iOS 12: Was ist neu für FaceTime und Nachrichten

iOS 12: Was ist neu für FaceTime und Nachrichten

Apples Nachrichten-App stand in den letzten Jahren im Mittelpunkt einiger großer Updates, aber in iOS 12 dieses Jahr erhält Nachrichten nur ein kleines Update. Es gibt eine neue iMessage-App-Schublade sowie ein neues Verfahren zum Hinzufügen zuvor aufgenommener Fotos zu einer Konversation.

iOS 12: Was ist neu für FaceTime und Nachrichten Jetzt wird gespielt: Watch this: iOS 12: 9 versteckte Funktionen, die Sie auschecken sollten right … 2:28

Loading...

Nachrichten

iOS 12: Was ist neu für FaceTime und Nachrichten Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Die Nachrichten-App in iOS 12 erhält keine Menge neuer Funktionen oder Änderungen. Stattdessen gibt es ein paar kleinere Verbesserungen, die das Messaging etwas erleichtern sollten. Der i-Button ist auch von der oberen rechten Ecke eines Konversationsthreads verschwunden. Um die Kontaktinformationen anzuzeigen, tippen Sie auf das Bild oben auf dem Bildschirm.

Wenn Sie nach dem Foto-Picker suchen, tippen Sie auf das Symbol iMessage App Store und anschließend auf das Symbol Fotos  . Es ist ein zusätzlicher Schritt, und es ist frustrierend.  

iOS 12: Was ist neu für FaceTime und Nachrichten Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Die Kamera App in Nachrichten erhält ein paar neue Funktionen. Nachdem Sie die Kamera in einer Konversation gestartet haben, können Sie Fotos oder Videos mit Filtern aufnehmen, Aufkleber anbringen oder Zeichnungen hinzufügen, um Fotos, die mit einem geliebten Menschen geteilt wurden, aufzupeppen. Tippen Sie auf die Schaltfläche in der linken unteren Ecke der Kamera-App, um die neuen Foto-Tools zu verwenden.

Es gibt auch drei neue Animoji-Zeichen, und mit einer neuen Memo-Funktion können Sie ein Animoji erstellen sieht genau wie du aus. Schauen Sie sich hier an, wie Sie Ihre eigenen Memoji erstellen können.

FaceTime

iOS 12: Was ist neu für FaceTime und Nachrichten Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Als Apple zum ersten Mal iOS 12 ankündigte, sollte FaceTime sein bisher größtes Update erhalten. Gruppen-FaceTime-Anrufe wurden schließlich gestartet, und Benutzer konnten sogar Animoji oder Memoji beim Anruf verwenden.

Dann zog Apple die Funktion aus einem frühen Beta-Build und versprach, dass Gruppenrufe in diesem Jahr in einer separaten iOS 12-Version zu FaceTime zurückkehren würden. Apple hat Anfang dieses Monats die erste Beta von iOS 12.1 veröffentlicht, und tatsächlich enthält sie auch FaceTime-Anrufe.  

Das neu gestaltete FaceTime-Design zeigt Thumbnails für alle, die Apple am unteren Rand „Roster“ nennt Wenn jemand anfängt zu sprechen, wird das Video dieser Person – das als Kachel bezeichnet wird – an den oberen Bildschirmrand verschoben. Die Größe der Kachel wird von den Personen bestimmt, die aktiv sind. Die Kachel der sprechenden Person wird langsam größer, je länger sie sprechen.

iOS 12: Was ist neu für FaceTime und Nachrichten Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Oh, und diese tollen neuen Kameraeffekte, die Apple der Nachrichten-App hinzugefügt hat – Sie können diese auch in FaceTime verwenden.

iOS 12: Was ist neu für FaceTime und Nachrichten 18 17 neue Funktionen kommen auf Ihr iPhone mit iOS 12

iOS 12: Wie updaten und was zu erwarten ist.

Ursprünglich veröffentlicht am 7. Juni.
Update, 25. September : Neueste Informationen zu iOS 12 und Status der Gruppe FaceTime hinzugefügt.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.