„Lieber Kalifornien Jackhole … ‚: Tesla Fahrer öffentlich für das Parken beschämte über drei Supercharger-Spots – Roadshow

"Lieber Kalifornien Jackhole ... ': Tesla Fahrer öffentlich für das Parken beschämte über drei Supercharger-Spots - Roadshow

"Lieber Kalifornien Jackhole ... ': Tesla Fahrer öffentlich für das Parken beschämte über drei Supercharger-Spots - RoadshowEnlarge Bild

Bitte nicht diese Person sein. Und wenn Sie sind, zu hängen, mindestens um das Fahrzeug für die 45 Minuten dauert es Ihre Ladung zu erhalten.

Tesla Worldwide Betreiber Facebook-Gruppe

Elektrofahrzeuge sind noch in den Anfängen, so gibt es viele EV bezogene Pfade das haben noch nicht vollständig loderte. Einer davon ist Ladegerät Etikette. Wenn Sie zum ersten Mal EV Besitzer sind können Sie nicht sicher sein, wie bei einer Ladestation zu verhalten. Lassen Sie hier die Geschichte als eine Lektion für diejenigen stehen, die, dass das Parken auf drei Laderäume denken, ein völlig in Ordnung, was zu tun ist.

Electrek wies unsere Aufmerksamkeit auf die Tesla Worldwide Betreiber Facebook-Gruppe, in der ein Benutzer Debra benannt das Modell X Bild oben angezeigt wird. Der säumige Tesla wurde bei einem Auflader Station in Delaware geparkt. Der Beitrag beginnt: „.. Liebe Kalifornien Jackhole, hier in Delaware wir denken, dass es unhöflich ist mit einem Fahrzeug 3 Laders Räume zu nehmen, was ist los mit dir ?????? Dieser Egoismus auf eine neue Ebene“

Abgesehen von „California Jackhole“ mein neues Lieblings Beleidigung zu sein auf jemanden zu schleudern, unterstreicht diese Geschichte die Probleme, die zweifellos auch weiterhin zu erscheinen – nicht nur bei Teslas Ladern, sondern auch auf andere Laderäume im ganzen Land.

Ist es ein Schwanz bewegen drei Räumen begrenzter Menge zu nehmen? Absolut. Aber, wie Electrek Notizen, dann ist es nicht unbedingt ein Fall der vollständigen boneheadedness. Fahrradständer sind nicht leicht zu entfernen, und der Besitzer gestanden haben könnte in der Nähe das Fahrzeug zu bewegen, wenn der Platz wurde begrenzt und andere benötigt, um eine Ladung. Da es wahrscheinlich ist, dass die „Jackhole“, wider hätte ihr Auto fotografiert zu haben und öffentlich geschändet, gibt es eine gute Chance, dass sie schnell nicht herum waren, um das Auto zu bewegen.

Unabhängig davon, ob der Fahrer war auf der Hand, ihre Fehler zu korrigieren, denke ich, es versteht sich von selbst, dass man versuchen sollte, etwas zu tun, wie dies unter allen Umständen zu vermeiden. Sie nicht der Typ sein.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.