Klicken Sie nicht auf „Nach Updates suchen“, außer Sie möchten Instable Windows 10 Updates

Klicken Sie nicht auf "Nach Updates suchen", außer Sie möchten Instable Windows 10 Updates

Klicken Sie nicht auf "Nach Updates suchen", außer Sie möchten Instable Windows 10 Updates

Wie Microsoft bekannt gab, haben nur Personen, die auf „Nach Updates suchen“ geklickt. wurde von Windows 10 " s Datei Lösch Fehler gebissen. Wenn Sie auf die Schaltfläche „Nach Updates suchen“ klicken, klicken Sie auf „Nach Updates suchen“. Wenn Sie auf „OK“ klicken, gibt Microsoft Ihnen frühzeitig Updates, überspringt einen normalen Teil des Testprozesses.

" Wir ermuntern Sie, nicht " Nach Updates zu suchen " "

Don n nehmen unser Wort dafür. Hier erfahren Sie, wie Microsoft seine Leistung verteidigt hat, nachdem das Update vom Oktober 2018 von Windows 10 einige Leute gelöscht hat:

Wir starten absichtlich jedes Feature-Update-Rollout langsam und überwachen das Feedback, bevor wir das Update anbieten breit. In diesem Fall war das Update nur für diejenigen verfügbar, die manuell auf „Suchen nach Updates ” in Windows-Einstellungen.

Mit anderen Worten, Microsoft rollt absichtlich große Updates wie diese langsam auf Windows 10-Benutzer aus und sucht nach Problemen, um sicherzustellen, dass Sie sicher sind. Aber, wenn Sie jemals zu Einstellungen gehen > Windows Update und klicken Sie auf „Nach Updates suchen“, ” Microsoft führt diesen sorgfältigen Prozess aus dem Fenster und installiert das neueste Update auf Ihrem PC ohne weitere Tests.

Hier, wie Microsoft es zurückversetzt hat, als das Update vom April 2018 veröffentlicht wurde:

Wir empfehlen Ihnen zwar zu warten, bis das Update auf Ihrem Gerät angeboten wird, wenn Sie ein Fortgeschrittene Benutzer in einer aktiv bedienten Version von Windows 10 und möchten nun das Windows 10 April 2018 Update installieren, indem Sie manuell nach Updates suchen.

Hast du das verstanden? Microsoft sagte grundsätzlich: „Wir empfehlen Ihnen, nicht auf“ Check for Updates ” es sei denn, Sie sind ein fortgeschrittener Benutzer, der das Update frühzeitig erhalten möchte.

Klicken Sie auf „Nach Updates suchen“ (”). Macht Sie zu einem Tester

Klicken Sie nicht auf "Nach Updates suchen", außer Sie möchten Instable Windows 10 Updates

Hier erfahren Sie, wie der Windows 10-Update-Prozess funktioniert:

  • Zuerst geht das Update durch den „Fast ” und „ langsam ” Im Rahmen des Windows Insider-Testprozesses testen die Beta-Benutzer die Betaversion während des gesamten Entwicklungsprozesses und geben Feedback. (Die Fehlerberichte über das Löschen von Dateien wurden von Microsoft nicht bemerkt, weshalb der Feedback-Hub jetzt „Schweregrad“ -Einstufungen erhält, sodass Tester größere Probleme besser kennzeichnen können.)
  • Zweitens geht das Update durch final “ Vorschau freigeben ” Testring, bevor es als stabile Version zur Verfügung gestellt wird. (Microsoft hat diesen Schritt übersprungen, sodass das Update vom Oktober 2018 während eines Pressetermins angekündigt und veröffentlicht werden konnte.)
  • Drittens: Sobald das Update als stabil markiert ist, werden nur die Leute, die sich manuell für das Update entschieden haben. Microsoft lässt diese Personen als eine andere Linie von Beta-Testern fungieren, während sie die Telemetrie von Windows 10 verwenden, um zu überwachen, wie das Update abläuft. (Das Update vom Oktober 2018 wurde während dieser Phase angehalten.)
  • Viertens rollt Microsoft das Update langsam an durchschnittliche Windows-Benutzer weiter und stellt sicher, dass es mit der Hardware und Software des Systems kompatibel ist, bevor es veröffentlicht wird.

Das klingt alles großartig. Es hat meistens auch funktioniert. Nur Personen, die sich manuell für das Update entschieden haben, haben es erhalten, und Microsoft hat das Update vor dem allgemeinen Rollout übernommen.

Warum wird " Nach Updates suchen ” Tun Sie das?!

Das wäre alles in Ordnung, außer für den Teil, wo Sie auf „Nach Updates suchen“ klicken. Überspringt den geordneten, sicheren Testprozess und schiebt Sie an die Spitze der Linie. Die meisten Windows 10-Benutzer erkennen dies nicht, und das ist ein Problem.

Diese Änderung im Verhalten von " Nach Updates suchen ” Der Button wurde erstmals mit dem Update vom April 2018 erstellt und mit dem Update vom Oktober 2018 fortgesetzt. Zuvor mussten Sie das Update-Assistent-Tool herunterladen und es für ein frühes Upgrade ausführen. Dieses Tool ist noch verfügbar, aber jetzt das „Nach Updates suchen“ ” Button macht das Gleiche.

Das Windows-Team ist der festen Überzeugung, dass Updates so stabil sind, dass sie auf diese Weise angeboten werden können. Dies macht sie für durchschnittliche Windows-Benutzer einfacher zu installieren! Aber Microsoft ist übermütig.

Sie können das Update nicht stoppen Sobald es gestartet ist, entweder

Klicken Sie nicht auf "Nach Updates suchen", außer Sie möchten Instable Windows 10 Updates

Natürlich aufgrund der Natur von Windows 10-Updates können Sie Windows Update nicht mehr stoppen, sobald es mit dem Herunterladen eines Updates beginnt. Also, wenn Sie auf „Nach Updates suchen“ klicken und ein großes Update beginnt früh mit dem Download, da &s; &no; " Oops ” Schaltfläche, die abbrechen und Windows 10 warten soll. Dieses Update wird gerade heruntergeladen und installiert, ob Sie es mögen oder nicht.

Sicher, nach der Installation des Updates können Sie jederzeit zu Ihrer alten Version von Windows 10 zurückkehren. Aber, wie wir mit dem ursprünglichen Oktober 2018 gesehen habenUpdate, das ist vielleicht nicht gut genug – die Dateien wären sowieso gelöscht worden.

Don Manuell nach Updates suchen

Hier ein paar Tipps: Gehen Sie nicht zu Einstellungen > Windows Update und klicken Sie auf „Nach Updates suchen“. &Rdquo; Windows 10 wird automatisch Updates für Sie automatisch herunterladen und installieren.

Sie müssen nur auf diese Schaltfläche klicken, wenn Sie Updates zu einem bestimmten Zeitpunkt manuell installieren möchten. Vielleicht möchten Sie beispielsweise Updates installieren, während Sie mit einem schnelleren Netzwerk verbunden sind.

Dies gilt nur für die wichtigsten Upgrades alle sechs Monate

Fürs Erste, diese Seltsamkeit mit dem „Check for Updates“ ” Schaltfläche gilt nur einmal alle sechs Monate, wenn ein neues wichtiges Update für Windows 10 veröffentlicht wird.

Als Microsoft am 2. Oktober das Windows 10-Update für Windows 2018 veröffentlichte, klicken Sie auf „Nach Updates suchen“ (”). Button sagte Microsoft, Sie wollten es sofort, und Ihr PC würde sofort herunterladen. Wenn Sie jedoch nicht auf die Schaltfläche Nach Updates suchen geklickt haben, wartet Windows Update darauf, dass das Update vor der Installation besser getestet wird.

Sobald Sie das Update vom Oktober 2018 bereits verwendet haben, wird das Klicken auf die Schaltfläche nicht mehr durchgeführt, bis das nächste Update veröffentlicht wird. Sie werden ungefähr einmal alle sechs Monate veröffentlicht, daher erwarten wir, dass wir sie im April 2019 sehen.

Microsoft, bitte korrigieren!

Wir hoffen, dass Microsoft diesen Ansatz erneut prüft. Eine Schaltfläche in den Einstellungen, die besagt, dass “ Das neueste Update jetzt installieren ” wäre in Ordnung, aber „Check for Updates ” sollte nicht signalisieren, dass Sie nicht getestete Updates möchten. Windows-Benutzer kennen oder verstehen das nicht.

Wenn eine zusätzliche Schaltfläche den Einstellungen > nicht hinzugefügt werden kann Windows Update-Bildschirm sollte sich Microsoft stattdessen auf das herunterladbare Update-Assistent-Tool für Early Adopters verlassen.

Und bitte, Microsoft: Überspringe die „Release Preview ” Bühne wieder.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.