Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram’s Foto-Story-Feature

Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

Erste Schritte mit Instagram Geschichten

CNETs Dan Graziano zeigt Ihnen, wie man Instagram’s Snapchat Klon beherrscht.

von Dan Graziano 1:30 Schließen Drag Autoplay: ON Autoplay: OFF

Eine der nützlichsten Features von Instagram heißt Stories. Das ist nicht nur meine Meinung: Über 250 Millionen Menschen nutzen Instagram Stories jeden Tag, laut der Firma.

Warum? Statt der üblichen Entsendung von sorgfältig ausgewählten Einzelfotos können Sie mit Stories eine Reihe von Fotos posten, die wie eine Diashow spielen. Und am Ende des Tages verschwinden diese Fotos.

Klang vertraut? Das ist, weil es sehr, sehr ähnlich wie Snapchats My Story Feature ist. Facebook, das Instagram besitzt, hat jetzt auch eine ähnliche Story-Funktion.

Aber hier ist alles, was du über Instagram Geschichten wissen musst.

Machen Sie Ihre Geschichten ist viel wie Snapchat Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

Sie können Ihr Foto speichern, es an Freunde schicken oder es zu Ihrer Geschichte hinzufügen.

Screenshot von Alina Bradford / CNET

Stories sind temporäre Videos oder Fotos, die zu einer Slideshow-Galerie aufgereiht sind, die gut eine Geschichte erzählt.

Hier ist, wie man einen erstellt:

  • Tippen Sie auf die plus Taste , die sich auf der linken oberen Seite des Startbildschirms befindet oder in Ihrem Feed links abbiegen. Sie können auch schnell Stories starten, indem Sie direkt vom Hauptbildschirm abwischen.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Kreis am unteren Rand des Bildschirms, um Fotos aufzunehmen oder zu tippen und zu halten, um ein Video aufzunehmen. Sie können auch eine Live-Veranstaltung oder einen Boomerang starten oder die App in den Freisprechmodus stellen. Mehr zu diesen Optionen in einer Minute.
  • Bearbeiten Sie die Fotos oder Videos mit Text oder fügen Sie eine Zeichnung hinzu, wie Sie es normalerweise tun würden. Wenn Sie das Stift-Symbol schlagen, gibt es drei Arten von Stiften. Der dritte macht deine Skizze wie ein Neonschild aus.
  • Tippen Sie auf Fertig , um Ihre Geschichte zu speichern.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Add Your Story , um sie zu Ihrer Story zu teilen. Sie können auch auf das Symbol speichern tippen, um Ihr Bild oder Video auf Ihrem Telefon zu speichern. Wenn Sie auf das Pfeil-Symbol klicken, können Sie Ihr Bild auf einen Ihrer Freunde sowie Ihre Geschichte aufnehmen. Tick ​​die Blase durch Deine Geschichte und die Person, mit der du dich teilen möchtest. Das Bild verschwindet, sobald dein Freund es sieht.
  • Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    Wählen Sie aus, wem Sie Ihr Bild senden möchten.

    Screenshot von Alina Bradford / CNET

    Willst du mehr als ein Foto oder Video zu deiner Geschichte hinzufügen, damit es wie eine Diashow spielt? Halten Sie einfach die Schritte wiederholen. Jedes Foto, das Sie mit den Schritten innerhalb eines 24-Stunden-Zeitraums hinzufügen, wird in Ihrer Geschichte platziert.

    Die Fotos und Videos, die du für deine Geschichte gewählt hast, werden nun eine Serie sein, die die Leute für 24 Stunden durchlaufen können. Ein bunter Kreis wird um dein Profilfoto herum erscheinen lassen, damit deine Anhänger wissen, dass du eine Story für sie hast, um zu sehen und dein Profilbild wird auch Pop-up an der Spitze Ihrer Anhänger Feeds. Alles, was sie tun müssen, ist, auf dein Gesicht zu klopfen, um deine Geschichte zu sehen.

    Wenn Sie eine Gewohnheit haben, Sachen zu Ihren Sozialmedienkonten hinzuzufügen, die Sie später bereuen, gute Nachrichten! Geschichten können entfernt werden. Tippen Sie auf die drei Punkte unten rechts auf das Foto oder Video, das Sie löschen möchten, drücken Sie Löschen und bestätigen Sie dann.

    Füge Galerie-Fotos hinzu und verschwindet deiner Geschichte

    Während du dabei bist, warum nicht deine gespeicherten Schnappschüsse von Snapchat oder Schüsse aus deiner Foto-Fotogalerie als Stories? Nachdem Sie Snapchat einrastet, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Download . Es wird auf deine Kamera rollen. Um ein Foto aus deiner Foto-Galerie hinzuzufügen, öffne Instagram, beginne eine Geschichte und swipe down . Eine Galerie mit all Ihren aktuellen Fotos wird auftauchen, einschließlich deiner gespeicherten Snapchat Fotos. Tippen Sie auf Ihren Snap und posten Sie wie gewohnt. Du kannst nur Fotos verwenden, die du deiner Kamera in den letzten 24 Stunden hinzugefügt hast.

    Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    Du kannst die letzten Schnappschüsse zu deinen Geschichten hochladen.

    Screenshot von Alina Bradford / CNET Boomerangs, hands-free und Live-Video, oh my!

    Beginnen wir mit Boomerangs. Das sind lustige, kurze Videos, die vorwärts und rückwärts spielen. Jeder Bumerang (Hyperlapse Inhalt funktioniert auch!), Die du in den letzten 24 Stunden gemacht hast, kannst du in deine Story hochladen, so wie du Fotos von deinem Handy hinzufügst.

    Keine Notwendigkeit zu gehenAn anderer Stelle, um Boomerangs zu machen, obwohl. Das ist in deinen Geschichten verfügbar. Um einen Boomerang zu starten, wischen Sie direkt von Ihrem Futter. Das bringt dich zur Stories Kamera. Unter dem Aufnahmetaste findest du den Bumerang-Modus. Wählen Sie es aus und tippen Sie auf Datensatz, um einen kurzen Fotospferd zu schießen.

    Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    Boomerang-Modus.

    Screenshot von Alina Bradford / CNET

    Keine Notwendigkeit zu drücken und zu halten, um ein Video zu machen, entweder. Die Hands-Free-Option im Format-Picker lässt Sie ein Video ohne, gut, Hände aufnehmen. Tippen und halten Sie die Hands-Free-Taste und ein Timer wird Pop-up, die zählt, wenn das Video beginnt. Sie erhalten 3 Sekunden, insgesamt.

    Du kannst auch Live-Videos in deinen Geschichten machen. Es funktioniert viel wie die Facebook-Live-Video-Feature. Öffnen Sie einfach Ihre Stories-Kamera und wählen Sie die Option Live . Ein Live-Tag wird auf Ihrem Instagram Stories Blase auftauchen, um deine Anhänger zu benachrichtigen und Instagram wird auch einige Ihrer Anhänger benachrichtigen, dass du live bist.

    Deine Live-Geschichten können auch über den Augenblick hinaus leben. Drücken Sie die Share-Taste , nachdem Sie die Sendung beendet haben, um das Video für die nächsten 24 Stunden in Ihrer Story zu halten. Sie können auch sehen, andere Leute Live-Videos nach der Tatsache, indem Sie ein Auge für eine Play-Button-Symbol unter ihrem Foto in der Stories Bar.

    Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    Halten Sie Ihre Live-Videos auf Ihre Geschichte.

    Instagram

    Wenn du jemanden archivierte Wiederholung anschauen möchtest, suche einfach einen Play-Button unter dem Profilbild dieser Person in der Story-Bar über deinem Feed (siehe das obige Bild oben).

    Mit der Option Rückspulen können Sie Videos abspielen, die rückwärts spielen. Das macht Spaß für Trick-Videos oder einfach nur eine nette Art, Ihre Freunde zu verwirren.

    Und ja, es gibt Möglichkeiten, um Ihre Schüsse zu würzen

    Eines der besten Dinge über Snapchat ist die Fähigkeit, Spaß und Flair zu Ihren Fotos hinzuzufügen. Instagram’s Stories haben auch eine Vielzahl von Anpassungsfunktionen.

    Für den Anfang gibt es Filter. Nun, nicht wie das Welpengesicht, das du von Snapchat kennst. Oder die Regenbogenbarr. Aber es gibt eine Möglichkeit, Filter hinzuzufügen. Nach dem Fotografieren eines Fotos oder Videos, wischen Sie es, um einen Filter hinzuzufügen.

    Sobald Sie Ihren Filter ausgewählt haben, fügen Sie einige Aufkleber hinzu. Sie finden einen Aufkleberknopf neben den Text- und Zeichenwerkzeugen. Tippen Sie auf die Smiley-Gesicht-Symbol und Sie werden in der Lage, jazz up Ihre Geschichte mit anpassbaren Aufklebern. Sobald du einen Aufkleber hinzufügst, kannst du einen anderen hinzufügen, ihn verschieben und ihn ändern.

    Instagram ist ständig neue hinzuzufügen, also stellen Sie sicher, durch zu rollen, hin und wieder, um neue Edelsteine ​​zu finden. Einige aktuelle Optionen sind:

    • Wetter
    • Die aktuelle Zeit
    • Urlaub
    • Tage der Woche
    • Location-Tags
    • Lustige Hüte und Sonnenbrillen
    • Emojis

    Du kannst auch dein eigenes Gesicht oder dein eigenes in einen Aufkleber verwandeln. Nehmen Sie ein Foto oder Video, dann tippen Sie auf die Smiley Gesicht Symbol . Dann tippen Sie auf die Aufkleberoption mit einem Kamerasymbol. Die Kamera wird geöffnet, damit du einen Selbstladen machen kannst. Klopfe den weißen Kreis unter deinem Gesicht, um den Schuss zu machen.

    Halten Sie Ihren Finger auf den Selbstladen, um die Grenze zu einem Überblendung, Kreis oder Quadrat zu ändern. Dann können Sie den Aufkleber wie jeder andere Aufkleber manipulieren.

    Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    herum spielen mit selfie Aufklebern.

    Screenshot von Alina Bradford / CNET

    Eine weitere Aufkleber-Option ist der Hashtag-Aufkleber. Tippen Sie einfach auf den Aufkleber, der sagt Hashtag und passen Sie ihn mit Ihrem eigenen Hashtag an. Andere Leute können auf den Aufkleber klopfen und andere Fotos mit dem gleichen Hashtag finden. Sie können auch einen Hashtag zu regelmäßigen Text auf Ihrer Geschichte hinzufügen und es wird auch klickbar sein.

    Wenn du einen Aufkleber wünschst, der in einem bestimmten Punkt auf einem Video oder Boomerang bleiben solltest, kannst du ihn anstecken. Legen Sie den Aufkleber dann klopfen und halten Sie es. Eine Option zum Pin wird auftauchen. Tippen Sie auf Pin , um zu bestätigen. Sie können so viele Aufkleber wie Sie wollen in einem Video.

    Haben Sie einige Lieblingsaufkleber, die Sie immer und immer wieder verwenden? Sie können auf Ihre Faves zugreifen, indem Sie auf das smiley icon tippen und dann swiping right . Ihre kürzlich benutzten Aufkleber werden auftauchen.

    Sobald Sie Ihre Aufkleber hinzugefügt haben, verrückt mit einem bissigen Text. Um Text einfach hinzuzufügen, tippen Sie einfach auf das Text-Symbol in der oberen rechten Seite des Bildschirms und tippen Sie auf Ihre Farbe der Wahl. Wenn die Farben einfach nicht richtig sind, verzweifle nicht. Wischen Sie links auf die Farbpalette, um mehr Optionen zu enthüllen.

    Füge Snapchat-ähnliche Filter hinzu Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    Füge dumme Filter zu deinen Fotos hinzu.

    Instagram

    Das neueste Feature von Stories ist die Möglichkeit, erweiterte Realitätsfilter zu deinen Bildern hinzuzufügen, genau wie Snapchat. Gehe zu Geschichten undD tippen Sie auf das Smiley-Face-Symbol rechts unten. Dies wird eine Auswahl von Filtern, darunter eine Vielzahl von Kronen, Koala Ohren, die wackeln, ein Hasen Gesicht und Mathe Gleichungen, die um Ihren Kopf schwimmen. Alles, was Sie tun müssen, ist auf die Filter klopfen, um sie auszuprobieren. Wenn du einen findest, fühlst du ein Foto.

    Gesichtsfilter erscheinen auf den Gesichtern, die der Kamera am nächsten sind und im normalen Kameramodus arbeiten, Freisprech-, Bumerang- und Rückspul-Kameramodi.

    Vergessen Sie Fotos und machen Sie Kunst

    Möchten Sie nicht ein Foto zu teilen und brauchen nur eine Leinwand für Zeichnungen oder Text? Nehmen Sie ein Foto von was auch immer, dann gehen Sie zum Zeichenwerkzeug. Wählen Sie Ihre Farbe, dann legen Sie Ihren Finger auf das Foto. Halten Sie es dort. Die Farbe füllt den Bildschirm langsam, bis das ganze Foto abgedeckt ist. Jetzt hast du eine leere Leinwand.

    Sobald du deine Leinwand hast, kannst du sie mit Tupfen und Streifen füllen. Tippen Sie auf das Zeichnungswerkzeug , tippen Sie auf die spitze Markierung am oberen Bildschirmrand, wählen Sie Ihre Farbe und tippen Sie auf die Schaltfläche Drei-Punkte-Schaltfläche Auf der linken unteren Seite des Bildschirms. Umschalten der Linie, die zum oberen Bildschirmrand erscheint. Das macht deinen Marker riesig. Jetzt, um Tupfen zu machen, tipp einfach deinen Finger auf das Foto, wo immer du sie sehen möchtest. Halten Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm, um einen noch größeren Punkt zu machen.

    Um Streifen zu machen, gehen Sie durch die gleichen Schritte, aber wählen Sie die abgewinkelte Markierung anstelle der spitzen Markierung. Dann tippen Sie einfach auf den Bildschirm. Perfekte kleine Streifen erscheinen auf deinem Foto.

    Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    Füge eine kleine Farbe zu deinen Geschichten hinzu.

    Screenshot von Alina Bradford / CNET

    Du kannst auch das Radiergummi benutzen, ganz rechts, um Farbe zu entfernen. Nehmen Sie ein Foto, füllen Sie es mit Farbe und dann löschen Sie nur ein wenig, um Bits des Fotos darunter zu enthüllen, zum Beispiel.

    Einige Instapters sind mit den Tupfen Trick, um Gedanken Blasen auf ihre Fotos zu machen. Sie können dies tun, indem Sie eine große Tupfen über die Person auf dem Foto und dann die Schaffung von mehreren kleineren Punkte, die unten unterhalb der Gedankenblase. Sie können die Gedankenblase mit Emojis oder Text ausfüllen.

    Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    Gedankenblasen machen dich zum Star deines Comic-Buches.

    Screenshot von Alina Bradford / CNET Tag jemandem!

    Beim Hinzufügen von Text zu einer Story ist alles, was Sie tun müssen, das @ -Symbol, gefolgt von dem Benutzernamen. Wenn du dieser Person folgst, wird das Symbol auftauchen. Einfach tippen Sie darauf und diese Person wird in Ihrer Geschichte markiert werden. Das Tag ist ein Live-Link zum Profil der Person und Sie können bis zu 10 Personen.

    Wenn du Leute kennst, werden sie in Instagram Direct alarmiert, also ist es eine großartige Möglichkeit, Freunde über deine Geschichten zu informieren. Wenn Sie Personen erwähnen, die Ihnen nicht folgen, wird eine Benachrichtigung in ihren Nachrichtenanfragen angezeigt.

    Das Spiegeln durch Geschichten ist ziemlich einfach

    Das Navigieren durch Geschichten ist super einfach. Beim Durchsuchen der Geschichten von deinen Freunden, wischen Sie nach rechts, um zum vorherigen zu gehen, links, um zum nächsten zu gehen und tippen, um ein Foto oder ein Video zu überspringen.

    Wenn du auf einem Foto verweilen willst, kannst du eine Geschichte durch Tippen und Halten deines Fingers auf dem Foto pausieren. Um die Geschichte wieder zu beginnen, hebe einfach deinen Finger an. Das funktioniert auch für Video. Wenn du deinen Finger zu lange auf ein Video hältst, bleibt es stehen bleiben, auch wenn du deinen Finger anhebst. Um das Video wieder zu starten, schieben Sie den Finger in kurzen Strichen über den Bildschirm hin und her.

    Du siehst auch Geschichten auf Instagram.com.

    Einmal warst du nur mit der mobilen App Stories. Jetzt kannst du sie auch online durchsuchen. Sie erscheinen an der Spitze des Futters.

    Das Navigieren durch die Geschichten ist ein wenig anders als durch die App. Klicke auf eine Story, um sie anzusehen. Dann, wenn du eine Geschichte überspringen möchtest oder einen auscheckst, den du bereits bestanden hast, klicke einfach auf die rechten und linken Pfeile auf dem Bildschirm.

    Bisher kannst du keine Geschichten hinzufügen Instagram.com Das Unternehmen sagt, dass es in den kommenden Monaten die Fähigkeit hinzufügen wird. Yay!

    Wie dein Story-Feed bestellt wird

    Tag und Tag, du kannst die gleichen Leute an der Vorderseite deines Geschichten-Feeds sehen. Wie das Futter bestellt wird, hängt von einigen Faktoren ab. Eine Sache, wie oben erwähnt, ist Muting. Wenn du eine Person stummst, werden ihre Geschichten zum letzten Futter gezogen. Sie werden dort bleiben, bis sie nicht stumm sind. Das bringt andere in den Vordergrund.

    Ein weiterer Faktor ist Instagram selbst. Instagram hat ein System, das versucht, vorherzusagen, was du sehen möchtest, dann präsentiere es zuerst. Aus den Leuten, die du folgst – und das Instagram denkt, du möchtest sehen – die Geschichten sind nach der Zeit bestellt. Wer zuletzt gepostet hat, wird zuerst im Futter sein.

    Wenn Instagram über seine Vorhersagen falsch ist, können Sie feststellen, dass Sie auf bestimmte Geschichten verpassen. Von was ich havE gefunden, es gibt keine Möglichkeit, Ihre Geschichten Feed anzupassen, aber trotzdem.

    Kommentar zu Geschichten mit Wörtern oder Fotos

    An der Unterseite der Geschichte deines Freundes wirst du einen Platz sehen, um eine Nachricht zu schreiben. Sie können auch visuelle Reaktionen senden, indem Sie auf das Kamerasymbol, tippen und dann ein Foto, Boomerang, Video oder Rewind nehmen. Sie können Ihre Bild- oder Video-Antwort mit Aufklebern, Filtern und Zeichnungen verzieren. Machen Sie es jazzig!

    Plus, Ihre Antwort wird automatisch einen Aufkleber des Story-Bildes, auf das Sie antworten. Der Aufkleber kann auch verschoben und verziert werden. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Senden . Ihre Antwort endet im Posteingang Ihres Freundes.

    Antworten nur funktioniert für Personen, die Kommentare aktiviert haben, obwohl.

    Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature

    Reagiere auf Freunde mit Fotos.

    Instagram Verbannen Sie lästige Menschen

    Wenn Sie jedes Mal, wenn Sie eine gewisse jemandes Geschichte in der Aufstellung sehen, kriechen, können Sie es stummschalten. Einfach tippen und halten Sie auf diese Person Story-Symbol , wenn es in Ihrem Story Lineup erscheint. Ein Fenster wird auftauchen, das Ihnen die Möglichkeit gibt, die Geschichten dieser Person zu stummschalten.

    Muting versteckt die Geschichte nicht ganz. Es bewegt es einfach auf die letzte der Aufstellung und es wird nicht automatisch öffnen, während Sie spielen Geschichten. Du musst die Leute manuell stören, um ihre Geschichten wieder in den normalen Mix zu bringen. Tippen Sie einfach auf das Story-Symbol und tippen Sie auf die Option Unmute .

    Verstecke deine Geschichten aus frenemies

    Du kannst auch wählen, wer deine Geschichten sehen will und wer nicht. Willst du deine Mama daran hindern, diesen epischen Freitagabend zu sehen, zum Beispiel? Gehen Sie zu Ihrem Profil und tippen Sie auf das Sonnensymbol (auf iOS) oder die drei Punkte (Android) oben rechts auf dem Bildschirm. Wählen Sie im Menü die Option Story Settings und tippen Sie dann auf Hide My Story From . Wählen Sie Ihre Mutter aus der Liste aus und tippen Sie auf Fertig . Mom wird immer noch in der Lage sein, deine Beiträge und mein Profil zu sehen, aber sie werden deine Geschichte nicht sehen.

    Sie können bestimmte Personen daran hindern, Ihnen auch Nachrichten aus Ihrer Geschichte zu senden. Gehen Sie zu Ihrem Profil und tippen Sie auf das Sonnensymbol (auf iOS) oder die drei Punkte (Android) oben rechts auf dem Bildschirm. Wählen Sie unter Story-Einstellungen eine Option aus der Liste aus. Sie können wählen Alle , die alle kommentieren werden, Menschen, die Sie folgen , um nur diejenigen, die Sie folgen Kommentar und Off zu verhindern, dass jemand zu kommentieren.

    Speichern Sie Ihre Geschichten für immer

    Wenn Sie sich an Ihre Geschichte angeschlossen haben und nicht wollen, dass es für immer verschwindet, können Sie es auf Ihr Handy herunterladen. Öffnen Sie Ihre Geschichte und tippen Sie auf die drei Punkte unten rechts auf das Foto oder Video. Tippen Sie dann auf Foto speichern.

    Sie können Ihre Geschichten ganz einfach auf Ihre Kamera rollen, automatisch auch. Gehen Sie zu Ihrem Profilbildschirm, tippen Sie auf das -Menü und tippen Sie auf Story-Einstellungen unter der Überschrift „Überschrift“. Legen Sie unter der Kamera-Überschrift die Option Immer Fotos speichern und Videos ein. Sie können auch auf das Getriebe-Symbol tippen, während Sie auf dem Story-Bildschirm sind und schieben Sie die Option Always Save Photos and Videos . Jetzt jedes Mal, wenn du eine Geschichte erschaffst, werden die Videos und Bilder automatisch auf deinem Kamera-Roll auf deinem Handy gespeichert. Auf iOS kannst du deine ganze Geschichte sogar als einziges Video auf deine Kamera rollen.

    Oder posten Sie sie als regelmäßige Fotos

    Wenn Sie entscheiden, dass Sie alle Ihre Fotos oder Videos dauerhafter sehen möchten, können Sie sie Ihrem Profilraster hinzufügen.

    Öffnen Sie einfach Ihre Geschichte, tippen Sie auf die drei Punkte unten rechts auf das Foto oder Video und tippen Sie auf Freigeben als Post . Sie können dann Filter, Beschriftungen und Orte hinzufügen, um es ein wenig zu jazzieren. Sobald Sie fertig sind, tippen Sie auf Freigeben .

    Das Foto oder Video wird in Ihrem Profilraster angezeigt. Sei nur vorsichtig, wer dein Profilraster sehen kann, kann das Foto oder Video sehen. Es wird nicht mehr besondere Schutzmaßnahmen, die du zu Geschichten hinzufügen kannst.

    Schauen Sie, wer Ihre Geschichte aussieht

    Neugierig zu sehen, wer Ihre Geschichte betrachtet? Öffne deine Geschichte und wische dich auf den Bildschirm. Am unteren Rand des Bildschirms wird ein Ansichtszähler und die Namen der Leute sein, die es angesehen haben. Schüchtern über deine Zahlen? Sei nicht Nur Sie können diese Informationen sehen.

    Wenn es jemand gibt, der deine Geschichte ansieht und du entscheidest, dass du diese Person nicht sehen möchtest, tipp einfach die drei Punkte neben dem Namen der Person und wähle Story aus [Benutzername] ausblenden.

    Instagram Stories: Tipps zur Verwendung von Instagram's Foto-Story-Feature Bild vergrößern

    Sehen Sie, wer Ihre Instagram Geschichten betrachtet.

    Screenshot von Sharon Profis / CNET Weitere Links

    Verifizierte Konten haben jetzt „See More“ Links zu den Unterseiten ihrer Geschichten. Um den Link zu öffnen, wischen Sie ihn auf und sehen ihn mit dem eingebauten Browser von Instagram an. Ab sofort,Das Feature wird gerade mit verifizierten Konten getestet. Es gibt noch kein Wort, wenn diese Funktion für alle anderen verfügbar wird.

    Finden Sie heraus, was neu ist, sobald es passiert

    Instagram selbst verwendet auch Geschichten. Sobald es ein neues Feature hinzufügt, lädt das Unternehmen Informationen über ihn als Geschichte auf. Du wirst den Beitrag sehen, genau wie du die Geschichten deines Freundes hättest, außer der Beitrag wird „neu“ an der Spitze sagen. Diese Geschichten verschwinden auf der Rückseite des Futters, nachdem du sie beobachtet hast, also wenn du es zweimal sehen musst, gehst du auf deinem Story-Feed.

    Das ist es – für jetzt

    Instagram fügt ständig neue Features zu Stories hinzu, also schau wieder hier für die neuesten Ergänzungen.

    Anmerkung der Herausgeber, 31. August: Diese Geschichte wurde erstmals am 2. August 2016 veröffentlicht und wird aktualisiert, wenn neue Features veröffentlicht werden.

    q , DOWNLOAD

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.