Kingdom Hearts 3 – Einführung in die notorisch komplexe Geschichte von Kingdom Hearts

Kingdom Hearts 3 - Einführung in die notorisch komplexe Geschichte von Kingdom Hearts

Zu Beginn von Kingdom Hearts waren die Dinge relativ einfach. Es gab nur einen Jungen und seine zwei besten Freunde: Riku und Kairi. Zusammen lebten sie auf einer Insel, auf der sie eines Tages beschlossen, ein Floß zu bauen, um weit weg zu segeln. Aber bevor das passieren konnte, wehte ein schrecklicher Sturm in ihr friedvolles Inselleben und die drei wurden auseinander gerissen. Sora, der Held dieser Geschichte, erwachte allein in Traverse Town.

Jung und naiv trifft er schnell eine unbekannte Gruppe von bekannten Final Fantasy-Charakteren, bevor er Donald und Goofy (offensichtlich von Disney) buchstäblich begegnet. Gemeinsam machen die drei ein Abenteuer, um ihre Freunde zu finden. Sora sucht Kairi und Riku, während Donald und Goofy King Mickey suchen müssen. (Ja, dieser Mickey.) Sie sind erfolgreich – etwas, aber am Ende finden sich Mickey und Riku wieder von ihren Freunden getrennt.

Und dann fängt es an, verrückt zu werden.

Die Prequels: Lange vor den Ereignissen der Kingdom Hearts

Der Kürze halber werde ich in dieser verdichteten Kingdom Hearts-Grundierung vieles übersehen. Ich denke, für die Gelegenheitsspieler, die nicht alle Nebenspiele der Serie gespielt haben oder nicht jede kleine Überlieferung kennen müssen. Diese immer noch umfangreiche Nacherzählung wird ausreichen. Also schnallen Sie sich die Leute an, denn am Ende werden wir alle Goofys Stimme annehmen und sagen: „Gawrsh, wie sollte man das alles verstehen können?“

Jedes Kingdom Hearts-Spiel, chronologisch Reihenfolge:

  • Kingdom Hearts χ Back Cover (2017, PlayStation 4; Hinweis: Back Cover ist nur ein Kinofilm, der während χ eingestellt wird.) / Kingdom Hearts χ (2013, Browser, Android, iOS)
  • Kingdom Hearts Geburt durch Schlaf (2010, PlayStation Portable, PlayStation 3, PS4)
  • Kingdom Hearts 0.2: Geburt durch Schlaf – Eine fragmentarische Passage (2017, PS4)
  • Kingdom Hearts (2002, PS2, PS3, PS4)
  • Kingdom Hearts: Kette der Erinnerungen (2004, Game Boy Advance, PS2, PS3, PS4)
  • Kingdom Hearts 358/2 Tage (2009, Nintendo DS, PS3, PS4)
  • Kingdom Hearts 2 (2005, PS2, PS3, PS4)
  • Kingdom Hearts Re: codiert (2008, Nintendo DS, PS3, PS4)
  • Kingdom Hearts 3D: Entfernung zum Traumabfall (2012, Nintendo 3DS, PS4)
  • Kingdom Hearts 3 (2019 , PS4, Xbox One)

Seit 2002 wurden 10 Spiele im Kingdom Hearts-Kanon veröffentlicht. Ein paar von ihnen sind nicht so voll ausgestattet wie die eigentlichen Kingdom Hearts, aber jeder von ihnen bringt einen wesentlichen Erzählstrang hervor; ein weiteres Stück zu einem ständig wachsenden (und für immer komplizierten) Puzzle. Im Gegensatz zu den Spinoff-Titeln der meisten Videospiele ist jedes Kingdom Hearts ein Kanon, bei dem alles als unerlässlich gilt. Ohne ein Puzzleteil sind Sie beispielsweise bei Schlüsselfiguren wie Ventus ahnungslos. Aber ich bin hier, um alles für dich zu klären.

Der übergeordnete Held von Kingdom Hearts ist ein Teenager namens Sora. Er ist ein nettes Kind mit einem guten Herzen – wörtlich vielleicht das beste Herz -, das sein Bestes tut, um jedem zu helfen, der seinen Weg kreuzt, ob es sich dabei um einen obskuren Disney-Charakter handelt, den er zufällig getroffen hat, oder sein bester Freund seit seiner Kindheit. Die Serie folgt Sora und seinen vielen Freunden sowie einem bitteren alten Mann, der schwört, für immer zu leben und vielleicht sogar Göttlichkeit zu erreichen. Das große Böse ist so böse wie sie kommen; in der Welt von Kingdom Hearts über ein Jahrzehnt lang Leben ruiniert und Tragödien inszeniert. Unten sehen Sie vielleicht die beste TL; DR-Beschreibung der Reise von Kingdom Hearts; besser als all diese Tausenden von Wörtern, die Sie gerade lesen werden.

hören. Die allgemeine Handlung von Kingdom Hearts besteht darin, dass ein normaler Junge, Sora, die Macht von Disney und die Freundschaft nutzt, um die Schäden an mehreren Generationen gegenüber einer Gruppe von Teenagern auszubessern, die von einem alten Mann gemacht wurde, der nicht sterben will, das ist es pic.twitter.com / UBPpw2Pzok

& mdash; xanthe @ ALA F24 (@xoxobouma) 13. Juni 2018

Aber ich schweife ab: Um die Geschichte der Kingdom Hearts zu brechen, insbesondere den Faden, der besser als Xehanort Saga bekannt ist, müssen wir es von Anfang an tun, und ich ziehe Das heißt nicht mit den ersten Kingdom Hearts. Ich spreche von den Ursprüngen von allem, was in Kingdom Hearts & chi passiert ist. (ausgesprochen „Schlüssel“) und Birth By Sleep.

Kingdom Hearts plumpst Sie mehr als hundert Jahre vor den Ereignissen von Kingdom Hearts in der Zeit vor dem furchtbaren Keyblade-Krieg, der die meisten Keyblade-Träger tötete. Die Kämpfe begannen der Meister der Meister unddas Buch der Prophezeiungen, in dem so ziemlich alles zerstört wurde. Diese Fraktur wird mit fünf Gewerkschaften gezeigt (Sie bestimmen, mit wem sie sich ausrichten wollen), die nach dem Verschwinden des Meisters Meister um Dominanz kämpfen.

Anstatt das zu schützen, was am meisten bewacht werden muss, werden Kingdom Hearts (die Quelle allen Lichts, auch bekannt als alles Gute) und die „chi-Blade“ (ein uraltes Schlüsselblatt, das den Schutz der Kingdom Hearts übernimmt), Krieg folgt. Die Streitereien führten dazu, dass die uralte Klinge in sieben Fragmente Licht zerbrach (die später zu den sieben Prinzessinnen des Herzens wurden) und 13 Splitter der Dunkelheit. Kingdom Hearts selbst verschwanden, und die Welten wurden ruiniert. Keyblade-Träger waren größtenteils nicht mehr.

Und so kommt der machtgierige Xehanort. Birth By Sleep ist möglicherweise die wichtigste der nicht nummerierten Kingdom Hearts-Einträge. In Birth By Sleep übernehmen Sie die Kontrolle über drei junge Schlüsselschülerlehrlinge unter Meister Eraqus. Es gibt Aqua, die einzige in ihrer Gruppe, die erfolgreich ihr Mal of Mastery (das sich Xehanort heimlich manipuliert hat) bestanden hat, um ein Keyblade-Meister zu werden. Da ist Terra, ein brutaler Typ mit einer Schwäche für die Dunkelheit; und schließlich Ventus, der im Grunde die Sora von Birth By Sleep ist.

Birth By Sleep wird vor Kingdom Hearts ein ganzes Jahrzehnt gesetzt, allerdings noch lange nach den Ereignissen von χ. Die drei sind gemeinsam auf Mission, den verschwundenen Meister Xehanort zu finden. Ventus jagt jedoch Terra hinterher, nachdem er erfahren hatte, dass ihm etwas Schlimmes passieren könnte. Inzwischen bildet King Mickey, eine weitere prominente Figur in der Kingdom Hearts-Serie, eine Ausbildung als Lehrling unter dem Zauberer Yen Sid (von Fantasia berühmt).

Meister Xehanort ist, wie wir erfahren, kein großartiger Kerl. Durch Manipulation steckt er die Freunde gegeneinander und biegt sie subtil nach seinem Willen. Sein Masterplan? Um seinen bösen Lehrling Vanitas dazu zu bringen, den gutmütigen Ventus zu bekämpfen, so dass sein reines, gutes und böses Herzkämpfen eine Kettenreaktion auslösen wird, die die lange zerstörte „Chi-Blade“ wiederherstellt. Um einen neuen Körper in Form der starken und fähigen Terra zu bekommen, weil er wirklich alt ist. (Ähnlich wie reiche Leute sich heutzutage wirklich mit dem Blut junger Menschen spritzen.

Xehanort ist mit seinen Zielen halb erfolgreich. Er tötet Meister Eraqus. Und nachdem sein Besitz von Terra nach langem Kampf mit Amnesie erwacht ist, trifft er Ansem den Weisen, den Mann, dessen Identität er schließlich stiehlt, als Xehanort die Macht über Terras Körper wieder erlangt. Er versagt beim ersteren, und Ventus ist dank Aqua, das in einem komatösen Zustand ohne sein Herz gefangen ist, sicher in dem verborgenen Castle Oblivion sicher vor Verletzungen verstaut.

Aqua tauchte mitten in dem Versuch, Terra vor seiner Amnesie zu retten, in das Reich der Dunkelheit, um ihn zu retten. Es ist immer noch unbekannt, ob ihre Bemühungen jemals wirklich erfolgreich waren. Seit dem Ende von Birth By Sleep ist sie im dunklen Abgrund gefangen. Xehanort-Terra ist inzwischen zwischen Ansem, Seeker of Darkness, und dem Anführer der Nobodies (Hüllen von Menschen, die von Leuten mit starkem Willen, die ihr Herz verlieren, zurückgelassen worden), der Organisation XIII, Xemnas (der Xehanort’s Nobody) ist aufgeteilt.

In den Ereignissen von A Fragmentary Passage , einem Abschnitt, der in Kingdom Hearts 2.8: Final Chapter Prolog (Ja, ich weiß) eingeführt wurde, kommt ein noch immer gefangener Aqua mit in Kontakt König Mickey, der ihr bei der Flucht helfen will. Als Riku jedoch gerade von einem Hinterhalt von Heartless angegriffen wird, bleibt Aqua zurück, um ihn zurückzuhalten. Sie umarmt ihr trauriges Schicksal als Leitfaden für Menschen, die in das Reich der Dunkelheit fallen und keine Hoffnung haben, herauszukommen.

„Ich denke, mein Sommerurlaub ist … vorbei:“ Post-Kingdom Hearts to Kingdom Hearts 2

Wie oben erwähnt, besiegen Sora, Donald und Goofy Ansem erfolgreich. Obwohl dies mit Riku, Mickey und ohne es zu wissen Aqua zu tun hat, ist es immer noch im Reich der Finsternis. Mit diesem ganzen Drama hinter Sora würden Sie denken, er würde sich etwas Zeit nehmen, um sich zu entspannen, vielleicht sogar seine Eltern zu besuchen, die wir gleich zu Beginn des ersten Spiels oder so etwas gehört haben“//cdn.gamer-network.net/2019/usgamer/Kingdom-Hearts-ReCoded_screen1.PNG/EG11/resize/640x-1/quality/70″> Ich werde nicht mal in Re: Coded einsteigen, sorry! | Square Enix

Awakened, Sora, Donald und Goofy begeben sich auf ein weiteres Disney-Abenteuer, um Riku zu finden und mehr über die Organisation zu erfahren. Schließlich sind sie in der Lage, zu The World That Never Was? Zu gelangen, die ästhetisch eine der coolsten ursprünglichen Welten in Kingdom Hearts ist. Dort konfrontieren sie Xemnas. (Auf dem Weg erfahren sie auch, dass DiZ der wahre Ansem ist, derjenige, dessen Identität von Terra-Xehanort gestohlen wurde. Weißt du, wie es geht.)

Am Ende von Kingdom Hearts 2 alles ist scheinbar schön und dandy. Kairi, Donald, Goofy und Mickey sind zurück auf Destiny Island, als Sora und Riku abstürzen. Sie schwimmen an Land, Kairi winkt ihnen aus der Ferne zu, bevor Goofy und Donald Sora anpacken und Mickey Riku umarmt. Diese beiden haben doch eine gewaltige Reise im Hintergrund vor allem mitgemacht. Kairi und Sora treffen sich wieder von Angesicht zu Angesicht, und die Geister ihrer Nobodies (die jetzt in ihnen leben) Roxas und Namin é erscheinen und lächeln einander in einem süßen Moment an. In diesem Moment, mit der Endgültigkeit von allem, war es leicht zu glauben, dass dies das Ende von Kingdom Hearts war. Es war nicht

Wie wir zu Kingdom Hearts 3 kamen: Alles nach Kingdom Hearts 2

Alles nach Kingdom Hearts 2 war das wichtigste Instrument bei der Einrichtung von Kingdom Hearts 3. Birth By Sleep, Das Prequel, das fünf Jahre nach Kingdom Hearts 2 veröffentlicht wurde, führte drei neue Helden ein, die der Schlüssel zur Handlung werden sollten. Mit Soras Neigung für sein Herz, sich mit Menschen zu verbinden und möglicherweise die Verlorenen zu retten, ist das Ziel in Kingdom Hearts 3 klar, auch wenn es Sora noch nicht bekannt ist: Er muss sie alle retten.

Im geheimen Ende von Kingdom Hearts 2 liest Sora einen Brief von King Mickey, der vermutlich nach dem zarten Ende des Hauptspiels seine eigene Sache getan hat. Der Brief wird dem Spieler nicht preisgegeben (obwohl er in Coded dargestellt ist), und obwohl die Details unklar sind, reicht es aus, um Sora dazu zu bringen, seine Tasche zu packen und eine weitere Weltreise mit seinem zuverlässigen Keyblade an seiner Seite zu unternehmen. Wenn Sora den Ruf hört, Menschen zu helfen, ist es seine Pflicht zu antworten.

Trotz der Zerstörung beider lebender Hälften von Xehanort fordert der Zauberer Yen Sid (Mickeys vorgenannter Mentor) Sora und Riku auf, sich auf das Schlimmste vorzubereiten. In Dream Drop Distance unterzieht er die beiden der Mark of Mastery-Prüfung, wie es das Birth By Sleep-Trio zu Beginn ihres eigenen Spiels tat. Die beiden Helden werden um die Zeit der ersten Kingdom Hearts zurückgeschickt, mit der Aufgabe, die Schlüssellöcher von sieben schlafenden Welten zu öffnen, um sie in das Reich des Lichts zurückzubringen. Dinge laufen schief, wenn sie häufig auf alte Bekannte treffen: Ansem, Xemnas und ein neuer grauhaariger Kerl: der Teenager-Xehanort.

Das Ende des Tests wird noch schlimmer, wenn Sora in eine Falle gelockt und in einen tiefen Schlaf versetzt wird, mit dem Zielvon Xehanort, Sora in ein anderes Schiff für ihn zu verwandeln. Riku muss den Tag retten und erfährt, dass der junge Xehanort von dem heutigen Xehanort aufgefordert wurde, alle Xehanorts im Laufe der Zeit zu ergreifen, um eine echte Organisation XIII zu erstellen. Denken Sie wie Voldemorts Horcruxes, aber alle sind derselbe Typ mit seinen Nobodies und anderen Gefäßen. Mit der Gründung der legitimen Organisation kann Meister Xehanort seine alte Form wieder aufnehmen.

Dies alles dreht sich darum, was in Kingdom Hearts 3 zu erwarten ist. In einer geheimen Zwischensequenz am Ende von Dream Drop Distance spricht Yen Sid ausführlich über Xehanorts Pläne, einschließlich seines Plans, das & chi zu schmieden; Blade wieder, als er es mit Vanitas und Ventus einmal in Birth By Sleep versuchte. Seine Pläne sind jedoch jetzt stärker, da seine Ziele auf bekannte Opfer gerichtet sind: Sieben reine Herzen, die auch Ziel der ersten Kingdom Hearts waren. Kairi, eine dieser Prinzessinnen des Herzens, wird dann aufgefordert, sich zu einem Keyblade-Träger wie Sora und Riku zu entwickeln. Sie wurde geschickt, um unter dem Zauberer Merlin neben Axel, jetzt Lea, zu trainieren.

Kingdom Hearts 3 - Einführung in die notorisch komplexe Geschichte von Kingdom Hearts Die Bande ist hier! | Square Enix Am Ende von A Fragmentary Passage sind Riku und Mickey losgezogen, um Aqua aus dem Reich der Dunkelheit zu retten. (Und wie wir kürzlich in einem Trailer gesehen haben, könnte es jetzt auch eine dunkle Version von ihr geben.) Inzwischen ist Sora, die von Xehanort in den Ereignissen von Dream Drop Distance beinahe abgezogen worden war, schwächer geworden als seit einiger Zeit. Dann erinnert er sich an Herkules, der seine Kräfte verlor und sie später wieder erlangte. Zusammen mit Donald und Goofy haben wir ihn zuletzt in seinem Gummischiff gesehen und schauen auf ein anderes Abenteuer.

Hier sind wir also. Xehanort hat sich in seinem lebenslangen Streben nach Unsterblichkeit und der Herrschaft über die Welt mit der Dunkelheit in mehrere Generationen junger Leben junger Keyblade-Fahrer eingemischt: Von Nobodies wie Roxas bis zu angehenden Keyblade-Meistern wie Ventus und Terra. Es ist alles für die reinsten Herzen von allen: Sora und sein starkes Herz, das jeden zu retten scheint und ein wenig Hoffnung schenkt.

Wenn wir zu Kingdom Hearts 3 gehen, haben wir eine lose Vorstellung davon, was alle vorhaben. Sora geht zum Olympus Coliseum, um hoffentlich wieder stark zu werden. Riku und Mickey sind auf einer Rettungsmission. Kairi lernt, wie man selbst ein Badass ist, mit einer neuen Freundschaft (oder mehr?), In der Axel blüht. Xehanort, der Puppenspieler, der seit mehr als einem Jahrzehnt die Fäden hinter den Kulissen der Kinder zieht, könnte für die verdiente Leistung verantwortlich sein, die er verdient.

Leider ist er auch näher als je zuvor beim Wiederaufbau der & chi-Klinge, beim Freischalten von Kingdom Hearts und beim Erstellen eines eigenen Gottes. Gruseliges Zeug! Aber egal, Sora, Kairi, Riku und alle anderen sind im Fall, um ihn aufzuhalten. Wir werden bald das Ende sehen, wenn Kingdom Hearts 3 am 29. Januar auf PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.