HTC U Ultra greift die High-End mit einem Glas zurück, ein KI-Begleiter, und ein zweiter Bildschirm

HTC U Ultra greift die High-End mit einem Glas zurück, ein KI-Begleiter, und ein zweiter Bildschirm

Nach einem großen Splash mit dem industriell-Stil ein zurück im Jahr 2013 hat HTC kämpfen, um mit seinen Konkurrenten mithalten. Trotz einer Reihe von gut überprüften Follow-ups, hat das Unternehmen nicht viel Traktion mit seinen Flaggschiff-Handsets, und es begann zu schauen, wie HTC würde verblassen in den Sonnenuntergang wie so viele andere Android-Hersteller.

Geben Sie das HTC U Ultra ein. Das Telefon stellt eine völlig neue Richtung für das Unternehmen, komplett mit einem neuen Tagline: Es ist alles über U. Mit einem 5,7-Zoll-Quad-HD-Bildschirm, Snapdragon 821-Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB Speicher und 3.000 mAh Batterie, ist das Telefon eindeutig ein Flaggschiff Release. Obwohl die Batterie scheint ein bisschen klein für einen solchen brillanten Bildschirm, es enthält ein schnelles Ladegerät in der Box. Das HTC U Ultra auch Sport einen kleinen zweiten Bildschirm über dem Hauptdisplay wie das LG V20 zu Kontakten, Anwendungen und Benachrichtigungen zu Hause, und es fügt ein paar einzigartige Berührungen, die es zu einem der frühen Telefone zu schlagen im Jahr 2017 könnte. </ HTC war einmal einer der Lieblinge der Android-Welt, ein Pionier in beiden Big-Screen-Designs und awesome Features.

Im Laufe der Jahre wurde es von Samsung und jetzt Google-Pixel überholt, aber die U Ultra sieht aus, um HTC wieder in das Gespräch für die besten Flaggschiff-Gerät setzen — wenn Sie verarbeiten können, geben Sie die Kopfhöreranschluss.

Eine neue U

Aber es ist mehr als ein bloßes Follow-up für das HTC 10. Das HTC U Ultra ist eine komplette Überarbeitung des letzten Jahres Modell mit einem schlanken, glänzenden Fall (erhältlich in Schwarz, während, blau und, wie HTC es nennt, Cosmetic Pink), die sich nahtlos in das gebogene Frontdisplay einfügt. Um den Rücken Sie gewann ’ t finden eine Antenne Linie irgendwo in Sicht, aber während die minimale Spiegelglas zurück sieht unglaublich in Produkt-Aufnahmen, wird es wahrscheinlich ein Fingerabdruck-Magnet.

HTC U Ultra greift die High-End mit einem Glas zurück, ein KI-Begleiter, und ein zweiter Bildschirm HTC

Das Glas des HTC U Ultra wird wahrscheinlich nie so gut aussehen, sobald Sie es verwenden. HTC hat überraschend blieb aus dem Dual-Kamera-Rennen, die Entscheidung, stattdessen den gleichen 12MP HTC UltraPixel-Sensor verwenden, die im HTC 10. Um die Vorderseite HTC hat tatsächlich eine größere 16MP-Kamera mit UltraPixel-Modus hinzugefügt Für “ brillante Selbstsüchtige irgendwie Sie mögen. &Rdquo; Aber während die HTC Sense-Schnittstelle auf Nougat aufgebaut ist, ist Google Assistant nicht der Star der Show. HTC bringt seinen eigenen digitalen Assistenten mit der U Ultra, genannt HTC Sense Companion, die das Unternehmen sagt “ ist immer das Lernen von Ihnen. Rdquo; Zum Beispiel könnte es vorschlagen, dass Sie sich an einem kalten Tag warm anziehen oder Sie daran erinnern, Ihr Telefon aufzuladen, wenn Sie eine lange Reise ausführen (legen Sie kleine Batterie Witz hier). Es klingt wie ein gutes Upgrade auf die Benutzer-aufgefordert Assistenten, die wir verwendet haben, aber es bleibt abzuwarten, wie nützlich (und gruselig) wird es in der Praxis sein.

Sound aus

Während HTC sagt, dass das Telefon für “ Sie gebaut wurde ” Die sich nicht unbedingt auf das Hörerlebnis auswirken. Während das Telefon HTC ’ s Fokus auf Audio mit BoomSound HiFi-Ausgabe fortsetzt, enthält das Mobilteil nicht eine 3,5-mm-Audio-Buchse. Das Unternehmen behauptet, dass seine gebündelte USB-C “ individualisierte, maßgeschneiderte Sinn-angepasst ” USonic-Ohrhörer bieten immersive Audio, aber die meisten Menschen werden einfach murren über nicht in der Lage, ihre bestehenden Kopfhörer ohne Adapter verwenden. HTC

Die HTC U Ultra Hauptkamera ist die gleiche wie im letzten Jahr HTC 10, aber der Frontsensor wurde auf 16MP aufgerüstet.

<img src = "http://images.techhive.com/images/article/2017/01/htc-ultra-100703753-large.jpg" Zusammen mit dem U Ultra, HTC veröffentlichte auch die HTC U Play, so dass klar, dass die U-Marke Teil einer Groß-Transformation ist. Im Wesentlichen ein kleiner Bruder für die Ultra, umfasst das Spiel ein 5,2-Zoll-Bildschirm 1080p LCD-Bildschirm, underpowered MediaTek Helio P10-Chip, 16MP UltrPixel-less Rückfahrkamera, 2500 mAh Akku. Es enthält auch keine Kopfhörerbuchse.

Während die unlocked HTC U Ultra für Vorbestellung über die HTC-Website für eine saftige $ 749 zur Verfügung steht, wird es in den Vereinigten Staaten bis Mitte März, an welchem ​​Punkt Samsung, LG und Andere haben wahrscheinlich ihre eigenen 2017 Flaggschiffe enthüllt.

Diese Geschichte, „HTC U Ultra greift das High-End mit einem Glas zurück, Ein KI-Begleiter und ein zweiter Bildschirm „wurde ursprünglich von Greenbot veröffentlicht.

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.