In der nächsten Version von Windows 10 wird der Download-Ordner nach dem neuesten Stand sortiert

In der nächsten Version von Windows 10 wird der Download-Ordner nach dem neuesten Stand sortiert

In der nächsten Version von Windows 10 wird der Download-Ordner nach dem neuesten Stand sortiert

Es ist ungewöhnlich, dass Microsoft und Insider Build an einem Montag veröffentlicht, aber genau das ist heute passiert. Insider Build 18298 hat nichts mit großen Features oder verrückten Änderungen zu tun, jedoch bringt Windows 10 eine gute Passform und ein gutes Finish.

Es gibt eine Liste der Dinge in diesem kommenden Build, aber es gibt eine Wäscherei-Liste ein paar größere Dinge, die es wert sind, darauf hinzuweisen, dass die Erfahrung wirklich aufpoliert wird.

Downloads werden nach Datum sortiert

Für den Anfang werden Ihre Downloads nach der neuesten Einstellung als Standardeinstellung in 18298 sortiert, was einfach Sinn macht. Wenn Sie etwas herunterladen, möchten Sie meistens sofort darauf zugreifen, daher ist es ganz einfach, es an der Spitze der Liste zu haben.

Was netter ist, ist jedoch, dass, wenn Sie die Sortieroption bereits geändert haben, das Update nicht geändert wird. Mit anderen Worten, das Update ändert die Einstellung nur dann, wenn es immer noch die aktuelle Standardeinstellung ist. Gut gut.

Verbesserungen der Killer Touch-Tastatur

Wenn Sie zwei Windows-Geräte (z. B. ein Surface-Gerät) verwenden, besteht die Möglichkeit, dass Sie die On- Bildschirmtastatur von Zeit zu Zeit. Sie wissen auch, dass Ihre Hände manchmal nicht genau auf die Taste tippen, wie Sie es beabsichtigt haben, und Microsoft weiß dies auch.

Aus diesem Grund enthält der kommende Build einige ziemlich tolle Änderungen an der Touch-Tastatur. Grundsätzlich werden die Tasten (oder Tasten) interpretiert, die Sie am wahrscheinlichsten auf Band aufnehmen, und dann die Berührungszone für diese Tasten um einen kleinen Rand erweitern. Infolgedessen werden dadurch auch die Berührungsbereiche für die unwahrscheinlichsten Tasten verkleinert, sodass die Tastatur genauer ist.

Während dies hinter den Kulissen passiert, wird es unter der Haube so aussehen:

In der nächsten Version von Windows 10 wird der Download-Ordner nach dem neuesten Stand sortiert

Sehr cool .

Neue Konsolenfunktionen

Wenn Sie ein Console-Junkie sind, können Sie sich darauf freuen, eine Reihe neuer experimenteller Funktionen im neuen Build an Bord zu sehen. Das Schlüsselwort hier ist natürlich experimentell. Denken Sie also daran, wie Sie mit diesen Optimierungen eine Option anstellen.

In der nächsten Version von Windows 10 wird der Download-Ordner nach dem neuesten Stand sortiert

Hier finden Sie neue Optionen für das Blättern des Terminals, Cursorform und -farbe, Terminalfarben und mehr. Sie können alles über diese anstehenden Änderungen hier lesen.

Und noch viel mehr

Wie bereits erwähnt, gibt es in diesem Build viele neue Elemente, von denen die meisten nur mehr Verfeinerungen für Windows 10 bringen Für das volle Skinny geht es in den Windows-Blog.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.