Intel, um ein Stück von Online-Mapping-Firma „HIER“ zu kaufen

Chipfirma Intel hat vereinbart, 15% der Online-Mapping- und Navigationsfirma HERE-Karten zu erwerben. Audi, BMW und Daimler kauften das gesamte Unternehmen von Nokia für 3,07 Milliarden Dollar im August 2015 als eine Möglichkeit, um diese Auto-Hersteller bauen Fahrer-freie Autos. Owning HERE gibt ihnen die Mapping-und Navigationstechnik benötigt, um ein Transportsystem, wo Fahrzeuge navigieren sich ohne Fahrer. Informationen werden von Mapping- und Navigationsdiensten wie HERE erhalten.

Der Deal soll im laufenden Quartal abgeschlossen sein. Es gibt keine Informationen über den von Intel für den Einsatz gezahlten Preis. Es ist leicht zu verstehen, warum sich die Automobilhersteller für HIER interessieren. Aber warum hat Intel ein Interesse an der Firma? Laut Edzard Overbeek, CEO von HERE: „Als erstklassiger Siliziumanbieter kann Intel dazu beitragen, die HERE ’-Ambitionen in diesem Bereich zu beschleunigen, indem es die Schaffung einer universellen, immer aktuellen digitalen Standortplattform unterstützt, die das Fahrzeug, die Cloud, überspannt Und alles andere angeschlossen. „

“ Autos sind schnell zu einigen der Welt ’ s intelligentesten, verbundenen Geräten.Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit HERE und seinen Automobilpartnern, um eine wichtige Technologie-Grundlage für smart und verbunden Autos der Zukunft „- Brian Krzanich, CEO, Intel

“ Eine real-time, selbstheilende und hochauflösende Darstellung der physischen Welt ist für das autonome Fahren von entscheidender Bedeutung Leistungsstarke und fähige Rechenplattformen im Fahrzeug. „- Edzard Overbeek, CEO, HERE
Intel kann auch mit Audi, BMW und Daimler bei der Entwicklung von Werkzeugen für die Automobilindustrie arbeiten. Diese Werkzeuge können ihnen helfen, verkürzen die Zeit, die es braucht, um ein neues Fahrzeug zu entwickeln.

Quelle: Intel über SlashGear |

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.