iPhone 7 könnte ein 1960 mAh Batterie Pack (trotz dünner als das iPhone 6s zu sein)

iPhone 7 könnte ein 1960 mAh Batterie Pack (trotz dünner als das iPhone 6s zu sein)

iPhone 7 könnte ein 1960 mAh Batterie Pack (trotz dünner als das iPhone 6s zu sein)

Although dieser bevorstehenden neuen iPhones in diesem Jahr können etwa 1 mm dünner als das iPhone 6s Serie, könnten sie größere Batterien umfassen.  
Nach @OnLeaks (die in der Regel Aktien Informationen aus zuverlässigen Quellen durchgesickert) wird das iPhone 7 erwartet, dass ein Feature 1960 mAh Batterie, obwohl dies nicht 100% bestätigt. Offensichtlich sprechen wir über die 4,7-Zoll-iPhone 7 hier nicht um das 5,5-Zoll-iPhone 7 Plus (die eine Batterie von mindestens 2700 mAh enthalten sollte). Da die iPhone 6s einen 1715 mAh Akku-Packs, könnte das iPhone 7 am Ende als sein Vorgänger 14,2% mehr Saft – das heißt, wenn natürlich, wenn die angebliche 1960 mAh Batterie ist real.
Anfang dieses Jahres hörten wir, dass Apple in der Lage wäre größere Batterien auf die Tatsache, in seiner nächsten Generation iPhones dank enthalten, dass es auf der A10-Chipsatz neu gestaltete weniger Platz zu besetzen.
Sicher genug, eine größere Batterie garantiert nicht, immer mehr Nutzungszeiten, aber wir raten, dass Apple alles tun wird, kann es das Beste aus dieser zusätzlichen mAh zu machen.
Wie berichtet schon viele Male zuvor, wird Apple fast sicher seine neue iPhones im September, wahrscheinlich ohne größere konstruktive Änderungen ankündigen zu können. Die Firma Cupertino vielleicht nicht wollen, das iPhone 7 Name in diesem Jahr zu verwenden, statt es für 2017 zu speichern, wenn es 10 Jahre nach der Einführung des ursprünglichen iPhone feiern wird.
Hinweis: Das Bild oben zeigt einen angeblich durchgesickert iPhone 7 Prototyp
Quelle:. @OnLeaks

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.