In Google Home 2.9.65 werden unter anderem „FaceMatch“, die Einrichtung von In-App-Nest-Geräten und mehr angezeigt. [APK Insight]

In Google Home 2.9.65 werden unter anderem "FaceMatch", die Einrichtung von In-App-Nest-Geräten und mehr angezeigt. [APK Insight]

 

Die neueste Version der Google Home-App wird heute Abend mit mehreren neuen Funktionen in der Entwicklung eingeführt. Google Home 2.9.65 zeigt, dass die Einrichtung von Nest-Geräten möglicherweise in Kürze über die App verfügbar ist. Es gibt jedoch einen expliziten Verweis auf “ FaceMatch.

Über APK Insight : In diesem ‘ APK Insight ’ Post haben wir die neueste Version einer Anwendung, die Google in den Play Store hochgeladen hat, dekompiliert. Wenn wir diese Dateien (bei Android-Apps APKs genannt) dekompilieren, können wir verschiedene Codezeilen in diesem Hinweis auf mögliche zukünftige Funktionen sehen. Denken Sie daran, dass Google diese Features möglicherweise nicht zur Verfügung stellt oder nicht, und unsere Interpretation dessen, was sie sind, ist möglicherweise unvollständig. Wir werden versuchen, denjenigen, die näher am Ende stehen, zu ermöglichen, Ihnen jedoch zu zeigen, wie sie in dem Fall aussehen, in dem sie verschicken. Lesen Sie weiter.

FaceMatch

Die Google-App 9.10 hat im Januar die Existenz von “ Face Match, ” ursprünglich Codename Avocado. Die Zeichenfolgen in dieser App ähnelten der vorhandenen Voice Match-Authentifizierungsmethode, um persönliche Ergebnisse auf Heimgeräten zu erhalten. Benutzer können “ einrichten, ” “ Umschulung ” und “ entfernen ” was vermutlich ein Scan ihres Gesichts ist.

Eine Referenz auf “ FaceMatch ” ist nun in Google Home 2.9.65 aufgetaucht. Benutzer können die Funktion wahrscheinlich aktivieren, um persönliche Ergebnisse zu erhalten, indem sie nur ihr Smart Display betrachten. Es gibt Gerüchte, dass ein 10-Zoll-Max-Smart-Display mit integrierter Nest-Kamera von Nest Hub kommt.

.

<string name=”personal_results_facematch_setting_title”>Personal results and FaceMatch</string>

Nest-Setup

Letztes Jahr wurde Nest in den Test aufgenommen Google Home-Hardware-Abteilung zur Unterstützung der Assistenten- und KI-Entwicklung. Die ersten Früchte dieser Integration könnten die bevorstehende Möglichkeit sein, Smart Home-Produkte von Nest direkt in der Google Home-App einzurichten.

Für den Anfang gibt es ein neues QR-Code-Scannen “ Einrichtungsoption in der Google Home-App, um das vorhandene WLAN-Scannen zu ergänzen. Viele Nest-Produkte wie das Nest Secure-System verfügen heute über QR-Codes, die während des Setups in die Nest-App eingescannt werden müssen.

.

<string name=”qr_code_add_device_list_title”>”[PH] Choose the product you’re setting up”</string>

<string name=”select_add_device_method_title”>[PH] Choose how to add device</string>

<string name=”add_device_method_qr_row_text”>[PH] QR code scanning</string>

<string name=”add_device_method_wifi_row_text”>[PH] WiFi scanning</string>

Inzwischen gibt es einen expliziten Verweis auf das Einrichten der Nest-Kamera in Google Home 2.9.65.

<string name=”n_weave_setup_title”>Set up Nest Cam</string>

Tür- und Fensterbefestigungen

In den letzten Wochen Google Assistant fügte Unterstützung für neue Kategorien von Smart Home-Geräten hinzu, einschließlich Jalousien. Es unterstützt bereits intelligente Schlösser, aber ein neuer Verweis auf Türen und Fenster in Version 2.9.65 ist wahrscheinlich ein Verweis auf Nest Secure und andere ähnliche Sicherheitssysteme, die kleine Sensoren zur Überwachung des Öffnungs- / Schließzustands anbringen.

Es scheint, dass Sie bald einzelne Türen und Fenster in Ihrem Haus identifizieren können, um der Google Home-App mitzuteilen, wo ein Sensor wie der Nest Detect platziert wurde.

<string name=”major_fixture_type_selector_body”>[PH] Choose the fixture you are setting up</string>

<string name=”major_fixture_type_door”>Door</string>

<string name=”fixture_name_door_selector_title”>[PH] Which door will this %1$s be on?</string>

<string name=”major_fixture_type_window”>Window</string>

<string name=”fixture_name_window_selector_title”>[PH] Which window will this %1$s be on?</string>

Neue Gerätetypen

Dieses neue Google Home-Update enthält drei neue Gerätetypen. Bevor Smart-Home-Geräte angekündigt werden, werden sie in der Home-App mit Codenamen referenziert. Die erste in der Liste ist vermutlich die Lenovo Smart Clock, die beiden anderen sind unbekannt. Sie können nur Platzhalter für vorhandene Nest-Geräte oder völlig neue Geräteklassen sein.

.

<string name=”device_naming_pattern_sc”>%1$s clock</string>

<string name=”device_ybc_name”>YBC</string>

<string name=”device_ynm_name”>YNM</string>

Sprechen Sie und hören Sie zu

Broadcast ist eine beliebte Google Home-Funktion, mit der Sie Smart Displays und Lautsprecher als Intercom-System verwenden können. Eine bevorstehende Funktion kann dazu führen, dass Nutzer längere Audio- und Videoanrufe haben, die über die Google Home-App initiiert werden können. Google Duo wird vermutlich als Backend genutzt, mit einem neuen “ Talk and Listen ” Name erscheint auch.

.

<string name=”accessibility_call_home_button”>Call devices in your home</string>

<string name=”home_tab_coin_call_home”>Call Home</string>

<string name=”call_home_assistant_query”>Video call my home</string>

<string name=”talkback_microphone_permission_description”>To use Talk and Listen, go to Settings in the Home app, tap Permissions, and turn on microphone access.</string>

<string name=”talkback_microphone_permission_title”>The Home app needs access to this microphone</string>

Fotorahmen umbenennen

Der Umgebungsmodus des Smart Displays wurde in Google Home 2.9.65 in Fotorahmen umbenannt.

Aktualisieren

Google Home 2.9.65 wird jetzt über den Play Store bereitgestellt. Wir veröffentlichen keine APKs zum direkten Herunterladen, da die rechtlichen Probleme mit dem Urheberrecht und der Möglichkeit der Entfernung verbunden sind. Inzwischen ist dieses Modell bei Android App Bundles und Dynamic Play von Google Play gefährlich.

Dank JEB Decompiler, von dem einige APK Insight-Abbrüche profitieren.

Auf 9to5Google auf YouTube finden Sie weitere Neuigkeiten:

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.