iPhone X: Wie erkennt man, ob der „Nicht stören“ -Modus aktiviert ist

iPhone X: Wie erkennt man, ob der "Nicht stören" -Modus aktiviert ist

Da das iPhone X und seine Kerbe einen großen Teil der Statusleiste oben auf dem Display einnehmen, musste Apple einige Anzeigen in das Control Center verschieben.

iPhone X: Wie erkennt man, ob der "Nicht stören" -Modus aktiviert ist Jetzt los: Sehen Sie: 9 iPhone X Tipps und Tricks 2:51

Sie können den Akkuladestand beispielsweise nicht mehr in der Statusleiste des iPhone X anzeigen. Stattdessen müssen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen, um Control Center zu sehen und den aktuellen Batterie-Prozentsatz zu überprüfen.

Dasselbe gilt für den „Nicht stören“ -Modus des iPhone X. Anstatt einen Halbmond in der Statusleiste zu haben, wie es bei anderen iPhones der Fall ist, ist die DND-Anzeige nirgends auf dem Hauptbildschirm zu finden, wenn sie aktiviert ist.

iPhone X: Wie erkennt man, ob der "Nicht stören" -Modus aktiviert ist

Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Sie müssen von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten wischen, wo Control Center aktiviert ist, und sehen Sie die DND-Verknüpfung, um zu sehen, ob sie aktiviert ist. Wenn das Symbol violett ist, ist DND aktiviert. Ansonsten ist DND deaktiviert und Sie sollten wie gewohnt Benachrichtigungen erhalten.

Vor kurzem habe ich DND auf meinem iPhone X aktiviert, als ich einen Film anschaute, nur um zu vergessen, dass es nach dem Verlassen eingeschaltet war. Erst einige Stunden später, nach verpassten Anrufen und Nachrichten, wurde mir klar, dass es immer noch angeschaltet war, obwohl ich mein Handy mehrmals benutzt hatte.

iPhone X: Wie erkennt man, ob der "Nicht stören" -Modus aktiviert ist 18 iPhone X vs. Pixel 2 Fotos: Sind zwei Kameras besser als eine?

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.