Lamborghini will Autos mit Kohlefaser-Pleuelstangen zu bauen – Roadshow

Lamborghini will Autos mit Kohlefaser-Pleuelstangen zu bauen - Roadshow

Lamborghini will Autos mit Kohlefaser-Pleuelstangen zu bauen - Roadshow

Lamborghini nur 20 Beispiele für den Sesto Elemento, gebaut was übersetzt „sechstes Element.“ Das sechste Element im Periodensystem, wie Sie vielleicht schon erraten haben, ist Kohlenstoff.

Wayne Cunningham / Roadshow

Wenn Sie aus Kohlefaser denken, in der Regel außen Dressings in den Sinn kommen. Diese starke, leichtgewichtige Material hat den doppelten Vorteil, positiv herrlich sein, so dass Sie sehen es oft als Fahrzeug Augenwischerei verwendet. Aber Lamborghini will noch einen Schritt weiter zu nehmen, ist es irgendwo die meisten Leute setzen es nicht sehen -. Der Motor

Nein, Lamborghini wird nicht den Aufbau einer gesamten Motor aus Kohlefaser, noch ist es nur das Hinzufügen einer Reihe von netten Teile unter der Haube. Stattdessen wird das Unternehmen dem Ziel, der erste Autohersteller zu sein, ein Fahrzeug mit Kohlefaser-Pleuelstangen herzustellen, nach Automotive News.

Der Autohersteller R & D Chef Maurizio Reggiani, sagte der Steckdose, dass diese Technologie bereits 2020 oder 2021 kommen könnte, wenn Lamborghini plant, seine Nachfolger zu dem 12-Zylinder Aventador freigegeben wird. Entwicklung des Teils innerhalb des nächsten Jahres beenden konnte oder zwei, und es ist bei Lambo neuen Advanced Composite Structures Laboratory in Seattle statt.

Pleuel verbinden die Kolben auf die Kurbelwelle. Diese Teile bewegen sich mit unglaublich hohen Geschwindigkeiten, bei hohen Temperaturen arbeiten. Je heller sie und andere interne Komponenten sind, desto schneller kann der Motor rev. Deshalb Kohlefaser eine gute Wahl für Pleuel Material ist – es ist leicht und es ist stark

Lamborghini eine traditionelle Methode der Erstellung dieser Kohlefaser-Komponenten nicht, Automotive News weist darauf hin, verwenden würde.. Vielmehr würde der Autohersteller einen gefälschten Verbund verwenden, wo Hitze und Druck eine Masse von Harz und Kohlenstofffasern in einen Teil in nur wenigen Minuten drehen, eher als andere Methoden, die Stunden dauern kann. Dieser Prozess war die treibende Kraft hinter dem wilden Sesto Elemento, dass das Unternehmen im Jahr 2011 enthüllt.

Lamborghini Sesto Elemento ist federleicht … Siehe Galerie Lamborghini will Autos mit Kohlefaser-Pleuelstangen zu bauen - RoadshowLamborghini will Autos mit Kohlefaser-Pleuelstangen zu bauen - RoadshowLamborghini will Autos mit Kohlefaser-Pleuelstangen zu bauen - RoadshowLamborghini will Autos mit Kohlefaser-Pleuelstangen zu bauen - RoadshowLamborghini will Autos mit Kohlefaser-Pleuelstangen zu bauen - Roadshow 1 – 5 von 6 Weiter Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.