In Kürze werden weitere Anzeigen in Instagram Stories erscheinen, aber Sie können

In Kürze werden weitere Anzeigen in Instagram Stories erscheinen, aber Sie können

immer noch wegwischen
In Kürze werden weitere Anzeigen in Instagram Stories erscheinen, aber Sie können Wenn Sie ein begeisterter Instagram-Nutzer sind, haben Sie vermutlich schon die verschiedenen Anzeigen bemerkt, die sich langsam in Instagram’s eigene Stories eingeschlichen haben. Glücklicherweise sind diese sehr benutzerfreundlich und können durch einfaches Wegwischen leicht entfernt werden. Bisher erlaubte Instagram Unternehmen, nur ein Stück eines Fotos oder Videos in ihre Geschichte einzufügen, aber das wird sich bald ändern.
Eine neue Änderung wurde heute für Instagram-Karussell-Anzeigen angekündigt, und es ist eine ziemlich große Änderung – Anzeigen in Storys werden nicht länger auf eine einzelne Folie beschränkt, sondern auf drei, was für Unternehmen eine wichtige Veränderung darstellt. Und obwohl dieser Anstieg als ein großer Gewinn für die Werbeindustrie angesehen werden kann, ist er immer noch unzureichend hinsichtlich der Anzahl der Slots, die reguläre Benutzer nutzen können, da letztere praktisch grenzenlos sind. Ja, Sie können so viel wie Sie möchten posten, während Unternehmen auf drei Slots pro Geschichte beschränkt sind.

“ Es ist eine Funktion, die von Unternehmen und Werbetreibenden gefordert wurde, angesichts der Kraft, die sie durch organische Geschichten mit mehreren Teilen des Inhalts gesehen haben, " sagte Susan Rose, Instagram Director of Product Marketing. Die Argumentation, die Anzahl der Slots zu erhöhen, ist ziemlich logisch – man kann eine ganz andere Geschichte mit drei verschiedenen Medien im Vergleich zu einer einzigen malen, und Susan Rose von Instagram glaubt, dass dies die Interaktion zwischen Werbetreibenden und Nutzern enorm beeinflussen wird beliebte soziale App eine viel vorteilhaftere Erfahrung für beide Parteien. Das ist jedoch nur der Ausgangspunkt, da die weitere Zunahme von Story-Slots für Unternehmen so gut wie bestätigt wurde.
Zum Glück für Nutzer, die Werbung verachten, ist die Interaktion mit diesen ähnlich wie bei anderen Nutzern – wenn Ihnen das, was Sie sehen, nicht gefällt, können Sie einfach wegwischen.
Diese jüngste Änderung ist nur eine der vielen neuen Funktionen, die auf der Plattform verfügbar sind – gestern wurde klar, dass eine API es Unternehmen ermöglichen soll, geplante Beiträge zu erstellen, und früher haben wir berichtet, dass Video-Chats höchstwahrscheinlich früher zur App kommen später. Fragen, was neben Instagram kommt …
Quelle: Instagram for Business

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.