Instagram schlägt 600 Millionen monatliche Nutzer, die Verdoppelung der Zahl in zwei Jahren

Instagram gab heute bekannt, dass es die Anzahl der Nutzer in den letzten zwei Jahren verdoppelt hat. Nun hat die Bild-und Video-Sharing-App 600 Millionen monatliche Nutzer mit der letzten 100 Millionen Beitritt während der letzten sechs Monate. Instagram wurde in den Nachrichten eine Menge vor kurzem mit dem Zusatz von verschwindenden Nachrichten, Live-Streaming-Video und Stories. Erst gestern hat Instagram eine neue Funktion hinzugefügt, die es Benutzern ermöglicht, Beiträge auf einem privaten Tab zu speichern.

Neben den Nutzern wächst die Zahl der Werbetreibenden rasant. Instagram lief seine erste Anzeige vor drei Jahren und hat bereits 500.000 Werbetreibende. Es wird $ 1,5 Milliarden Werbeeinnahmen in diesem Jahr zu generieren, steigt auf 5 Milliarden Dollar bis 2018 nach einer Schätzung. Instagram’s „Direct“ Messaging hat jetzt 300 Millionen Nutzer, bis fast vier Mal von den 80 Millionen Nutzern der Funktion, die Instagram hatte im vergangenen Jahr.

Instagram hat einen langen Weg zurückgelegt. Drei Monate nach dem Start auf dem App Store im Jahr 2010, eine Million Menschen waren mit der App. Bis April 2012 hatte Facebook vereinbart, $ 1 Milliarde für Instagram zu zahlen. Bald wurde es bekannt als der Ort, wo Sie gehen, um Bilder von Ihrem Mittagessen zu teilen. Aber CEO Kevin Systrom hat viel mehr im Sinn für die App. Er sieht Instagram wird der Ort, wo die Nutzer in der Lage, eine visuelle Aufzeichnung von allem, was ging in jedem Teil der Welt an einem bestimmten Tag zu finden.

„Instagram geht von einem Ort, um Highlights zu einem Ort, an dem Sie teilen können alle Momente des Tages in einem druckfreien Raum zu teilen.“ – Kevin Weil, Leiter des Produkts, Instagram
Quelle: Instagram über Forbes |

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.