Ich hoffe, dass seltsamer Nintendo bis E3 2019 auftaucht

Ich hoffe, dass seltsamer Nintendo bis E3 2019 auftaucht

Eric Van Allen

Von Eric Van Allen News Editor

06/06/2019

Wenn Sie an die Spiele denken, die Nintendo am meisten repräsentieren, gibt es einige Klassiker Das sind Marios, Zeldas, Pokemon und andere Klassiker, die unzählige Jahre und Iterationen überstanden haben. Aber es gibt auch den anderen Nintendo, den „seltsamen Nintendo“, ein Unternehmen, das es liebt, Innovationen zu entwickeln und mit Franchise-Unternehmen auf eine Weise zu experimentieren, die Sie nicht erwarten. Da wir uns im zweiten Jahr des Nintendo Switch befinden, ist jetzt die beste Zeit für einen seltsamen Nintendo.

In den ersten Jahren einer Nintendo-Konsole landen die Festzeltspiele. Von Breath of the Wild über Super Mario Odyssey bis hin zu Super Mario 64 und Mario Kart 64 werden Nintendo-Konsolen häufig mit einer Reihe erkennbarer Namen auf den Markt gebracht. Während ab und zu ein GoldenEye 007 oder Pikmin reinschlüpft, ist der Start einer Nintendo-Konsole der Standard.

Wenn wir uns aber dem Drei- oder Vierjahreszeitraum nähern, in dem wir uns mit dem Nintendo Switch schnell nähern, werden Sie die Risikoträger bemerken. Kirby Air Ride und Donkey Konga erschienen beide 2003, einige Jahre nach dem Start, im GameCube und gingen mit unkonventionellen Einstellungen zu klassischen Charakteren große Risiken ein.

Fire Emblem: Path of Radiance kennzeichnete die Auferstehung der Taktikserie im Westen und das erste Konsolen-Fire Emblem, das im Westen in den Staaten auftauchte. Später wurde es zu einem der erfolgreichsten Spiele von Nintendo im Jahr 2005. Die Legende von Zelda: Majoras Maske war eine gruselige, seltsame Weiterentwicklung des Rahmens von Ocarina of Time, die in eine Groundhog Day-Schleife verwandelt wurde, aber es ist ein Franchise-Höhepunkt.

Das Ändern des Status Quo ist für mich zumindest nicht das, was Weird Nintendo ist. Es sind die kompletten Linken, die neue IP oder die clevere Neuerfindung, die Sie nie zu sehen bekommen. Es ist Tokyo Mirage Sessions #FE, ein Crossover, das von einem externen Studio entwickelt wurde, das die Teufelsbeschwörung von Shin Megami Tensei mit den Helden von Fire Emblem mischt und sie in eine Welt voller Idole und Unterhaltung wirft. Es ist Pokemon Snap, der drei Jahre nach Beginn des Nintendo 64-Lebenszyklus herauskommt und das weltweite Phänomen Pokemon in einen On-Rail-Kamera-Shooter verwandelt, wie Time Crisis: National Geography.

Super Mario Maker, der spät im Lebenszyklus der Wii U erschien, wurde speziell für die Mischung aus Nintendo-Nostalgie und der Neuheit eines ansonsten seltsamen Controllers entwickelt. Splatoon ist für Nintendo das Aushängeschild von Weird. Entwickler können sich auf Gameplay-Ideen einlassen, um etwas zu erschaffen, das das Gefühl hat, ein Genre neu zu erfinden.

Im aktuellen Nintendo Switch Lineup gibt es eine Menge zu begeistern. Ich bin hocherfreut, ein anderes Fire Emblem auf einer Konsole zu spielen und unmöglichere Mario-Level zu bauen. Ich habe meine Zeit mit Breath of the Wild geliebt und jetzt wird meine Lieblings-Zelda auch für den Switch neu gemacht. Was wir bisher gesehen haben, sind Nintendos größte Hits, entweder neue Versionen klassischer Serien oder unglaublich solide Iterationen auf etabliertem Boden. Mein Wunsch spiegelt in keiner Weise die Qualität des Nintendo-Katalogs wider.

Die Zeit scheint reif für Nintendo, nach den Zäunen zu suchen. aus E3 mit einem Linksfeld-Spiel herauszukommen, entweder als Neuinterpretation eines Klassikers oder als etwas Bizarres und Neues. Meine bevorzugten Nintendo-Ankündigungen machen mich verwirrt, weil ich keinen Rahmen habe, in den ich sie einfügen kann. Wenn ein neuer Mario angekündigt wird, kann ich die Standards dessen durchgehen, was ich weiß und wie Mario sein soll, und über die Art und Weise staunen, wie sie aussehen. habe das gestört oder geändert. Aber bei einem Spiel wie Splatoon fühle ich mich total verloren. Ich habe keine vorgefassten Erwartungen an so etwas, rate nur, was Nintendo mit dem, was ich sehe, anfangen könnte.

Diese E3 scheint der richtige Zeitpunkt zu sein, um einige Überraschungen zu erleben, etwas Neues vorzustellen und es neben seinem Pantheon der Klassiker zu heben. Meine Erwartungen sind, dass wir“eine Menge Spiele sehen werden, die wir erwarten können, die meisten von ihnen Fortsetzungen oder Remakes. Aber ich hoffe aufrichtig, dass Nintendo diese Gelegenheit in einem E3 ohne Sony auf dem Höhepunkt von Switch Fervor nutzt , um komisch zu werden.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.