Instagram-Nutzer können ihre Storys bald auf WhatsApp

Instagram-Nutzer können ihre Storys bald auf WhatsApp

veröffentlichen

Instagram-Nutzer können ihre Storys bald auf WhatsApp

Instagram Stories, von Anfang an ein Klon von Snapchats einstmals definierendem Feature, sind schnell gewachsen Seit ihrer Einführung im März 2017 ist sie immer beliebter geworden. Trotz der anfänglichen unfähigen Integration der Funktion in Facebook lief die Sache recht gut, als das Unternehmen sie auf Instagram vorstellte. So gut, dass Instagram Stories in Bezug auf die Popularität mittlerweile weit über Snapchat hinausgeht und ab November 2017 rund 300 Millionen aktive Nutzer pro Tag hat.
Aber Facebooks Bemühungen, das Format voranzutreiben, zeigen keine Anzeichen für eine Abschwächung. In der Tat experimentiert das Unternehmen gerade mit der Veröffentlichung von Stories zu WhatsApp, allerdings nur in Brasilien. Laut TechCrunch, die eine offizielle Bestätigung von Facebook erhalten hat, wird das Feature mit einer begrenzten Anzahl von Leuten in Brasilien getestet, mit einer breiteren Einführung in den Karten für dieses Jahr.
Die Benutzer, die Zugriff auf die Funktion haben, können ihre Instagram-Storys direkt als WhatsApp-Status an WhatsApp weitergeben. Die Stories werden durch dieselbe Verschlüsselungsmethode geschützt, die in WhatsApp verwendet wird und verschwinden nach 24 Stunden.
„Wir testen immer Wege, um die Erfahrung auf Instagram zu verbessern und es einfacher zu machen, jeden Moment mit den Leuten zu teilen, die dir wichtig sind, ” Ein Facebook-Sprecher sagte TechCrunch.
Die Funktion basiert auf WhatsApps Fähigkeit, in andere Apps integriert zu werden. Benutzer können ihre Stories teilen, indem sie in Instagram auf die Schaltfläche „Teilen“ tippen, WhatsApp auswählen und dann auf die Schaltfläche „Senden“ tippen, um die Story zu veröffentlichen. Es ist noch nicht bekannt, wann genau das Feature weltweit verfügbar sein wird, aber es wird erwartet, dass es später in diesem Jahr einen breiteren Einsatz findet.
über TechCrunch

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.