Kojimas Snatcher macht Schlagzeilen im 50-köpfigen Lineup des TurboGrafx-16 Mini, aber es gibt einen Kicker

Kojimas Snatcher macht Schlagzeilen im 50-köpfigen Lineup des TurboGrafx-16 Mini, aber es gibt einen Kicker

Von Eric Van Allen News Editor

07/12/2019

Haben Sie einen News-Tipp?

Gibt es etwas, über das wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? ? E-Mail an news@usgamer.net.

Der Trend zur Rückfallkonsole setzt sich mit dem TurboGrafx-16 Mini von Konami fort. Die vollständige Palette der klassischen TurboGrafx-16-Spiele wurde heute angekündigt. Am 19. März 2020 werden 50 Spiele in englischer und japanischer Sprache in einer kompakten Box erscheinen.

Der TurboGrafx-16 Mini wird in den Handel kommen bei Amazon mit einer Vorbestellungsfrist ab 15. Juli oder Prime Day. Die Retro-Box wird 24 Spiele in englischer Sprache und 26 PC-Engine-Spiele in japanischer Sprache haben, obwohl es bei den Spielen für regionale Variationen einige Überschneidungen geben wird.

Hier ist die vollständige Liste. Einige überraschende Spiele, insbesondere auf der PC-Engine-Seite:

englischsprachige TurboGrafx-16-Spiele

  • Alien Crush
  • Victory Run
  • Blazing Lazers
  • Neutopie
  • Dungeon Explorer
  • R-Typ
  • Moto Roader
  • Power Golf
  • Ys Book I & II
  • Ninja-Geist
  • J.J. &Ampere; Jeff
  • Space Harrier
  • Militärwahnsinn
  • Kaumann-Fu
  • Psychose
  • Bonks Rache
  • Sonnenschirmsterne
  • Cadash
  • Neue Abenteuerinsel
  • Air Zonk
  • Neutopia II
  • Soldier Blade
  • Lords of Thunder
  • Bomberman ’93

PC-Engine-Spiele in japanischer Sprache

  • The Kung Fu
  • Jaseiken-Nekromant
  • Fantasy-Zone
  • Appare! Gateball
  • Nectaris
  • Dungeon Explorer
  • Neutopie
  • PC Genjin
  • Ys I – II
  • Superstern-Soldat
  • Superstern-Soldat
  • Daimakaimura
  • Aldynes
  • Neutopia II
  • Gradius Salamander
  • Super Momotaro Dentetsu II
  • Ninja Ryūkenden (japanische Version von NINJA GAIDEN)
  • Star Parodier
  • Snatcher
  • Gradius II – Gofer no Yabō –
  • Chō Aniki
  • Akumajō Dracula X Chi no Rondo
  • Bomberman „94
  • Panikbomber von Bomberman
  • Ginga Fukei Densetsu Sapphire

Das augenfälligste Merkmal ist neben einigen Spielen, die wir bereits von R-Type kannten, das Aussehen von Hideo Kojimas frühes Cyberpunk-Abenteuer Snatcher. Während es 1992 die PC-Engine erreichte, wurde es erst 1995 für die Sega-CD in die USA gebracht und ist bis heute selten. Es ist schön, es in der Schachtel zu sehen, aber eine verpasste Gelegenheit, es zu lokalisieren und diese Rückfallkonsole wirklich hervorzuheben.

Für den TurboGrafx-16 Mini wurde noch kein Preis festgelegt. Es bietet eine schnelle Speicherung und einige Scanline-Optionen, ähnlich wie bei anderen Retro-Konsolenboxen, sowie ein separates Multitipp-Zubehör, mit dem bis zu fünf Controller angeschlossen und wiedergegeben werden können. Es gibt nicht zu viel anderes zu sagen als, bitte bringen Sie uns einen lokalisierten Snatcher.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.