Kaepernick Weigerung, für Nationalhymne stehen roils Twitter

Kaepernick Weigerung, für Nationalhymne stehen roils Twitter

Technisch leicht verdreht nehmen auf dem Tech Falsche bietet, die über unser Leben genommen hat.

Kaepernick Weigerung, für Nationalhymne stehen roils TwitterEnlarge Bild

Colin Kaepernick. Das Eintreten für seine Prinzipien?

Stapel / Screenshot YouTube von Chris Matyszczyk / CNET

Als Proteste gehen, war es so still, wie Sie bekommen können.

Während der Rest seines Teams stand die Nationalhymne während eines Vorbereitungsspiel am Freitag Abend, quarter Colin Kaepernick saß auf der Bank

Wenn man über sie von NFL.com fragte Kaepernick erklärt:. „ich werde aufstehen nicht Stolz zu zeigen in für mich ein flag für ein Land, das die schwarzen und Farbigen bedrückt., das ist größer als Fußball, und es wäre egoistisch von mir, den anderen Weg zu suchen. es gibt Stellen in der Straße und Menschen bezahlten Urlaub bekommen und immer weg mit Mord. „

Er wusste, dass dies sicherlich nicht ruhig in die Nacht gehen würde.

Auf Twitter war die Reaktion stark und geteilt.

„Wir haben an Rio Olympischen Spielen Usain Bolt ein Interview beendet unsere Nationalhymne zu ehren. Verzogenes Gör #Kaepernick sitzt sie aus. Wählen Sie Ihre Vorbild „, twitterte Tiffany Bass.

Andere, obwohl, fühlte er sich frei auszudrücken, was er wollte. Zum Beispiel Drew Allen erklärt: „Wenn Colin #Kaepernick will nicht die Nationalhymne zu beobachten, weiß er nicht zu haben, das ist die Schönheit der Freiheit.. Kein Zwang / force“

Für seinen Teil, Kaepernick den Twitter-Account war einst die Quelle seiner Motivation. Im Jahr 2013 sagte er, dass er diejenigen favorisiert, die ihren Hass zum Ausdruck gebracht.

In diesen Tagen ist das Konto ist vor allem eine Reihe von Retweets. Viele beziehen sich auf die ernsten Probleme der afroamerikanischen Gemeinschaft steht in Bezug auf Polizeiarbeit.

Er hat auch vor kurzem retweeted Artikel zu Themen wie Lehrer in Zentral-Kalifornien dürfen Waffen zu tragen, und die Tatsache, dass Hillary Clinton ein großes Problem mit ihren E-Mails zu haben scheint.

Kaepernick ist bi-Rasse, angenommen und wurde von weißen Eltern erzogen. Er ist nicht der erste Profi-Sportler einen solchen Protest zu Stufe

NBA Wache Mahmoud Abdul-Rauf -. Früher als Chris Jackson bekannt – verwendet zu strecken, während die Hymne während der 1995-96 vor den Spielen gespielt wurde Jahreszeit.

Er tat es für eine ganze Weile, bis jemand bemerkt. Social Media gab es nicht an der Zeit. Sobald die NBA bemerkt, wurde er für ein Spiel suspendiert. Die NBA dann erlaubte es ihm, während der Hymne zu stehen und schauen nach unten, die Augen geschlossen.

Die San Francisco 49ers nicht sofort auf eine Anfrage reagieren für einen Kommentar.

Doch das Team-Anweisung NFL.com ausgegeben. Es lesen, unter anderem: „. In einem solchen amerikanischen Prinzipien der Religionsfreiheit und der freien Meinungsäußerung zu respektieren wir das Recht eines Individuums erkennen, auszuwählen und zu beteiligen, oder nicht, in unserer Feier der Nationalhymne“

Mehr technisch falsch

  • College Football-Trainer gibt über Facebook, Twitter auf Spieler auszuspionieren
  • Man klettert in Toilette Telefon abzurufen, wird vollständig stecken
  • Trump Tweets: Fatal Schießen von Cousin NBA-star der Grund Afro-Amerikaner für mich stimmen werden

NFL Regeln sagen, dass die Spieler für die Hymne stehen werden ermutigt, aber nicht zu haben.

diejenigen von jaundiced Prinzipien könnten murmeln als Kaepernick des Sterns ist in letzter Zeit gesunken.

Durch wackeligen Spiel und Verletzungen, er ist nicht mehr ein Starter. Er bat um einen Handel, aber dies war nicht in Vorbereitung. Darüber hinaus seinen neuen Trainer Chip Kelly ist ein begeisterter Anhänger des Militärs. Er nimmt an USO Touren.

Twitter scheint nicht zu viele Nuancen zu sehen.

Kaepernick ist entweder „widerlich“ oder er ist auf den Spuren von schwarzen Baseball große Jackie Robinson, der sagte: „Ich kann nicht die Nationalhymne stehen und zu singen habe ich gelernt, dass ich ein schwarz in einer weißen Welt bleiben. „.

Kaepernick NFL.com gesagt, dass er bereit ist, seine Vermerke zu verlieren und sogar Fußball selbst über das Thema.

ich frage mich, ob jemand auf Twitter ihre Meinung über ihn dann ändern würde.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.