iOS 12: Veröffentlichungsdatum, neue Funktionen und versteckte Funktionen

iOS 12: Veröffentlichungsdatum, neue Funktionen und versteckte Funktionen

iOS 12 wird Ihr iPhone oder iPad für das nächste Jahr mit Strom versorgen. Während die öffentliche Betaversion irgendwann in diesem Monat erscheinen wird, hatten wir die Gelegenheit, Zeit mit der iOS 12 Developer’s Beta zu verbringen.

Wenn wir uns der vollständigen Version von iOS 12 nähern, werfen wir einen Blick auf alles, was Sie wissen müssen.

iOS 12: Veröffentlichungsdatum, neue Funktionen und versteckte Funktionen

Jason Cipriani / CNET

Wann kann ich es herunterladen?

Gerade jetzt, wenn Sie ein Entwickler sind. Die Veröffentlichung der öffentlichen Beta-Version ist für Ende Juni geplant, und wenn es Ihnen nichts ausmacht, sich mit Prerelease-Software zu befassen, die Fehler und Probleme haben kann, dann sollten Sie sich dafür entscheiden.

Wenn Sie es vorziehen, bei der finalisierten Software zu bleiben, veröffentlicht Apple in der Regel jeden September wichtige OS-Updates.

Gerätekompatibilität

Wenn Ihr iPhone, iPad oder iPod touch iOS 11 ausführt, wird iOS 12 ausgeführt. Das ist die kurze Antwort, aber wir haben auch eine detailliertere Antwort hier.

Glatter und schneller

Die Headliner-Funktion von iOS 12 können wir nicht anhand von Screenshots erklären. Das musst du selbst erleben. Anstatt unzählige neue Funktionen in iOS 12 zu stopfen und zu einigen der bereits verwirrenden (und frustrierenden!) Bugs hinzuzufügen, die wir alle erleben, konzentriert sich Apple mit iOS 12 darauf, die Gesamtleistung seiner iOS-Gerätelinie durchgängig zu verbessern.

Apps sollten schneller geöffnet werden, das Scrollen sollte flüssiger sein und Abstürze sollten weniger sein.

iOS 12: Veröffentlichungsdatum, neue Funktionen und versteckte Funktionen Jetzt spielen: Watch this: 5 neue Funktionen in iOS 12 2:51

Kernfunktionen

Siri wird schlauer, aber Sie werden härter arbeiten – – zu Beginn. Siri Shortcuts sind Aufgaben, die Sie mit einem benutzerdefinierten Befehl erstellen und auslösen können, z. B. um einen Text zu senden, einen Podcast abzuspielen und Wegbeschreibungen zu Ihrem Lieblings-Eisdiele zu erhalten.

Verkürzen Sie die Bildschirmzeit. Neue Tools in iOS 12 zeigen Ihnen, wie oft Sie Ihr Telefon abholen, wie viele Benachrichtigungen Sie erhalten und wie viel Zeit Sie mit verschiedenen Apps verbringen. Vertrauen Sie uns: Es ist gruselig, harte Zahlen zu sehen, wie lange Sie auf Ihrem Telefon verbringen.

Besseres Benachrichtigungsmanagement. Einer der Hauptgründe, warum wir unsere Telefone so oft erreichen, ist die schiere Anzahl der Benachrichtigungen, die wir erhalten. iOS 12 verfügt über neue Tools, um unnötige Warnungen zu reduzieren.

Kleinere Änderungen an Nachrichten, aber eine große Änderung in FaceTime. Nach ein paar Jahren, in denen wir der App „Nachrichten“ viel hinzugefügt haben, ist die größte Veränderung in diesem Jahr ein neues Kameratool. FaceTime erhält jedoch Gruppen-Videoanrufe für bis zu 32 Personen.

Erstelle ein eigenes Animoji. Memoji ist ein Wort, dass Sie viel über diesen Herbst hören werden. Ein Memoji ist etwas, das iPhone X-Benutzer genau wie die Animoji-Charaktere des letzten Jahres erstellen und verwenden können.

Geheime Funktionen

Apple hat während der WWDC-Keynote viel von den neuen Sachen in iOS 12 abgedeckt, aber nicht alles. Wir haben ein paar Dinge zusammengetragen, die den Grundton nicht gemacht haben.

Nachdem wir die Entwickler-Betaversion installiert haben, haben wir natürlich selbst gesucht und einige versteckte Features gefunden.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.