Jim Ryan, der Executive von Sony, der einst die Rückwärtskompatibilität in Frage gestellt hat, ist der neue Präsident von PlayStation

Jim Ryan, der Executive von Sony, der einst die Rückwärtskompatibilität in Frage gestellt hat, ist der neue Präsident von PlayStation

Sony Interactive Entertainment (SIE), das das gesamte PlayStation-Geschäft überwacht, hat den stellvertretenden Präsidenten Jim Ryan als neuen Präsidenten und CEO angekündigt. Ryan wird am 1. April 2019 den derzeitigen Präsidenten und CEO von SIE, John Kodera, ersetzen. Kodera wird nun als stellvertretender SIE-Präsident für Netzwerk- und Benutzererfahrung zuständig sein.

Ryan war auch Präsident von SIE Europe und SIE-Chef von Global Sales and Marketing. Dort half er, die PlayStation 4 Pro und PlayStation VR zu lancieren, zwei erfolgreiche Ergänzungen der PlayStation-Reihe. Kodera, der 2017 für SIE President Andrew House übernahm, wird die Fortschritte im PlayStation Network anführen.

Lebensfähigkeit der Rückwärtskompatibilität. In einem Interview mit Time sagte Ryan, dass bei einem Gran Turismo-Event“sie PS1-, PS2-, PS3- und PS4-Spiele hatten, und die PS1- und PS2-Spiele, sie sahen uralt aus. Warum würde jemand dies spielen? „

Abwärtskompatibilität ist nach wie vor ein sehr beliebtes Feature bei Spielern und ein Feature, das die Xbox One nutzen konnte. Laut einer kürzlich erschienenen Markenliste könnte Sony die Abwärtskompatibilität für die PS5 oder darüber hinaus in Betracht ziehen.

Ryan wird unter dem CEO und Präsidenten der Sony Corporation, Kenichiro Yoshida, tätig sein. In einer Erklärung von Ryan heißt es: „Ich habe gesehen, wie das PlayStation-Geschäft seit den frühen Tagen massiv gewachsen ist und sich enorm verändert hat, und ich hoffe, diese Erfahrung zur Stärkung der Grundlagen des Game & Network Service-Geschäfts nutzen zu können. und bei der Weiterentwicklung der Unterhaltung, die PlayStation seiner engagierten und leidenschaftlichen Community bietet. „

Header mit freundlicher Genehmigung von PlayStation Europe, Flickr.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.