LG’s Januar Sicherheits-Patch behebt mehrere Fehler und Exploits exklusiv für LG Handys

LG arbeitet fleißig daran, seine großen Android-Geräte auf dem Laufenden zu halten mit den monatlichen Sicherheits-Patches und den eigenen Updates von Google. Das Unternehmen hat seine Januar Security Bulletin veröffentlicht und beschreibt verschiedene Schwachstellen und Expositionen, die in seiner G (G3, G4, G4 Stylus, G Stylo, G5), V-Serie (V10, V20) und CK-Reihe behandelt wurden. Leider sind die Budgetmodelle des Unternehmens (wie die X- und K-Serie) für diese Art von Unterstützung nicht privilegiert, aber das sind die Wege, die die Android-Gerätehersteller manchmal nutzen.

Ungeachtet, enthält die Wartungs-Version Fixes für acht Schwachstellen streng bezogen auf LG-Handys. Einer wird als kritisch eingestuft, zwei werden als hoch bewertet, vier sind moderat und die letzte ist niedrig. Die Updates verhindern, dass eine Anwendung, die persönliche Informationen zum Speicher protokolliert, ohne Einwilligung des Benutzers gestartet wird, schädliche Apps von der Ausführung eines beliebigen Codes beenden, ein Exploit schließen, das zu Lese- / Schreibzugriff auf den Kernelspeicher führt und andere Sicherheitslücken schließt. LG beschreibt die eine kritische Verwundbarkeit als „schwerste“, mit ihrer Möglichkeit, Remotecodeausführung auf einem betroffenen Gerät durch mehrere Methoden wie E-Mail, Web-Browsing und MMS bei der Verarbeitung von Mediendateien zu ermöglichen. Die Ankündigung von LG schließt Google offizielles Android-Sicherheitsbulletin für Januar 2017 aus. Wir gehen davon aus, dass das Update bald veröffentlicht wird, mit Ankündigungen von Google und anderen Hersteller wie Samsung geht auch live.

ALSO READ LG's Januar Sicherheits-Patch behebt mehrere Fehler und Exploits exklusiv für LG Handys Ausgelaufenes Bild eines LG G6 Falles zeigt erneut Ähnlichkeit zwischen dem kommenden Modell und dem LG G5 02 Jan 2017
Was soll das Bild eines sein LG G6 eingebettet in einem Gehäuse, das von einem unbekannten Hersteller hergestellt wurde, bestätigt … LG's Januar Sicherheits-Patch behebt mehrere Fehler und Exploits exklusiv für LG Handys Shiny ist hip! LG G6 gerüchteweise, um ein Glas zurück, randlose rand-to-edge-Display und andere Goodies 29 Dezember 2016
So, für die letzten paar Tage haben wir verschiedene Lecks und rendert der kommenden LG G6 sehen. Das Unternehmen …

Quelle: LG Security Bulletin

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.