Jetzt können Sie Ihre Smart-Geräte von Ihrem Pixel zu kontrollieren, kein Google-Home erforderlich

Jetzt können Sie Ihre Smart-Geräte von Ihrem Pixel zu kontrollieren, kein Google-Home erforderlich

Eine der besten Eigenschaften von Google Home ist die Fähigkeit, alle intelligenten Geräte in Ihrem Haus zu steuern, so dass Sie die Lichter einschalten oder den Thermostaten einstellen können, ohne mit Apps und Kontrollen zu tun zu haben. Jetzt können Sie Google Assistant auf Ihrem Pixel-Telefon verwenden, um die gleiche Sache zu tun.

Zuerst von Android Police entdeckt, fügt das Einstellungsmenü in Google Assistant auf dem Pixel eine neue Registerkarte für die Home-Steuerung hinzu und lässt Sie mit Ihren verschiedenen Geräten sprechen, ohne einen Finger anzuheben. Und Sie brauchen nicht Sie haben ein Google-Startseite, es zu tun. Zuvor konnte das Pixel mit dem Home interagieren, um Nest-Smart-Geräte zu bedienen, aber jetzt kann Ihr Telefon alleine tun.

Das bedeutet, dass Sie alle Ihre Home-fähigen Smart-Geräte steuern können, nicht nur die, die Alphabet besitzen. Laut Android Police scheinen die Anforderungen Version 6.12.19 der Google App und Play Services 10.2.98 sein. Die neue Funktion ist eine serverseitige, aber so, wenn Sie nicht sehen, es auf Ihrem Handy, müssen Sie möglicherweise für Google zu warten, um den Schalter zu kippen.

OK, Google, jetzt was: Langsam aber sicher gewinnt Google Assistant auf dem Pixel Feature-Parität mit Google Home. Während die übergreifende Strategie für Googles Voice-AI ist immer noch dunstig, scheint es, dass wir auf eine Art von einem einheitlichen System zu bauen, wo sagen, „OK, Google“ tut die gleichen Dinge über alle unsere Geräte.

Diese Geschichte, „Jetzt können Sie Ihre intelligenten Geräte von Ihrem Pixel kontrollieren, kein Google-Home erforderlich“ wurde ursprünglich von Greenbot veröffentlicht.

quelle: q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.