Lohnt es sich, all meinen gebrauchten Mist zu verkaufen?

Lohnt es sich, all meinen gebrauchten Mist zu verkaufen?

Lohnt es sich, all meinen gebrauchten Mist zu verkaufen? Africa Studio / Shutterstock

Grundsätzlich ist es eine großartige Idee, all Ihren unerwünschten Müll für Geld zu verkaufen. In der Praxis ist es manchmal mehr Aufwand als es sich lohnt. Hier erfahren Sie, ob sich Ihre Zeit lohnt.

Sie haben sich also entschlossen, einen Teil Ihres alten, gebrauchten Mülls zu entfernen. Was für ein großartiger Start in die Frühjahrsputzsaison. Aber was machen Sie mit diesen alten Büchern, CDs, Geräten (die immer noch funktionieren), Kleidern und dem Tennisschläger, den Sie nie benutzt haben? Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile des Verkaufs Ihres gebrauchten Mülls abwägen, anstatt ihn zu spenden (oder direkt in den Papierkorb zu werfen).

.relatedside, .relatedfull {Rand oben: 1px fester #ccc; Rand unten: 1px fester #ccc; Rand: 20px; Polster oben: 10px; Polster unten: 10px} .relatedfull {Rand links : 0; Rand-rechts: 0} .relatedside {float: rechts; Rand-oben: 10px; Rand-unten: 10px; Position: relativ; Breite: 350px} .relateditemwrap, .leftitem, .rightitem {height: 80px; Position : relative} .related textwrap {position: absolute; top: 50%; right: 0; width: 60%; transform: translateY (-50%)} .related textwrap .related text {width: 100%} .related side .related text relatedfull .relatedtext {color: # 306193; display: block; font-weight: 600; margin-bottom: 0} .relatedfull .relatedtext {position: absolute; width: 60%; top: -5px; right: 0} .relateditemwrap. relateditemimg {float: left; margin-right: 10px} .relatedside .relateditemimg {float: left; margin-left: 10px} .relatedtitle {color: # 333! important; display: block; font-size: 14px; font-weight : 600; Zeilenhöhe: 20px; Polsterung rechts: 20px; Textdekoration: keine; Breite: 6099823789 103} .relatedfull .relatedtitle {position: absolute; top: 50%; right: 0; transform: translateY (-50%)}. Relatedemwrap .leftitem, .relateditemwrap .rightitem {display: inline-block; width: 50%}. float: left} @media screen und (max-width: 768px) {. relateditemwrap {height: auto} .relateditemwrap .leftitem, .relateditemwrap .rightitem {height: auto; margin-bottom: 10px; width: 100%} Lohnt es sich, all meinen gebrauchten Mist zu verkaufen? RELATEDDonate, Recycle oder Trash? So werden Sie schwierige Gegenstände los

Es kommt darauf an, Ihre Renditen zu maximieren. Sie wollen Geld für Ihre Sachen, das ist eine Selbstverständlichkeit. Aber lohnt sich der Zeitaufwand? Und wird tatsächlich jemand dafür bezahlen, dass Sie Ihren alten Mist haben?

Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie feststellen können, was Sie verkaufen, spenden oder wegwerfen sollten. Denken Sie daran, dass Ihr alter Müll möglicherweise der Schatz eines anderen ist. Aber für alle Schätze der Welt gibt es noch viel mehr Müll, der für den Papierkorb oder die Mülldeponie bestimmt ist.

Betrachten Sie zunächst Ihre Zeit (und was es wert ist).

Der Verkauf von Dingen kostet Zeit. Sie müssen aufräumen, anständige Bilder aufnehmen, eine Auflistung erstellen, eine einprägsame Beschreibung verfassen und dann auf die Fragen potenzieller Käufer antworten. (Und lassen Sie sich von uns sagen, dass einige der Fragen und Anfragen, die Sie von Käufern erhalten, dazu führen, dass Sie sich die Haare ausreißen möchten.) Anschließend müssen Sie die Artikel verpacken, zur Post bringen oder einen Termin für vereinbaren der Käufer kommt, um sie abzuholen (oder sich an einem öffentlichen Ort zu treffen).

Wir empfehlen, einen Kostenvoranschlag zu verfassen, wie lange der Verkauf Ihrer Artikel dauern wird. Denken Sie daran, dass es oft mehr Arbeit ist, als Sie sich vorgestellt haben. Überlegen Sie sich dann, was Sie mit dem Verkauf dieser Artikel realistisch machen werden (halten Sie diese Zahl niedrig, da die Leute gerne mit dem Preis feilschen).

Addieren Sie Ihre geschätzten Umsätze, dividieren Sie sie durch Ihre ungefähre Auftragszeit und sehen Sie sich den Gesamtstundensatz an. Wenn es mehr ist, als Sie bei Ihrer täglichen Arbeit leisten, großartig! Wenn es ungefähr gleich oder etwas weniger ist, lohnt es sich wahrscheinlich immer noch, es zu tun, besonders wenn Sie Freizeit haben und das zusätzliche Geld verwenden könnten. Wenn sich jedoch herausstellt, dass der Rückgabewert aufgrund des Zeit- und Arbeitsaufwands deutlich unter dem liegt, den Sie bei Ihrer täglichen Arbeit erwirtschaften, müssen Sie aufhören und ernsthaft überlegen, ob es sich lohnt.

Für manche Leute ist jeder Cent, den sie aus einem alten Satz Golfschläger oder einem Stapel alter Wii-Spiele machen können, eine Belohnung. Für die meisten Menschen ist Freizeit knapp und es ist schwierig, den Verkauf Ihres alten Mülls zu einem unter dem Mindestlohn liegenden Preis zu rationalisieren.

Verkaufsstellen erforschen

Verbringen Sie einige Zeit damit, die besten Verkaufsstellen für Ihre bestimmten Artikel ausfindig zu machen. Wir haben einige Optionen aufgeschlüsselt, die Sie berücksichtigen sollten.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich ähnliche Artikel anzusehen, die im Service aufgeführt sind, und notieren Sie sich die “ verkauften ” Beträge, wenn möglich. Wenn ein CD-Boxset istAufgeführt für 50 US-Dollar, aber ähnliche werden für 10 US-Dollar verkauft. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welchen Wert Ihr CD-Boxset haben könnte. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie es auflisten oder spenden möchten, wenn der Preis es nicht wert zu sein scheint.

Denken Sie daran, Ihre Artikel zuerst zu säubern und zu reparieren. Wir empfehlen, Artikel zu bündeln, um den Verkauf zu vereinfachen, insbesondere online. Erwägen Sie beispielsweise, alle Ihre Action-DVDs als Set zu verkaufen, oder gruppieren Sie Babykleidung in bestimmte Kategorien, z. B. alle 6 Monate alten Sommerkleidung. Glaub uns; Das spart Zeit. Die meisten Menschen zahlen gerne 20 US-Dollar für Babykleidung im Wert von 1 US-Dollar pro Outfit oder Strampler.

Hier sind einige beliebte Orte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Ihre Produkte auspreisen:

  • Flohmärkte: Diese sind nicht so So beliebt sie früher waren, aber Sie können trotzdem ein bisschen Geld verdienen, wenn Sie in einem beliebten Viertel wohnen oder viel Werbung machen. Sie können alle Ihre Haushaltsgegenstände verkaufen, wie alte Toaster, Bücher, Kleidung, wie Sie es nennen. Wissen Sie nur, dass Sie keinen Top-Dollar für seltene oder begehrte Dinge bekommen, wie Sie es bei eBay tun würden?
  • Craigslist: Führen Sie alle Ihre großen Artikel hier auf, insbesondere die Dinge, die Sie tun können Ich verschicke im ganzen Land wie auf deiner alten Couch. Manchmal suchen die Einheimischen nach bestimmten Gegenständen, sodass Sie möglicherweise auch mit seltenen Gegenständen etwas Glück haben. Obwohl jeder nach einem Schnäppchen sucht, dürfen Sie hier nicht mit hohen Gewinnen rechnen.
  • eBay: Dies ist der beste Ort für seltene und ungewöhnliche Artikel. Einige Leute suchen nach dem fehlenden oder kaputten Teller aus dem seltenen China-Set ihrer Urgroßmutter, und sie sind möglicherweise bereit, dafür einen hohen Preis zu zahlen. Die Leute haben vom Verkauf alter Comic-Sammlungen, eingestellter Spielzeuge und Brettspiele, bestimmter Nähmaschinenmarken und vielem mehr profitiert. Ihr “ Mist ” kann jemand anderem viel wert sein.
  • Amazon: Sie müssen kein offizieller Shop oder Verkäufer sein, um Ihre Artikel bei Amazon aufzulisten. Dies ist eine großartige Plattform, um Ihre gebrauchten Bücher, CDs, DVDs und Videospiele zu verkaufen. Sie bezahlen sogar für College-Lehrbücher!
  • Decluttr: Sie können ihre App herunterladen, den Barcode Ihres unerwünschten Artikels scannen und sehen, was sie Ihnen bieten. Wenn Sie den Preis akzeptieren, wird Ihnen ein frankierter Versandaufkleber zugesandt, mit dem Sie Ihre Unterlagen einsenden können. Sie nehmen CDs, Videospiele, DVDs, Bluerays und mehr mit.
  • Websites für gebrauchte Kleidung und Konsignationsgeschäfte: Es gibt viele Möglichkeiten, gebrauchte Kleidung online zu verkaufen, z. B. Poshmark und ThredUP. Sie können Ihre schonend gebrauchten Kleidungsstücke auch in ein örtliches Konsignationsgeschäft bringen.
  • Facebook-Gruppen: Es gibt viele lokale Facebook-Gruppen, in denen Sie Ihre Artikel verkaufen können, z. B. Marketplace- oder virtuelle Yard-Verkaufsgruppen. Wenn Sie gebrauchte Babyausrüstungen und -kleidung verkaufen möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, einer lokalen Buy / Sell / Swap-Gruppe für Eltern beizutreten.

Wenn Spenden besser ist

Wenn Sie entschieden haben, dass es zu lange dauern wird, Fotos zu machen und jeden Artikel zu veröffentlichen, ist Spenden der richtige Weg gehen.

Wenn Sie für eine Wohltätigkeitsorganisation wie die Heilsarmee spenden, können Sie danach eine Quittung anfordern. Sie können den fairen Marktwert für die gespendeten Gegenstände zum Steuerzeitpunkt geltend machen (dies gilt nur, wenn Sie Ihre Abzüge angeben). Notieren Sie sich, welche Artikel Sie gespendet haben, und überprüfen Sie den fairen Marktwert (siehe Good Will’s Donation Value Guide).

Am Ende kann es einige Stunden dauern, bis Sie Ihre Artikel gesammelt, in den Gebrauchtwarenladen gebracht und den gesamten fairen Marktwert addiert haben. Wenn Sie jedoch Ihre Abzüge auflisten, kann dies einem Teil Ihrer Steuererklärung entsprechen. Außerdem werden Sie diese warmen, verschwommenen Gefühle bekommen, wenn Sie einer Wohltätigkeitsorganisation helfen und jemand anderem erlauben, Ihre alten Sachen zu nutzen.

Unter dem Strich ist es sehr zeitaufwändig, Ihren unerwünschten Müll zu verkaufen, insbesondere, wenn Sie einzelne Kleidungsstücke oder viele Schmuckstücke auflisten. Wenn Sie Ihre Sachen verkaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie dem Break Even nahe kommen, nachdem Sie die gesamte Zeit in Betracht gezogen haben. Und suchen Sie immer nach der besten Plattform, um jeden Artikel zu verkaufen.

Und, wenn nichts anderes, ist das Ganze eine Übung, die in erster Linie die Ansammlung von Dingen verhindert. Nichts ist schöner, als einen großen Haufen Dinge zu spenden, die Sie mit besten Absichten gekauft, aber kaum (oder nie) verwendet haben.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.