Holen Sie das Beste aus iOS 11’s überarbeitetem Control Center

Holen Sie das Beste aus iOS 11's überarbeitetem Control Center

Control Center wurde entwickelt, um Ihr One-Stop-Tool für die Steuerung verschiedener Aspekte eines iOS-Gerätes zu sein. Doch es wurde schnell zu einem Chaos. Sie mussten zwischen drei verschiedenen Tafeln wischen, die verschiedene Aktionen und Werkzeuge anboten, und die Benutzung war unangenehmer als alles andere.

Mit iOS 11 hat Apple das Control Center komplett neu gestaltet. Abgesehen von einigen permanenten Schaltflächen können Sie das Control Center komplett anpassen, um besser für Ihre Bedürfnisse zu arbeiten.

Holen Sie das Beste aus iOS 11's überarbeitetem Control Center Jetzt spielen: Ansehen: iPhone 8: 5 neue saftige Hinweise 1:12

Zusätzlich zu den Standard-Toggles für Wi-Fi, Bluetooth, Flugzeugmodus, Mediensteuerung, Helligkeit, Lautstärke, Rotationssperre, nicht stören und AirPlay, es gibt 18 zusätzliche Kontrollen, die Sie dem Control Center hinzufügen können.

Hinzufügen, Entfernen von Optionen Holen Sie das Beste aus iOS 11's überarbeitetem Control Center

Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Um das Control Center anzupassen, öffnen Sie Einstellungen   >   Kontrollzentrum > Anpassen von Steuerelementen. Eine Liste der verschiedenen Optionen wird angezeigt, jeweils mit einem grünen „+“ oder roten „-“ Zeichen neben ihm.

Tippen Sie auf das grüne Symbol, um eine Option hinzuzufügen, oder das rote Symbol, um eine Option zu entfernen. Benutze den vertrauten dreizeiligen Griff auf der rechten Seite, um die Optionen neu anzuordnen. Sie können jederzeit von unten auf den Bildschirm blättern, um Ihre Änderungen anzuzeigen und dann weitere Anpassungen vorzunehmen.

Die vollständige Liste der optionalen Steuerelemente, die Sie derzeit dem Control Center hinzufügen können, lautet:

  • Accessibility Shortcuts
  • Alarm
  • Apple TV Remote
  • Rechner
  • Kamera
  • Nicht stören beim Fahren
  • Taschenlampe
  • Geleiteter Zugang
  • Home
  • Low Power Mode
  • Lupe
  • Anmerkungen
  • Bildschirmaufzeichnung
  • Stoppuhr
  • Textgröße
  • Timer
  • Voice Memos
  • Wallet

Wie Sie sehen können, geht das weit über die Standard-Musik-Wiedergabe und Geräte-Konnektivität Einstellungen, wie bisher in Control Center zugänglich.

Wenn Sie weitere Steuerelemente hinzufügen, als auf das Display Ihres iOS-Geräts passen, können Sie nach unten scrollen, um mehr anzuzeigen.

Long-Press oder Force Touch Holen Sie das Beste aus iOS 11's überarbeitetem Control Center

Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Natürlich sind die neuen Shortcuts willkommene Ergänzungen. Allerdings hat Apple noch mehr Funktionalität zu Control Center hinzugefügt als eine einfache App oder Einstellungen Shortcut-Taste. Unabhängig davon, ob Sie Force Touch haben, bieten die meisten Control Center-Shortcuts zusätzliche Funktionen, wenn Sie lange drücken oder Druck auf das Display anwenden.

Wenn Ihr Gerät beispielsweise Force Touch hat, drücken Sie auf den Timer-Regler, um schnell einen Timer für eine bestimmte Zeitspanne zu erstellen. Oder drücken Sie lange auf den Helligkeitsregler, um eine Einstellung vorzunehmen und die Nachtumschaltung zu kontrollieren.

Wenn du auf die Konnektivitätsbox drückst, bekommst du, wenn du einen offiziellen Begriff hast, AirDrop und Personal Hotspot-Einstellungen.

Mit anderen Worten, wenn Sie eine Verknüpfung zum Control Center hinzufügen, nehmen Sie es nicht einfach für das, was es ist. Verwenden Sie Force Touch oder drücken Sie lange auf ein Symbol, um noch mehr Einstellungen zu zeigen.

Holen Sie das Beste aus iOS 11's überarbeitetem Control Center 36 iOS 11’s beste Eigenschaften für iPhone und iPad Apple

  • Lesen &Stier; Holen Sie das Beste aus iOS 11’s überarbeitete Control Center
  • Sep 13 • Ihr Apple Watch zellularer Plan? Das wird $ 10 pro Monat
  • Sep 13 • iPhone X, 8 ’schnelle‘ Wireless Ladegeräte können langsamer als Samsung
  • Sep 13 • Das iPhone X stürzte nicht die Galaxy Note 8
  • Sep 13 • Holen Sie das Beste aus iOS 11’s überarbeitetem Control Center
  • • Siehe alle

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.