Können Sie eine Hintergrundprüfung nicht bestehen?

Betrug bei der Beantragung von Bewerbungen kostet US-amerikanische Unternehmen bis zu 600 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Das ist eine enorme Menge an Geld – Hintergrundprüfungen, mit denen alle vorgelegten Informationen bestätigt werden, sind jetzt Standard. Leider ist es schwierig zu wissen, warum Sie eine Hintergrundüberprüfung nicht bestehen oder was Sie tun können, um die Chancen zu Ihren Gunsten zu verbessern.

Können Sie eine Hintergrundprüfung nicht bestehen?

In diesem Artikel setzen wir den Datensatz gerade. Wir erklären Ihnen, wie Sie eine Hintergrundüberprüfung nicht bestehen können, was Sie tun können, um sich selbst zu helfen, und welche Dienste Sie nutzen können, um sich vorab eine Vorschau auf das anzusehen, was Arbeitgeber sehen, wenn Sie nach Ihnen suchen. Wir fangen damit an, die wichtigsten Funktionen zu beschreiben, die jeder von Ihnen verwendete Hintergrundüberprüfungsdienst haben sollte.

Inhalt

  • 1 Was macht einen hervorragenden Service für die Hintergrundüberprüfung aus?
  • 2 Top empfohlene Websites für die Hintergrundüberprüfung
    • 2.1 1. BeenVerified
    • 2.2 2. TruthFinder
    • 2.3 3. Instant CheckMate
    • 2.4 4. Intelius
  • 3 Wie kann eine Hintergrundprüfung nicht bestanden werden? ?
  • 4 Warum eine Selbstprüfung durchführen?
  • 5 Schlussfolgerung

Was macht einen hervorragenden Hintergrundüberprüfungsdienst aus?

Es gibt viele Hintergrundüberprüfungs-Sites, die alle das Beste behaupten. Sicher, es gibt viele großartige Optionen, aber es gibt noch viele andere, die Ihre Zahlung, Ihre persönlichen Daten und Ihre Suchdaten gerne einsammeln würden, um nur wenig zu zahlen. Für erstklassige Dienste gelten ausnahmslos die folgenden Kriterien:

  • Forschungsqualität – Die Einstellung der falschen Person kann Ihr Unternehmen viel Geld kosten. Sie müssen sich auf die Ergebnisse aller von Ihnen verwendeten Hintergrundüberprüfungsdienste verlassen können. Zu diesem Zweck ist die Qualität der Forschung, mit der sie arbeiten, von größter Bedeutung.
  • Erscheinungsbild und Qualität melden – Der Bericht, den Sie durch Ihre Hintergrundprüfung erhalten, sollte leicht lesbar, umfassend und mit nützlichen Daten versehen sein. Vermeiden Sie Anbieter mit wahnwitzigen Berichten, die nicht präsentabel aussehen.
  • Suchgeschwindigkeit – Es ist wichtig, dass Sie Ihre Suchergebnisse schnell und ohne unnötigen Aufwand erhalten. Die Antwortzeiten können von Service zu Service unterschiedlich sein und werden, aber als Faustregel sollten die fortgeschrittensten Suchvorgänge nicht länger als ein paar Tage dauern. Grundlegende sollten Minuten dauern.
  • Benutzerdefinierte Suchen – Die Möglichkeit, Ihre Suche so zu personalisieren, dass sie genau die Informationen enthält, die Sie benötigen, ist eine häufige und nützliche Funktion. Wenn ein Anbieter dies nicht anbietet, sollten Sie sich mit einem anderen Anbieter in Verbindung setzen. Das letzte, was Sie möchten, ist ein Bericht mit Informationen, für die Sie keine Verwendung haben.
  • Website-Dashboard – Ein Dashboard kann die Benutzererfahrung beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Suchen Sie nach benutzerfreundlichen, gut durchdachten und für Sie optimierten Informationen, um schnell und einfach alle Informationen zu finden, die Sie benötigen.
  • Mobile Apps – führende Dienste verfügen über Apps für iOS, Android oder beide. Wenn dies nicht der Fall ist, suchen Sie nach responsiven Websites, die das Erscheinungsbild einer App wiedergeben, ohne dass Sie dazu aufgefordert werden, etwas zu installieren.
  • Kundensupportverfügbarkeit – Live-Kundensupport ist die beste Option, da Sie sofort die Möglichkeit haben, Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. In diesem Fall suchen Sie nach Kundensupport, der zu normalen Arbeitszeiten verfügbar ist. Dienste ohne Support sind zu ignorieren.

Top empfohlene Websites zum Überprüfen des Hintergrunds

Mit den oben genannten Funktionen möchten wir uns einige Anbieter ansehen, die Sie für die Ausführung des Hintergrunds verwenden können (und sollten) prüft.

1. BeenVerified

Können Sie eine Hintergrundprüfung nicht bestehen?

BeenVerified ist einer der ältesten und vertrauenswürdigsten Namen in der Branche. Auf der Basis-Zahlungsstufe erhalten Sie Ergebnisse aus Strafregistern, Finanzunterlagen, öffentlichen Social-Media-Daten und anderen persönlichen Informationen aus dem gesamten Internet. Dies reicht aus, um Sie darüber zu informieren, ob Sie die Hintergrundprüfung in allen Szenarien mit Ausnahme der am weitesten fortgeschrittenen Szenarien nicht bestanden haben. Eine Ausnahme sind jedoch Bundes- und Militärberufe. Wenn Sie für die Regierung, für das Militär oder für eine Organisation mit strengen Kontrollen arbeiten möchten – denken Sie Forschungszentren, Laboratorien, private Kliniken u. ndash; Möglicherweise möchten Sie auch die erweiterten Datenquellen. Mit diesen können Sie die erweiterten Funktionen nutzen, die Waffendatensätze, professionelle Lizenzen und andere spezifischere Quellen durchsuchen.

In Bezug auf Design ist BeenVerified an allen Fronten stark. Das Web-Dashboard ist intuitiv. Selbst Menschen mit geringen IT-Kenntnissen können schnell jede gewünschte Suche durchführen, einschließlich einer benutzerdefinierten Suche. Sobald dies der Fall ist, sind die Ergebnisse leicht zu überfliegen und zu klärenDank durch ein praktisches und bequemes Design der Webseite. Die Berichte selbst eignen sich hervorragend dazu, viele Informationen auf sehr wenig Platz zu packen. Sie sind so schön, dass Sie sie für den Büro- oder Heimgebrauch ausdrucken können, und sie sind eines der Verkaufsargumente von BeenVerified. Der beste Teil ist, dass Sie diese Berichte mit den mobilen Apps von iOS und Android abrufen können, die beide nativ sind. Zu guter Letzt gibt es einen hervorragenden Kundenservice, der außerhalb der Geschäftszeiten zur Verfügung steht, falls Sie Fragen zum Hintergrundüberprüfungsservice haben.

BEST IN CLASS: Besorgt über eine bevorstehende Hintergrundüberprüfung? Bereiten Sie sich mit BeenVerified vor. Abonnements für unsere Leser zu ermäßigten Preisen.

2. TruthFinder

Können Sie eine Hintergrundprüfung nicht bestehen?

TruthFinder ist ein weiterer zweischichtiger Hintergrundüberprüfungsdienst. Mit einer Basismitgliedschaft können Sie die Strafregister, Fahrausweise, mögliche Fotos und einige Social-Media-Aktivitäten von jemandem sehen. Dies reicht aus, um eine genaue Vorschau auf das zu erhalten, was eine Person oder Organisation beim Überprüfen Ihres Hintergrunds sieht. Wenn Sie sich nicht für die Arbeit in der Medizin, im produzierenden Gewerbe, in der Armee oder einer staatlichen Organisation bewerben, reicht dies mehr als aus, um zu prüfen, ob Sie die Kontrolle nicht bestehen oder nicht. Wenn Sie gründlicher sein möchten, gibt es auch eine Reihe von erweiterten Funktionen. Mit den erweiterten Funktionen von TruthFinder können beispielsweise jahrelange Social-Media-Aktivitäten und Deep-Web-Informationen durchsucht werden, die normalerweise für Google und menschliche Nutzer unsichtbar sind. Diese können dazu beitragen, gründlichere Überprüfungen zu replizieren, die von Organisationen durchgeführt werden, die vor der Sicherheit zuerst arbeiten.

Das Dashboard-Design von TruthFinder ist praktisch und natürlich. Wir haben festgestellt, dass die meisten Benutzer den Service genießen können, ohne sich die Anweisungen dafür ansehen zu müssen. Das Durchführen von benutzerdefinierten Suchvorgängen, bei denen die spezifischen Informationsquellen betrachtet werden, die Sie priorisieren möchten, ist ebenfalls ein Kinderspiel. Wenn Sie die gewünschten Filter ausgewählt haben, starten Sie die Suche und erhalten Sie in wenigen Sekunden (in den meisten Fällen) Ihre Berichte. Die Berichte selbst sind übersichtlich dargestellt und gekennzeichnet, wobei jedes Mal viele Informationen auf einer kleinen Anzahl von Seiten enthalten sind. Der Kundensupport ist rund um die Uhr besetzt, und die Betreiber sind sowohl sachkundig als auch höflich. Zu guter Letzt gibt es eine Android-App und eine hervorragende responsive Website für Smartphone- und Tablet-Benutzer.

EXKLUSIVE ANGEBOT: Mit den genauen Ergebnissen von TruthFinder können Sie feststellen, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie eine Hintergrundprüfung im Voraus nicht bestanden haben. Erhalten Sie einen besonderen Rabatt mit unserem Link.

3. Instant CheckMate

Können Sie eine Hintergrundprüfung nicht bestehen?

. Details, Adressen und mehr. Dies sollte ausreichen, um vorherzusagen, ob Sie eine Hintergrundprüfung nicht bestehen oder nicht. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie etwas mehr Sorgfalt benötigen, können Sie jedoch zusätzlich bezahlen, um Informationen über die Finanzgeschichte, Führerscheine und Waffenlizenzen zu erhalten. Es gibt sogar einen Reverse Phone Lookup-Dienst, mit dem Sie detaillierte Informationen über jemanden erhalten können, der auf seiner Telefonnummer basiert. Zwischen den grundlegenden und erweiterten Optionen ist es unkompliziert, herauszufinden, ob Sie eine Hintergrundprüfung nicht bestehen. Was auch immer Sie wählen, Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Ergebnisse auf eine sinnvolle Art und Weise erzielt werden.

Abgesehen von den grundlegenden Funktionen bietet Instant CheckMate wertvolle Extras. Es gibt eine App für Android-Handys, die in dem jeweiligen App Store verfügbar ist. Wenn Sie iOS-Geräte oder ein anderes mobiles Betriebssystem verwenden, gibt es eine schöne, responsive mobile Website, die gut mit allen auf dem Markt erhältlichen Browsern und Betriebssystemen funktioniert. Berichte sind wunderschön gestaltet und können sofort gescannt werden, egal wie viele oder wie wenig Informationen darin enthalten sind. Der Kundensupport steht rund um die Uhr zur Verfügung und ist hilfreich und kann schnell reagieren. Es gibt sogar eine gebührenfreie Nummer für US-Bürger, so dass Sie sich nie um teure Anrufe in einen anderen Staat sorgen müssen.

SONDERANGEBOT: Mit Instant Checkmate erhalten Sie einen schnellen und genauen Einblick in Ihre Daten. Erhalten Sie es mit unserem exklusiven Leserangebot für weniger Geld.

4. Intelius

Können Sie eine Hintergrundprüfung nicht bestehen?

Möchten Sie wissen, ob Sie oder eine andere Person eine bevorstehende Hintergrundprüfung nicht bestehen wird? Dann ist Intelius eine Möglichkeit, dies herauszufinden. Es wird durch den Hintergrund einer Person anhand von Strafregistern, Sexualstraftäterlisten, Kreditprotokollen, Vermögensaufzeichnungen und mehr durchgegangen. Da dies die wichtigsten Datenpunkte sind, die bei der Bewertung von Hintergrundprüfungen verwendet werden, erhalten Sie eine solide Vorstellung davon, wie Dritte dies sehen werdenGut. In Bezug auf andere Service-Grundlagen werden Sie froh sein zu wissen, dass das Web-Dashboard sowohl intuitiv als auch reich an Funktionen ist. Sie können Ihre Suche anpassen, Sie können die gewünschten Ergebnisse leicht finden und die Suche nach früheren Suchvorgängen erfordert nur ein paar Klicks.

Intelius sammelt die relevantesten Daten in einem einzigen umfassenden Bericht und lässt ihn logisch und klar lesen, sodass Sie Ihre Ergebnisse sofort interpretieren können. Dies gilt auch, wenn Sie die von der Marke angebotenen iOS- und Android-Apps verwenden. Unabhängig davon, welche Version des Dienstes Sie verwenden, die Berichte, die Sie erhalten, sind klar, präzise und angenehm anzusehen. Auch wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, steht Ihnen der Kundendienst rund um die Uhr zur Verfügung, damit Sie mögliche Probleme erkennen können.

Wie kann eine Hintergrundprüfung nicht bestanden werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Hintergrundprüfung nicht zu bestreiten. Das erste und offensichtlichste ist, ein Verbrechen zu haben, das Sie direkt davon abhält, die gewünschte Arbeit anzunehmen. Beispielsweise können Sexualstraftäter in keiner Organisation arbeiten, die sich mit Kindern befasst. Personen mit kriminellem Hintergrund, die auf gewalttätige Verbrechen oder Missbrauch hinweisen, dürfen nicht mit Personen zusammenarbeiten, die als anfällig betrachtet werden, und können zu Arbeitsplätzen mit minimalem menschlichem Kontakt verwiesen werden. Personen, die Verbrechen jeglicher Art begangen haben, dürfen nicht mit Hochsicherheitsfreigaben arbeiten, insbesondere in Sektoren, die an Bundes- und Militärorganisationen angrenzen. Je nach Schweregrad und Alter Ihres Verbrechens können Ausnahmen auftreten. &Ndash; viele Staaten lassen die Menschen kleinere Verbrechen besiegen, die vor Jahren stattgefunden haben – aber das ist die Faustregel.

Ein weiteres großes Problem ist die Fälschung von Erfahrungen und Qualifikationen. In der Regel werden Sie nicht bestraft (oder sogar benachrichtigt), wenn Arbeitgeber feststellen, dass Sie Ihrem Gehalt einige Prozent hinzugefügt oder Ihre tatsächliche Beschäftigungszeit um einige Monate verlängert haben. Aber auch Lügen und Unwahrheiten, die Ihre Fähigkeit, einen Job zu erledigen, in Frage stellen, führen wahrscheinlich zu einem Abbruch der Bewerbung. Dies gilt auch für berufsbezogene Qualitäten. Wenn Sie einen Job im Sicherheitssektor oder ein privates Unternehmen mit militärischen Verbindungen arbeiten möchten, wird eine unehrliche Entlassung ein Problem darstellen. vor allem, wenn Sie versuchen, es zu verbergen. Gleiches gilt für eine schlechte Kreditwürdigkeit und den Finanzsektor. Ehrlichkeit ist hier wirklich die beste Politik.

Warum einen Selbsttest durchführen?

Es kann schwierig sein, den Schaden einer unreinen dauerhaften Aufzeichnung zu mildern. Normalerweise gibt es keine Möglichkeit, Ihre Geschichte zu verbergen oder zu löschen. Wenn Sie jedoch bereit sind, bestimmte Teile davon zu erklären, kann dies ein Bein in die Höhe treiben. Im Allgemeinen sollten Sie nicht versuchen, die Schuld daran zu legen, sondern die Verantwortung für Ihren Teil der Situation übernehmen. Demonstrieren Sie, wie Sie Schritte unternommen haben, um Ihren Fehler zu korrigieren oder anderweitig zu korrigieren, und beweisen Sie, wie Sie die gewonnenen Erkenntnisse in ein besseres Leben integriert haben.

Dies ist kein garantierter Pass, aber potenzielle Arbeitgeber, Vermieter, Gläubiger usw. sind ebenfalls alle Personen und betrachten Transparenz in der Regel als einen positiven persönlichen Punkt bei der Prüfung Ihrer Bewerbungs- und Hintergrundtestergebnisse. Der Schlüssel ist jedoch, im Voraus zu wissen, was wahrscheinlich die Gesprächspunkte sind. Hier ist es von unschätzbarem Wert, einen Hintergrund-Check über sich selbst durchzuführen.

Eine letzte Bemerkung zur Vorsicht: Wenn Sie mehrere Fehler in Ihren Unterlagen haben, sollten Sie sich nicht jeden negativen Punkt freiwillig melden. Lassen Sie sich von Ihrem Interviewer dazu auffordern, die Punkte zu erläutern, die ihn am meisten interessieren. Was Sie für einen potenziellen Deal Breaker halten, ist für Ihren Interviewer möglicherweise nicht so wichtig. Natürlich könnte auch das Gegenteil der Fall sein, also bereite dich auf das Schlimmste vor und hoffe auf das Beste.

Fazit

Das ist es, Sie haben jetzt die Werkzeuge, die Sie benötigen, um Ihre öffentlichen Unterlagen einzusehen. Mithilfe der Informationen können Sie sich besser auf Interviews, Darlehensanträge, Lizenzen, Leasingverträge und mehr vorbereiten. Es ist zwar immer möglich, dass Fehler der Vergangenheit dazu führen, dass Sie die Hintergrundprüfung Ihres Interviewers nicht bestehen, aber die Zeit, sich auf ihre Fragen und Bedenken vorzubereiten, kann den Unterschied zwischen Erfolg und Ablehnung ausmachen.

Haben Sie jemals eine Hintergrundprüfung nicht bestanden? Welchen Rat können Sie aus dieser Erfahrung teilen? Oder konnten Sie Ihre Fehler in der Vergangenheit so umgestalten, dass sie keine Dealbreaker waren? Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, wie.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.