HomeKit offiziellen Start App wird alle angeschlossenen Geräte auf einmal steuern

HomeKit offiziellen Start App wird alle angeschlossenen Geräte auf einmal steuern

Ein Jahr nach dem HomeKit Rahmen für Smart-Home-Geräte starten, wird Apple eine spezielle „Home“ App die Freigabe, sie zu kontrollieren.

Die Home-App in iOS 10 wird einen schnellen Zugriff auf alle Smart Lichter des Benutzers bereitzustellen, Türschlösser, Thermostate und vieles mehr. Die Nutzer werden individuelle „Szenen“ (die Gruppe zusammen mehrere Geräte-Aktionen in Begriffen wie „Guten Morgen“ und „Ich bin zu Hause“) mit einem Hahn, und zeigen Sie eine Master-Liste von Geräten für die individuelle Steuerung.

offiziellen Start der App wird Apple Fernbedienung Smart-Home-Geräte unterstützen, sofern der Benutzer eine der dritten Generation Apple TV oder neuer hat. (Das Apple TV ist erforderlich, End-to-End-Verschlüsselung zwischen dem iOS-Gerät zur Verfügung zu stellen und die HomeKit Geräte.) Bildschirm sperren Aktionen wie gut zum Beispiel unterstützt werden, können Nutzer sehen, wer vor der Tür steht, wenn jemand klingelt. Ein Schlag über aus dem iOS Control Center auch einen schnellen Zugriff auf die beliebtesten Kontrollen liefern.

HomeKit offiziellen Start App wird alle angeschlossenen Geräte auf einmal steuern

Until jetzt hat Apple HomeKit Gerätehersteller erwartet, um ihre eigenen Anwendungen zu bieten, über die Benutzer-Geräte steuern und Szenen erstellen. Dennoch war die Qualität und Menge der Kontrolle inkonsistent zwischen Anwendungen und die Idee, einen Thermostat App von bei manchen angeschlossenen Glühbirnen kontraintuitiv kann zu steuern gewesen. (Anstelle einer offiziellen App, mehrere Optionen von Drittanbietern haben sich im vergangenen Jahr intensiviert, sowie Heim-, Geräte und Control.)

Die Home-App wird in diesem Herbst als Teil des iOS verfügbar sein 10 für das iPhone und iPad, neben einer Version für das Apple-Watch.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.