Keine Roboter erforderlich: AI werden diese Arbeitsplätze beseitigen erste

Keine Roboter erforderlich: AI werden diese Arbeitsplätze beseitigen erste

Treffen Sie Ihre neuesten Mitarbeiter, Amelia. Sie ist intelligent, gut gepflegt, und als Reaktion auf Ihre Stimmungen. Wenn sie ein wenig Roboter scheint, gut, das ist, weil sie in einem tatsächlich ein künstlich intelligentes Wesen ist Plattform-Software leben.

Von Alexa zu Viv, die Welt ist jetzt voll von sprachfähigen Cloud-Verbindung von Assistenten. Aber Amelia ist mehr als nur eine Reihe von Sprach versierte Algorithmen – sie ist Siri mit einem Doktortitel in Psychologie

[Für mehr Geschichten über die IT-Arbeitsplätze, check out „Um neue Anfänge: Techies eine Chance.. “ | Die Wahrheit hinter AI, maschinelles Lernen, und Bots. | Holen Sie sich ein Digest der Top-Tech-Geschichten in der Infoworld täglichen Newsletter des Tages. ]

Dank der Fortschritte in der semantischen Analyse, man den ganzen Weg durch ein ausgeklügeltes Geschäftsprozess Amelia kann, wie den Kauf Versicherung Schritt. Durch die Analyse der Sprache, die Sie verwenden, und Ihre Stimme kann Amelia auch erkennen, wenn Sie unglücklich sind und geben Sie sofort an einen Menschen. Dann wird, wie Sie Ihre Wut auf ein Langmut Support-Agent Abspulen, Amelia hört und gilt, was sie auf zukünftige Interaktionen lernt.

Keine Roboter erforderlich: AI werden diese Arbeitsplätze beseitigen erste

eines Tages, Amelia oder einer ihrer künstlich intelligente Vettern könnte zu einem unverzichtbaren IT-Assistent werden.

“ ist Amelia nicht nur ein anderer Spaß und freundliche chatbot „, sagt Ben-Fall, Lösungsarchitekt für IPsoft, der“ digitalen Arbeitsgesellschaft „, die sie erstellt haben. „Ihr Ziel ist es praktisch und pragmatisch zu sein;. Fragen zu beantworten, Informationen abrufen und Probleme zu lösen ihr semantisches Netz und anspruchsvolle Sentiment-Analyse mit“

Heute ist Amelia trainiert sell Versicherung zu helfen, präqualifizieren Menschen für Hypotheken und Kunden-Support bieten. Während die meisten dieser Bemühungen Pilotprogramme zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels bleiben, Amelia beginnt in der Geschäftswelt entstehen. Im Mai startete Accenture eine eigene Praxis Amelia seinen Kunden zu helfen, über ihre Organisationen virtuellen Agenten bereitstellen.

Eines Tages, Amelia oder einer ihrer künstlich intelligente Vettern könnte zu einem unverzichtbaren IT-Assistent werden, wobei auf die Arbeit der Level-One-Tech-Support, Behebung von Problemen oder Sicherheits Anomalien zu erkennen. Dann wieder, sie könnten Sie völlig ersetzen -. Oder Sie könnten für sie am Ende arbeiten

Hier nehmen wir einen Blick auf KI sich wandelnde Rolle in der IT-Arbeitsplatz, mit einem Auge auf, wie könnte es Auswirkungen auf Ihre in den Jahren Karriere vor.

welche künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz wirklich aussieht

Jeder denkt, sie wissen, was AI ist. Es ist die Sache, die Computer zu besiegen Schachmeister und gewinnen zu können „Jeopardy“. Es ist, was erlaubt Siri und Alexa, zu verstehen, was wir ihnen da sagen und in einer Art und Weise reagieren menschenähnliche.

Bei den Abschaum des Internets ausgesetzt, AI kann auch in eine Nazi-liebenden hate- gedreht werden speienden Sex bot. Und dank Hollywood, wissen wir AI als Sache, die schließlich versuchen wird, zu versklaven und / oder die Menschheit auszurotten.

Der klassische Begriff der AI ist eine Maschine, so klug es ihr Narren zu denken, es eine Person ist. Aber „künstliche Intelligenz“ hat ein catchall für ein Gewirr von Technologien werden – wie maschinelles Lernen, die Verarbeitung natürlicher Sprache, kognitive Computing und Roboterprozessautomatisierung. – Das rote Aufgaben zu automatisieren und den Menschen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen

Keine Roboter erforderlich: AI werden diese Arbeitsplätze beseitigen erste

„AI muss so tun, nicht eine Person zu sein, einen großen Wert auf die Welt zu haben. Es geht um die Bereitstellung von Informationen und Erkenntnisse für den Menschen, so dass wir einen besseren Job machen können.“ – Scott Crowder, CTO und VP der technischen Strategie und Transformation, IBM Systems

„AI nicht so zu tun, hat eine Person zu sein, einen großen Wert auf die Welt zu haben“, sagt Scott Crowder, CTO und Vice President der technischen Strategie und Transformation bei IBM Systems. „Es geht um Informationen und Erkenntnisse für den Menschen bieten, so dass wir einen besseren Job machen.“

Das ist ein Grund, warum IBM den Begriff „Intelligenz Augmentation“ vorzieht – IA, nicht AI – und definiert seine “ Jeopardy „Champion Watson Supercomputer als“ Cognitive Computing-Technologie, und verstärkt die menschliche Intelligenz erweitert, mit Fachleuten in Partnerschaft zu arbeiten. „

AI ist bereits an der Front von Service und Support per Voice-fähigen virtuellen Kunden dienen Agenten wie Amelia. Aber weil es zeichnet sich auch große Mengen an unstrukturierten Daten zu analysieren, ist die Technologie ideal für die Identifizierung potenzieller Sicherheitsbedrohungen geeignet oder Antriebsgeschäftsentscheidungen zu helfen

Das -. Theoretisch – können IT-Profis frei zu Zeit verbringen auf höherer Ebene Aufgaben.

„im Grunde AI die geschäftlichen und betrieblichen Dynamik in jeder Branche, indem Maschinen, Antworten zu finden und Entscheidungen ändert, dass die Menschen machen“, sagt Tim Tuttle, Gründer und CEO von Mindmeld, Entscheidungsträger einer Konversation AI-Plattform. „Zum Beispiel kann AI helfen, eine viel größere Palette von Problemen Feld und beantworten die nicht eine Person, die Zeit erfordert, IT-Mitarbeiter mehr Zeit, auf die schwierigen Fragen Maschinen sind nicht zu beantworten ausgestattet zu konzentrieren.“

Virtuelle Ingenieure

Frühe Formen von AI, wie Roboter-Prozessautomatisierung, wird auf IT seine größte Wirkung haben, sagt Rob Brindley, Gruppe Direktor bei Beratungsunternehmen Information Services. RPA banalen und höchst wiederholbare Aufgaben wie Monitoring-Systeme zur Automatisierung eingesetzt werden, verteilen Software, Umleitung Workloads, die Unterstützung und Bereitstellung.

Keine Roboter erforderlich: AI werden diese Arbeitsplätze beseitigen erste

„Im Grunde ändert AI die geschäftlichen und betrieblichen Dynamik in jeder Branche von Maschinen ermöglicht, Antworten zu finden und Entscheidungen zu treffen, dass die Menschen machen.“ – Tim Tuttle, Gründer und CEO, Mindmeld

Dieser Prozess ist . bereits in vollem Gange In den vergangenen acht Jahren hat IPsoft wie Remote-Management von Netzwerken und anderen IT-Infrastruktur, um Probleme des maschinellen Lernens wurde die Anwendung Das Unternehmen hat mehr als 20.000 „virtuelle Ingenieure“ geschaffen hat -. KI-gesteuerte Prozesse, die häufig auftretende Probleme diagnostizieren und gelten bekannten Lösungen – für Kunden wie Cisco und IBM

IPsoft virtuellen Ingenieure fast 60 Prozent aller Vorfälle ohne menschlichen Eingriff behandeln kann, sagt Jonathan Crane, Chief Commercial Officer bei IPsoft Wenn ein virtueller Ingenieur.. ein Problem, läuft in sie nicht lösen kann, um es zu einem menschlichen Fach eskaliert, die in diesem speziellen Thema geschult wird.

Schließlich einige Low-Level-IT-Funktionen, wie zum Beispiel das Problemmanagement oder die Bereitstellung neuer Mitarbeiter, konnte durch eine AI-basierte Frontend wie Amelia behandelt werden, sagt Crane.

„Sie würde ihr sagen, müssen Sie Ausrüstung für drei Personen, die Sie nur gemietet, und sie konnte ihre Informationen in der Personaldatenbank nachschlagen, welche Ausrüstung und Sicherheitscodes herauszufinden, die sie benötigen, und konfigurieren, dass sie in geeigneter Weise „, sagt er. „Dies ist, wo Sie wirklich anfangen, Geld zu sparen und die Verwaltung Ihrer IT-Umgebung zu beschleunigen.“

Während Automatisierung wie dies wahrscheinlich Mitarbeiter am unteren Ende des IT-Spektrum ersetzen wird, sind diese Arbeitsplätze, die haben bereits weitgehend ausgelagert oder ins Ausland verlagert worden, ergänzt Crane.

„Front-Line-Support Menschen in der Regel 80 bis 90 Prozent der sie auf Probleme stoßen eskalieren“, sagt er. „Warum Computer-Diagnose nicht für diesen Prozess verwenden?“

Smarter Sicherheit

Ein weiterer Bereich, in dem AI wird das Leben von IT-Experten zu ändern ist seine Fähigkeit, durch Petabyte Daten zu sichten, Muster zu identifizieren und auf der Suche nach Anomalien.

„Einige IT-Abteilungen Milliarden von Aktionen pro Tag von Protokolldateien oder Streaming-Ereignisse zu untersuchen haben, wie zum Beispiel Netzwerksicherheit auf Verbindungen“, sagt Nik Rouda, Senior Analyst bei der Enterprise Strategy Group. „Der Mensch kann auf vielleicht ein paar hundert pro Tag aussehen. KI in der Lage, zu lernen, was verdächtig ist, melde es, und sogar reagieren.“

Das macht es ein idealer Kandidat für die Identifizierung von Zero-Day-Schwachstellen und der Verteidigung gegen Botnet-Attacken, sagt Carl Herberger, Vice President für Sicherheitslösungen bei Radware, einem Cloud-basierten Sicherheitsdienst.

Keine Roboter erforderlich: AI werden diese Arbeitsplätze beseitigen erste

„Wir leben in einer Welt, in der Maschinen den Menschen zu verdrängen fortsetzen werden. Das wird auf jeden Fall passieren.“ – Anant Jhingran, Vice President und CTO, Apigee

„Die meisten der großen Sicherheitsbedrohungen – wie Anwendung DDoS, Brute-Force und SQL-Injection – ausgeführt werden, zumindest teilweise durch Botnets entworfen auszuwählen Handlungen, auf die zu erwartenden Reaktionen von einem menschlichen Verteidiger „, sagt Herberger.“ Da die Menschen in Erkennung und Abwehr zunehmend vorhersagbar geworden sind, sind die bösen Jungs Werkzeuge entwerfen, um unsere Verteidigung zu justieren schneller, als wir ihre Veränderungen erkennen kann. AI und Automatisierung wird im Kampf gegen den Rücken von entscheidender Bedeutung sein „

Aber mit der Zahl und Schwere der Angriffe wächst täglich -. Und schätzungsweise 209.000 Öffnungen für Cyber-Profis noch ungefüllt – AI würde dazu dienen, Sicherheitsbeamte zu ergänzen, nicht ersetzen, sagt Brad Lovering, Mitbegründer und Chief Engineering Officer bei IT-Sicherheitsfirma SignalSense.

„ich glaube nicht, dass jemand in Cyber ​​arbeiten jetzt besorgt über ihre Arbeit zu AI verlieren, weil Experte menschliche Einsicht ist immer noch so hoch geschätzt, und das Feld wird so drastisch unterbesetzt „, sagt Lovering. „Aber ich sehe durchaus eine Zukunft, wo AI spüren kann, Signal- und Squash, diese Fragen mit wenig oder ohne menschliches Eingreifen.“

Big Daten, große Gehirne

Auch die Erfassung und Analyse großer Mengen von Daten aus unterschiedlichen Quellen ist ein idealer Kandidat für intelligente Algorithmen anwenden. Deshalb KI wird eine große Rolle bei der Sicherstellung der Einhaltung für Unternehmen in stark regulierten Branchen, wie Gesundheitswesen oder die Finanzierung spielen.

„Armeen von Menschen sind heute notwendig, um die erhöhten regulatorischen Druck der Finanzindustrie zu behandeln konfrontiert ist, „, sagt Dan Adamson, CEO von OutsideIQ, die KI-Lösungen für die Risikobewertung entwickelt. „Diese Prozesse können in einer prüffähigen und konsistente Weise durch AI durchgeführt werden.“

Zum Beispiel unter Dodd-Frank, Finanzdienstleister können von den Aufsichtsbehörden auf „Wiedergabe“ eine Handels Monate gefragt werden, oder Jahre in der Vergangenheit. Traditionell würde, Compliance Officers müssen manuell aus einer Vielzahl von Quellen durch Kommunikationsdaten sichten – E-Mail-Archive, Telefonaufzeichnungen, Chat-Protokolle, Dokumenten-Management-Systeme und Social-Media-Beiträge sowie verschiedene Handelssysteme – neu zu erstellen die Transaktion.

„einfach versuchen, dass alle Daten und auf einer Timeline zu normalisieren außerordentlich schwierig und zeitaufwändig“, sagt Harald Collet, globaler Leiter von Bloomberg Vault Service Informationsmanagement und Analysen, die verwendet Maschinelles lernen. „Es ist ein Szenario, in dem er zwei Monate in Anspruch genommen haben könnten, um einen Regler zu reagieren, und jetzt sind die Regulierungsbehörden sagen Sie innerhalb von 72 Stunden zu reagieren.“

Collet sagt mehr als 1.000 Finanzfirmen Bloomberg Vault bereitgestellt haben so dass sie an die Aufsichtsbehörden schnell zu überwachen und Aktivitäten Archiv Handel und zu reagieren. Aber das größere Ziel ist die Maschine Predictive Analytics Lernen zu verwenden, so Vault Anwender mögliche Probleme identifizieren können, bevor sie regulatorische Kopfschmerzen werden.

„Unternehmen wollen Muster über große Datenmengen zu erfassen und Flagge unregelmäßigen Handelsmuster“ er sagt. „Zum Beispiel wollen sie in der Lage zu sein, Chats zu sehen, wo ein Händler ein Preisangebot an den Kunden gegeben hat, dann vergleichen Sie sofort dieses Zitat auf den tatsächlichen Preis auf dem Markt zu der Zeit. Die Möglichkeit, die Verbindungen zwischen den Preispunkten zu sehen, Chat und Handelsmuster ist das, was unsere Kunden suchen. „

langfristig, Systeme wie Bloomberg Vault helfen Geschäftsprozesse zu optimieren und neue Chancen zu identifizieren, sagt Collet. Als AI mehr Entscheidungen treibt, wird auch die Rolle der Technologen in der Organisation ändern, stellt fest, Steven Hillion, Plattform Chief Product Officer bei Alpine Daten, eine erweiterte Analysefunktionen für Unternehmen.

„Es ist ist Rolle von einem sich bewegenden Data Governance und Sicherheit ein, wo sie darüber nachdenken, wie Daten geliefert werden, wie die Daten Einblicke in Geschäftsabläufe bietet, und wie diese Analysen in Strategien zu operationalisieren, die das Unternehmen positiv auswirken wird „, sagt Hillion.

Arbeiten für die AI

Es ist schon wahr, seit der industriellen Revolution: da die Technologie ersetzt Low-Level-Arbeiter, neue Arbeitsplätze geschaffen und Service, dass die Technologie zu verbessern. AI ist es nicht anders.

„Wir leben in einer Welt, wo Maschinen Menschen fortsetzen wollen Squeeze-out“, sagt Anant Jhingran, Vice President und CTO von Apigee, ein Hersteller von intelligenten API-Plattformen. „Das wird auf jeden Fall passieren.“

Aber AI ist auch wahrscheinlich, neue Arbeitsplätze zu schaffen. IPsoft Crane sagt Organisationen Offiziere Einstellung kann am Ende digitale Compliance, die sicher Systeme machen können wie Amelia sind, die richtigen Entscheidungen zu treffen, besonders wenn es um rechtliche Fragen geht. Organisationen auch einen digitalen Marketing Officer benötigen, die neue Wege kommen können zu reagieren, wenn Amelia erkennt, dass ein Kunde begeistert ist und grundiert Geld ausgeben, ergänzt Crane.

AI viel mehr Druck auf die IT gestellt werden Infrastruktur, insbesondere in den Bereichen Datenspeicherung, Speicher und Rechenleistung, sagt IBM Crowder. Aber es wird auch bestehende Tech-Profis erfordern neue Fähigkeiten zu meistern, wie zum Beispiel die Fähigkeit, intelligente Sprachbasierte Benutzerschnittstellen in bestehende Anwendungen zu integrieren.

„Es wird eine große Nachfrage nach Spezialisten sein, die können ‚lehren „Bots durch für Gesprächs UX Gestaltung“, sagt Ilya Gelfenbeyn, CEO von Api.ai, eine Plattform, Tools zum Erstellen von Sprach- und Textschnittstellen bereitstellt. „Diese Bots wird eine große Anzahl von GUIs und fungieren als Schnittstellen für Geräte ohne Bildschirm, vor allem für das Internet der Dinge zu ersetzen.“

Schließlich wird das Geheimnis um das Überleben in dieser schönen neuen Welt KI alles bringen Sie schaffen, sagt Jhingran.

„Je mehr Intelligenz Sie in Ihren Code bauen, desto sicherer Job sein wird“, sagt er. „Wenn Sie Intelligenz in alle Code bringen Sie schreiben, werden Sie nicht nur Ihre Arbeit sicher sein, werden Sie ein Superheld sein.“

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.