Jabra Halo Smart Review: Wenn Sie alle sprechen sind, ist dieses Bluetooth-Headset ist eine solide Wahl

Jabra Halo Smart Review: Wenn Sie alle sprechen sind, ist dieses Bluetooth-Headset ist eine solide Wahl

Einige Leute sind unglaublich beschäftigt und nehmen Anrufe zu allen Stunden des Tages und der Nacht. Diejenigen, die selbstbewusst genug sind, um nicht aus dem Ohr zu suchen wollen ein dweeb mit einem Bluetooth-Headset hängen nun andere Optionen haben, wie Jabra ’ s neue Halo Smart-Headset. Diese Bluetooth-Kopfhörer (80 $ und erhältlich bei Amazon) können Sie problemlos wechseln von Anrufen zu Musik ohne ein Paar Ohrstöpsel für eine andere auslagern. Bonus:. Wenn Apple das iPhone & rsquo Gräben; s Kopfhöreranschluss, Sie ’ ll sein, vor der Kurve mit einem erschwinglichen Bluetooth Paar im Standby

Ich bekenne, dass I ’ m nicht der größte Fan von In-Ear-Kopfhörer . Die Spitze fit ist immer etwas los, die meisten Bluetooth-Modelle don ’ t die besten klingen, und Modelle, die die linken und rechten Kanal zusammen & mdash Draht, und diejenigen, die einen & nbsp haben; Band hinter dem Nacken — oft in meinem langen verheddern, dick Haar. I ’ ma drahtloser Kopfhörer skeptisch, aber ich ’ m immer auf der Suche nach einem großartigen Produkt

I ’. Bin nicht sicher, Jabra ’ s Halo Smart-Kopfhörer sind die, die für mich, aber sie haben einige großartige Funktionen dass die $ 80 Preis Punkt mehr als vernünftig machen.

Jabra Halo Smart Review: Wenn Sie alle sprechen sind, ist dieses Bluetooth-Headset ist eine solide Wahl Caitlin McGarry Das Headset des rechten Tasten die Lautstärke regeln, Telefonate und Musikwiedergabe. Übernimm die Kontrolle

Einstellen des Halo Smart-Headset ist einfach genug: Drapieren Sie die Kopfhörer um den Hals, legen Sie die Ohr-, dann schalten Sie das Gerät. Das Halsband wird vibrieren und eine Stimme wird Sie Ihr Telefon & rsquo zu drehen; s Bluetooth auf und dann die Kopfhörer koppeln. Fertig.

Das Headset verfügt über vier Kontrollen, drei auf der rechten und auf der linken Seite. Von den drei Tasten auf der rechten Seite, oben und unten steuern die Lautstärke. Die mittlere Taste ist multifunktional: Drücken und halten Sie das Headset ein- und auszuschalten, tippen, um die Wiedergabe unterbrechen oder fortzusetzen, oder drücken Sie einen eingehenden Anruf zu beantworten. Der einsame Taste auf der linken Seite des Neckband ist eine Sprachtaste. Sie können es verwenden, um sich stumm zu schalten, wenn sie auf einen Anruf oder tippen Sie es Cortana, Siri oder Google Nun, wenn Sie & rsquo zu rufen; re nicht auf einen Anruf. I didn ’ t mit dieser Taste viel, aber es ist praktisch, wenn Sie ’ Re in einem lauten Raum und versuchen, auf einer Telefonkonferenz zuschalten. Als ein Headset, gibt es ein Mikrofon, so dass Sie sprechen können, wenn Sie benötigen

Wenn ich die von Apple bereitgestellten Earbud tragen, die mit meinem iPhone kam, I ’. M mit dem Lautstärkeregler ständig Getue. Wenn Züge in den Bahnhof Bildschirm, muss ich anhalten, was I ’ m zu hören oder den Sound Art und Weise drehen, nach oben. Podcasts müssen lauter als Lieder zu sein. Das ist nicht der Fall mit dem Halo Smart: Sie bieten genügend passive Geräuschunterdrückung, die ich selten die Lautstärke einstellen musste (auch wenn der Ton so gut war ich ein paar U-Bahn-Lautsprecher Ankündigungen verpasst). Die Kopfhörer sind mehr basslastig als andere I ’ ve versuchte, die zum Strahlen von & ldquo groß ist;. Lemonade ” Ihre Leistung kann variieren.

Komfortschlüssel ist

Das drahtlose Headset kommt mit vier Gel-Tipps von Formen und Größen in der Box variiert, und einer von ihnen meine Ohren passen perfekt. (Sie können immer Drittanbieter-Tipps für Ihre Kopfhörer zu kaufen, aber es ’ s offensichtlich bevorzugt, sie sofort zu haben passen, so dass Sie brauchen, um mehr nicht ausgeben.)

Der Halo intelligente hat eine leichte, flexible Neckband, so können Sie es anpassen genau richtig passen. Das Neckband isn ’ t mein Lieblings-Stil — Ich denke, es ist super dorky sieht — aber Jabra ’ s Adam Robertson sagte mir, das Design wurde gewählt, um eine Batterie aufzunehmen, die 17 Stunden Sprechzeit oder 15 Stunden Musikwiedergabe mit einer Akkuladung zur Verfügung stellen kann . In meiner persönlichen Erfahrung, die Kopfhörer vor allem für Musik und Podcasts beim Pendeln und im Büro verwenden, hatte ich nur einmal pro Woche aufzuladen. (Jabra umfasst ein USB-Kabel in den Kasten.)

Sie können installieren Sie die Jabra App Assist auf Ihrem Telefon, wenn Sie mehr Kontrolle über Ihre Kopfhörer wollen, aber es ’ s nicht viel dagegen tun können: Sie kann in der Lage / deaktivieren Vibration und Meldung Auslesen, aber nicht eine ganze Menge mehr.   Diese Kopfhörer sind für das hören von Musik und Telefonanrufe nehmen. Aren ’ t eine Menge Schnickschnack, aber es don ’ t sein müssen.  

Jabra Halo Smart Review: Wenn Sie alle sprechen sind, ist dieses Bluetooth-Headset ist eine solide Wahl Erik Swanson

Sie kann leicht von einer intensiven Telefonkonferenz zu Ihrer Lieblingsplaylist wechseln. Das Neckband isn ’ t mein Lieblings-Look, obwohl

Die Halo Smarts Extra-Features sind subtil, aber sie fühlen sich wesentlich, wenn Sie ’. Ve sie versucht. Die Ohrhörer sind magnetizedm so, wenn man sie aus den Ohren zu entfernen, sie ’ ll zusammenschnappen und Pause, was auch immer Sie ’ Re zu hören. Sie können sie mit dem Headset auch magnetisch schnappen sich, obwohl die Magnete don ’ t stark genug haben ziehen die Arbeit für Sie zu tun. Wenn Sie ’. Re die Neckband tragen mit der Kopfhörer an den Seiten aufgeschnappt, löst sie und setzen sie in Ihren Ohren einen Anruf zu beantworten, das war ziemlich cool, obwohl ich mit ihm ein wenig während der Prüfung tastete

Unterm Strich

Diese Kopfhörer sind vor allem für High-Power, always-on-the-Telefon Leute, keine Musik und Fitness-Liebhaber wie mich. Aber wenn Sie ein Paar von bezahlbaren Kopfhörer müssen tun, um Sie von pendeln Melodien zu telefonieren und zurück, mit gutem Sound und Steuerelemente, können Sie Ihr Handy in der Tasche verlassen, Jabra ’ s Halo Smart ist eine solide Option p. >

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.