Laut Hidetaka Miyazaki wird der Elden Ring genauso hart wie die vergangenen Soulsborne-Spiele

Laut Hidetaka Miyazaki wird der Elden Ring genauso hart wie die vergangenen Soulsborne-Spiele

Von Matt Kim News Editor

06/11/2019

Haben Sie einen News-Tipp?

Gibt es etwas, über das wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? E-Mail an [email protected]

Eines der größten Gerüchte für die E3 2019 betraf eine neue Zusammenarbeit zwischen FromSoftware und George R. R. Martin. Dieses Gerücht hat sich als wahr herausgestellt und das Spiel heißt Elden Ring. Hidetaka Miyazaki, Director von FromSoft, gab ein ausführlicheres Interview über das Projekt als über den mysteriösen Enthüllungs-Teaser, einschließlich des Beitrags von Martin.

Erstens werden sich Fans von Dark Souls freuen zu wissen, dass Elden Ring ein weiteres Action-Rollenspiel ist, das jedoch einen schwereren Rollenspielfokus hat als Sekiro: Shadows Die Twice. Tatsächlich sagt Miyazaki, dass Elden Ring in RPG-Elemente gehen wird, die schwerer sind als selbst die Dark Souls-Spiele.

„Selbst im Vergleich zur Dark Souls-Serie wird dieser Titel den Spielern noch mehr Abwechslung bieten, um Herausforderungen zu meistern und ihre Taktik zu optimieren, wenn sie sich Feinden stellen“, sagt Miyazaki in einem Interview mit Xbox . „Dieser Titel wird eine Vielzahl von Waffen, Magie und Möglichkeiten zum Angreifen von Feinden enthalten, die es ermöglichen, Benutzern einen Spielstil und eine Strategie zu bieten, die zu ihnen passen.“

Eine der größten Konversationen um FromSoftware’s letztes Spiel, Sekiro, war über das Schwierigkeitsgrad des Spiels. Laut Miyazaki wird sich Elden Ring jedoch an den typischen Schwierigkeitsgraden von FromSoft halten. „Die Bedeutung, die wir der Freude beim Überwinden von Herausforderungen beim Spieler beimessen, wird die gleiche sein wie in unseren anderen Titeln“, sagt Miyazaki. „Ich glaube, es wird eine sehr befriedigende Erfahrung.

Während Miyazaki nicht auf den Trailer eingegangen ist, erklärte er, wie die Zusammenarbeit zwischen FromSoft und“ Ein Lied von Eis und Feuer „-Autor George RR Martin ist entstanden und wie es die Welt von Elden Ring geprägt hat.

„Ich glaube, der Beginn dieser Zusammenarbeit ist darauf zurückzuführen, dass ich selbst ein großer Fan von Mr. Martins Arbeit bin“, sagt Miyazaki Er empfahl neuen Mitarbeitern persönlich, „Fevre Dream“ von Martin zu lesen.

„Ich bin ein so bekannter Fan von Herrn Marting, dass unser geschäftsführender Direktor Eiichi Nakajima ihn mit der Erwartung ansprach, dass wir ihn erreichen würden abgelehnt werden. Wir hatten jedoch die seltene Gelegenheit, eins zu eins mit Herrn Martin zu sprechen, was eine unglaublich unterhaltsame und anregende Erfahrung war. „

Martin schrieb den“ übergreifenden Mythos für die Spielwelt “ „Laut Miyazaki hat dieser Mythos dann Charaktere, Dramen und eine“ Fülle mystischer und mysteriöser Elemente „eingeführt.

Aus dem Interview geht hervor, dass das Projekt wie eine Mischung aus FromSoftware-Gameplay-Know-how klingt Martin baut die Welt auf. Wir“freuen uns, dass in Zukunft noch mehr Details auftauchen werden.

Elden Ring ist für Xbox One, PS4 und PC angekündigt. Es gibt noch keinen Veröffentlichungstermin, aber lesen Sie unseren Elden Ring-Leitfaden, um weitere Informationen zu dieser aufregenden Zusammenarbeit zu erhalten.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.