iOS 12: Was Sie über die neue Memoji-Funktion des iPhone wissen müssen

iOS 12: Was Sie über die neue Memoji-Funktion des iPhone wissen müssen

Mit der Veröffentlichung von iOS 12 erhalten iOS-Geräte mit Face ID ein neues spaßiges Feature namens Memoji. Derzeit enthält die Liste der unterstützten Geräte das iPhone X, iPhone XS (999 $ Sprint) und iPhone XS Max (1.100 $ Sprint).

Die Memoji-Funktion basiert auf der Frontkamera Technologie, um animierte Versionen von dir selbst zu erstellen, mit denen du dann Leute schleichen oder Leute zum Lachen bringen kannst – das ist wirklich dein Ruf.

Was ist ein Memoji?

iOS 12: Was Sie über die neue Memoji-Funktion des iPhone wissen müssen

Sie sind ein vielseitiger Haufen.

Apple.

Memoji sind eine neue Art von Animoji, die animierten Charaktere, die sich auf das Frontkamera-System des iPhone X ($ 999 bei Walmart) verlassen, um die Cartoon-ähnlichen Charaktere mit Ihren Ausdrücken zum Leben zu erwecken.

Memoji haben das gleiche grundlegende Aussehen und Gefühl von Animoji, aber anstatt eines Drachen oder eines Tigers, kannst du einen menschlichen Charakter entwerfen und erschaffen, der wie du aussieht oder aussieht wie du willst.

Werde kreativ

iOS 12: Was Sie über die neue Memoji-Funktion des iPhone wissen müssen Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Das Erstellen eines Memojis erfolgt in der Nachrichten App. Öffnen Sie eine Konversation und tippen Sie auf das Symbol der Animoji-App und dann auf das Symbol „+“. Wenn Sie es nicht sehen können, scrollen Sie nach rechts, bis es angezeigt wird.

Von dort können Sie Ihr Memoji anpassen. Optionen umfassen Hautfarbe, Frisur, Kopfform, Augen, Augenbrauen, Nase und Lippen, Ohren, Gesichtsbehaarung, Brillen und Kopfbedeckungen.

Wenn du mit einem bunten Irokesenschnitt und einem Monokel malven willst, dann tust du es. Sie können so viele Memoji erstellen, wie Sie möchten. Wenn Sie Ihren Charakter anpassen und bearbeiten, werden Änderungen in Echtzeit wiedergegeben.

Was jetzt?

iOS 12: Was Sie über die neue Memoji-Funktion des iPhone wissen müssen Jason Cipriani / CNET

Sie können 30-sekündige Videoclips Ihrer Memoji aufnehmen (oder singen!) und einsenden eine Unterhaltung, genau wie bei jedem anderen Animoji.

Aber mit der neuen Kamera-Effekte-Funktion können Sie Ihren Kopf auch durch einen Memo-Kopf für ein Foto oder Video ersetzen.

Siehe auch

  • WWDC 2018 hebt wenig hervor Dinge, die sich addieren, besonders in iOS 12
  • Keine Macs, keine iPads lassen uns im September auf Hardware warten
  • Hier sind die größten iOS 12 Funktionen, die Apple auf der WWDC 2018 angekündigt hat
  • Vollständige Berichterstattung über WWDC 2018

iOS 12: Was Sie über die neue Memoji-Funktion des iPhone wissen müssen 48 Hier sind die größten iOS 12 Features, die Apple auf der WWDC 2018 angekündigt hat:

iOS 12: Siri Shortcuts, FaceTime, Memoji und mehr.

WWDC 2018: Alles, was Apple angekündigt hat.

Update, 14. September : Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 11. Juni veröffentlicht und seitdem mit neuen Informationen aktualisiert.

WWDC 2018

  • lesen • iOS 12: Was Sie über die neue Memoji-Funktion des iPhones wissen müssen
  • Sep 24 • Wie man Stacks in MacOS Mojave verwendet
  • Sep 24 • Die 12 besten Features von MacOS Mojave
  • Sep 18 • iOS 12: Bitte nicht stören und Benachrichtigungen werden gründlich überarbeitet.
  • • Siehe Alle

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.