John Oliver: Trump ‚wie ein Alien versucht, einen Menschen zu imitieren „

John Oliver: Trump 'wie ein Alien versucht, einen Menschen zu imitieren "

Technisch leicht verdreht nehmen auf dem Tech Falsche bietet, die über unser Leben genommen hat.

John Oliver: Trump 'wie ein Alien versucht, einen Menschen zu imitieren "Enlarge Bild

Wird Trump hören? Hat er jemals?

Letzte Woche Heute Abend Screenshot von Chris Matyszczyk / CNET

Wenn Sie Donald Trump jenseitige finden, sind Sie nicht allein.

HBO Comedian und zeitgenössischer Chronist John Oliver schaut Trump Reden – und insbesondere diejenigen, in denen er über das gewinnen spricht – und sieht eine außerirdische

Oliver am Sonntag verschoben wurde über den republikanischen Kandidaten zu sinnen. „er ist wie ein Ausländer einen Menschen zu imitieren versucht, aber seine einzige Forschung Charlie Sheen Interviews beobachtete. „

Oliver, obwohl, glaubt Trump in einer no-win-Situation. Wenn er verliert, bedeutet dies, er nicht gewonnen hat. Wenn er gewinnt, wird er nur höllisch unglücklich

Also hat er eine Idee bietet. Trump die Tabellen auf uns wenden sollten, um die Menschen, die seine Kampagne zu passieren erlaubt haben.

Er sollte darauf bestehen, dass es alles nur eine Satire war die willensschwach, pathetische Wesen zu machen, die wir und das System sind, die wir für den Betrieb zu ermöglichen.

sollte er, sagte Oliver erklären, seine Kandidatur war ein Stunt. Genau wie so viele Internet-Stunts, die uns aufnehmen und uns dann Dump nach unserer erstaunlichen Naivität umprogrammiert werden.

Mehr technisch falsch

  • Der japanische Premierminister dons Super Mario verkleidet bei den Olympischen Spielen
  • Telefongesellschaft deckt auf, wo nicht verwendete Daten geht

  • Barbra Streisand: ich Tim Cook genannt Siri zu bekommen meinen Namen auszusprechen rechts

Oliver wies darauf hin, alle Bereiche, in denen Trump war in seiner Kritik an dem System ganz genau.

Die Art, wie er Politiker, seine Gebote durch eine Spende, um sie zu tun bekommen könnte. Die Art und Weise, dass die Medien kritisiert ihn, aber erlaubt es ihm, große Mengen an freien Werbung

Für Oliver sollte Trump erklären:. „Ich auf einer Plattform von unglaublich ignorant Vorschläge offen lief in rassische Bigotterie und niemand durchtränkt hielt mich zurück. in der Tat, umarmte sie mich dafür. „

ich fürchte Trump seinen Ruf nicht beachten, kann es, auch wenn einige spekulieren, dass sein eigentliches Ziel ist es nun ein Medien-Netzwerk Lager einzurichten, ganz natürlich, seinen Namen.

es ist auch ein Hauch naiv die Wahl zu denken, schon vorbei ist, wie manche es deklarieren.

kann zwischen jetzt und dem kalten Zeit des Wahltages so viel passieren. Es gibt noch viele Vorwürfe gemacht und viele böse Tweets werden verschickt werden sollen.

Ich bekenne aber, dass ich bin enttäuscht Trump tatsächlich nicht Sheen als seine veep wählen. Immerhin hat Sheen viel politisches Wissen. Sein Vater war einst der Präsident.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.