LG G8 ThinQ: Das Smartphone, das nicht berührt werden soll [Video]

LG G8 ThinQ: Das Smartphone, das nicht berührt werden soll [Video]

Es gibt sehr wenige Gimmicks auf Handys, die wir noch nicht gesehen haben, aber LG hat mit der Enthüllung des LG G8 ThinQ ein paar neue Tricks auf den Tisch gebracht, die in der Praxis weniger nach Gimmicks und eher nach Blicken in das Gerät aussehen Zukunft.

Bei MWC werden wahrscheinlich viele Marken zu sehen sein. sowohl bekannt als auch unbekannt — Versuchen Sie zu verkünden, dass eine Funktion oder ein Feature sie von der Masse abheben wird, oder ändern Sie die Art und Weise, wie wir unsere Geräte verwenden, ’.

Das Zusammenlegen von Smartphones hat in dieser Hinsicht wirklich viel versprechend, aber es fühlt sich an, als ob sich die Tech schon seit einiger Zeit in diese Richtung bewegt. Was LG getan hat, ist das Hinzufügen einer Funktion, bei der ich einfach keine Idee hatte und keine Idee, die ich machen wollte.

Aber bevor wir noch über die verrückte Venen-Scan-Entsperrungsmethode sprechen können, müssen Sie sich m – was ich leider nicht für mich testen konnte — Lassen Sie uns über ein ziemlich solides Mobilteil sprechen, das in den kommenden Monaten einen Blick wert sein könnte.

Abonnieren Sie den offiziellen 9to5Google-YouTube-Kanal

Design & Hardware

Ich mag das Look & Feel des LG G8 ThinQ. Es ist nicht weit von einer bewährten Formel entfernt, und dafür könnte es als sicher angesehen werden. zumindest in den Designpfählen. Es ist, aber das bedeutet nicht, dass es ein schlecht aussehendes oder hässliches Telefon ist. Ich würde weit davon sprechen.

Ich war beeindruckt von dem schönen, glänzenden schwarzen Klavierlack des einfachen schwarzen Modells, sobald ich es bei der allzu kurzen Hands-on-Sitzung bei MWC sah. Ich bin kein Fan von Kerben, aber LG hat bei der Display-Verzierung geblieben, um die beeindruckende Time Of Flight-Scantechnologie und die IR-Sensortechnologie hinzuzufügen.

Das hintere Dreifachkamera-Array ist ein Teil des Designs, von dem ich mir wünschen würde, dass sich weitere Hersteller dafür entscheiden würden. Alle drei Kameras bieten Sicherheit unter der hinteren Scheibe. Dies bedeutet, dass die Rückseite bündig und glatt ist und keine Knötchen, Dellen und Unebenheiten als Ergebnis der Kameraeinstellung vorhanden sind.

LG G8 ThinQ: Das Smartphone, das nicht berührt werden soll [Video]

Sie finden jedoch einen hinten angebrachten Fingerabdrucksensor, den ich jedoch zugeben muss, dass ich während der LG G8 ThinQ-Hands-On-Sitzung nicht testen konnte, da es — war ; seltsam — deaktiviert. Aus diesem Grund kann ich nicht für die Geschwindigkeit und Genauigkeit davon bürgen. Sie müssen nur Ihre Vorstellungskraft nutzen, um herauszufinden, ob es gut ist.

Ich freute mich, einen Kopfhöreranschluss an der Unterseite des Telefons zu sehen. Das LG G8 ThinQ wird mit einem 32-Bit-Quad-DAC geliefert. Wenn Sie also ernsthaft mit Audio arbeiten, ist dies ein weiteres solides LG-Gerät in dieser Hinsicht.

Ich erwarte, dass die Akkulaufzeit dank des 3,500-mAh-Akkus ziemlich beeindruckend ist. Es ist nicht das größte auf dem Markt und es stimmt nicht mit dem des LG V50 ThinQ überein, aber es ist eine recht große Zelle, die den G8 ThinQ hoffentlich auch an den intensivsten Tagen mit Energie versorgen wird.

Software & Leistung

Das LG G8 ThinQ ist mit Android Pie vorinstalliert, und der Snapdragon 855-Chipsatz oder 6 GB RAM wurden nicht aus der Ferne gedrückt. Alles war bissig, reaktionsschnell und die Haut fühlte sich im Vergleich zu anderen Herstellern wirklich leicht an. Ich würde es direkt mit dem Samsung Galaxy S10 vergleichen — Zumindest angesichts der begrenzten Zeit, die ich mit diesem Gerät hatte.

Meine größte Sorge ist, ob LG die Unterstützung für das Mobilteil in ein paar Jahren oder noch weniger aufgibt. Während das südkoreanische Unternehmen Samsung seine Bemühungen um eine zeitnahe Aktualisierung seiner Handys ständig verbessert.

LG kämpft und hat viele Geräte, die sich in älteren Android-Versionen enden lassen. deshalb altern sie schrecklich. Im Moment ist Android Pie jedoch der perfekte Begleiter für das LG G8 ThinQ.

LG G8 ThinQ: Das Smartphone, das nicht berührt werden soll [Video]

Nun die guten Bits: Die neue Air Motion ’ Die Bedienelemente sind beeindruckend und fügen eine Kontrolle hinzu, mit der andere Telefone einfach nicht mithalten können. Mein erster Gedanke war, dass dies etwa so funktionieren könnte wie das ältere Samsung Galaxy S4, bei dem Sie über den Bildschirm gezogen wurden, um zwischen den Seiten zu navigieren. Natürlich ist die Technologie seitdem sprunghaft gestiegen, so dass es keine Überraschung ist, dass Air Motion ’ ist viel besser.

Damit können Sie aPassen Sie die Lautstärke an, geben Sie Apps ein und machen Sie sogar einen Screenshot. Die anfängliche Aktivierungsphase ist etwas langsam, aber wenn Sie einmal den Dreh raus haben, wird der Prozess viel schneller und einfacher. Während wir gezeigt wurden, wie Sie dies erreichen können, müssen Sie die perfekte Aktivierung jedes Mal üben.

Mit der Infrarot-Venen-Scanning-Z-Kamera hatte ich einfach nicht genug Zeit, um mich damit auseinanderzusetzen. Während der LG-Keynote-Demo sieht diese Technologie jedoch sehr beeindruckend aus und trennt zumindest das Gerät von der Masse.

Kamera

LG G8 ThinQ: Das Smartphone, das nicht berührt werden soll [Video]

Wie bei jeder LG-Kamera-Hardware gibt es viel zu besprechen. Erstens ist es in den meisten praktischen Szenarien unmöglich, über die Qualität der Kamera zu sprechen. Wir bekommen nicht genug Zeit und dann ist es unmöglich, die Beispielbilder zu bekommen. Ich habe gesehen, wie Menschen aus Versuchsgründen aus dem Rennen geworfen wurden.

Das heißt, was ich von der Kamera in Aktion gesehen habe, waren beeindruckende Modi und Ergebnisse. Die Auto-Tracking-Funktion war so gut, wie ich sie bisher auf einem Smartphone gesehen habe. Es hat sich auf ein Motiv bezogen und wirklich genau verfolgt.

Ich werde sagen, ich war beeindruckt von dem Bereich, in dem Sie den Hochformatmodus verwenden können, aber die Ergebnisse waren angesichts des Testszenarios gemischt. Es liegt daher nahe, dass ein ordnungsgemäßes Urteil warten muss, bis eine Überprüfungseinheit erworben wurde.

Anfängliches Urteil

Das LG G8 ThinQ scheint ein großartiges Gerät zu sein. Ich liebe die Freihandgesten, aber meine einzige Sorge ist, dass sie für den durchschnittlichen Verbraucher oder sogar für den hartgesottenen Tech-Fan verloren gehen könnte. Dann mache ich mir wieder Sorgen, ob ich das Feature selbst verwenden würde, außer als eine Art Party-Trick ’ Freunde beeindrucken.

Die Hand-ID kann jedoch ein viel verkaufsfähigerer Aspekt des Geräts sein. Bestimmte Versionen von Face ID können getäuscht werden, aber Hand ID scheint dieses Problem durch Scannen auf einer viel tieferen Ebene zu verhindern. Ob das stimmt oder nicht, bleibt abzuwarten, aber es ist eine weitere interessante Ergänzung, die ein faszinierendes Smartphone-Paket ausmacht.

Da ein Handset 2019 an dieser Stelle veröffentlicht oder vorgestellt wurde, fühlt es sich an wie eine Mischung aus Einflüssen in einem Paket. Die Hardware in der Hand ist sehr beeindruckend und ich freue mich darauf, in den kommenden Monaten etwas mehr Zeit zu verbringen.

Weitere Neuigkeiten von MWC 2019:

  • ZTE Axon Pro 5G packt Snapdragon 855, da Blade V10 Tränenkerbe & 32-MP-Selfie-Kamera
  • Die Sony Xperia 10-Serie bringt 21: 9-Displays in die Mittelklasse, beginnend bei 349 $.
  • Sony debütiert mit Xperia 1 als Flaggschiff mit 21: 9-HDR-OLED, Tri- Kamerasystem

LG G8 ThinQ: Das Smartphone, das nicht berührt werden soll [Video]

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.