Jetzt können Sie Twitter direkt fragen, Ihr Konto zu bestätigen

Jetzt können Sie Twitter direkt fragen, Ihr Konto zu bestätigen

Haben Sie eine Armee von Betrügern Online vorgibt, Sie zu sein? Wahrscheinlich nicht, aber jetzt können Sie noch verlangen für einen Twitter-Account verifiziert.

Am Dienstag startete Twitter ein offizielles Bewerbungsverfahren so, dass jedes Konto überprüft werden kann und ein blaues Häkchen Abzeichen neben seinem Benutzernamen erhalten. Twitter-Nutzer interessiert bei der Anwendung sollte eine überprüfte Telefonnummer und E-Mail-Adresse haben, sowie ein Profilbild, das die Person oder Firma Branding widerspiegelt.

verifizierte Konten erhalten ihre erwähnt zu filtern, um nur die von anderen überprüft Konten sehen. Aber das scheint die einzige wirkliche Funktion zu sein oder Perk dazu kommt von einem blauen Abzeichen & ndash hat; abgesehen von prahlen, natürlich. Zusätzlich kann überprüft Konten rsquo &; t privat sein, und der Benutzername muss gleich bleiben, oder Sie werden Überprüfung alle immer wieder zu suchen haben. Wenn Sie abgelehnt werden, können Sie nach 30 Tagen erneut anwenden.   Zuvor hatte die Prüfungsprozess war nie eindeutig, und es schien, eine direkte Verbindung zu einem Twitter-rep & nbsp zu verlangen.

Twitter startete ursprünglich diese Konten, die Echtheit der populären Benutzer zu überprüfen, darunter Stars wie @Oprah und Organisationen wie @ CDCGov.   Nach Twitter, wird Ihr Konto Überprüfung gewinnen, wenn das Unternehmen es & ldquo findet; in das öffentliche Interesse & rdquo. Zum Beispiel ist es ’ s wichtig, dass Grippesaison Informationen zu wissen, wird direkt von der CDC kommt, oder dass es in der Tat war der wirkliche Kim Kardashian, die “ ausgesetzt ” Taylor Swift.

@Lesdoggg Hallo Leslie, nach mir bitte DM, wenn Sie einen Moment Zeit haben

— Jack (@jack) 19. Juli 2016

Warum dies wichtig ist: Twitter geplant haben kann diese offizielle Verifizierungsprozess für eine Weile zu starten, aber es ’ s genau zum richtigen Zeitpunkt gerade jetzt. In dieser Woche Ghostbusters Schauspielerin Leslie Jones war Opfer von Twitter-Trolle, die sich soweit zu mock-up gefälschte Tweets ging es scheinen, wie Jones wirklich schreckliche Dinge geschrieben hatte. Auch hatte Twitter CEO Jack Dorsey, sich zu engagieren. Die wirkliche Leslie Jones wird nun überprüft.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.