Hightech-Füllungen könnte tatsächlich Ihre Zähne reparieren

Hightech-Füllungen könnte tatsächlich Ihre Zähne reparieren

Hightech-Füllungen könnte tatsächlich Ihre Zähne reparieren Yagi Studio, Getty Images

Eine neue synthetische Biomaterial könnte den Weg Zahnärzte Höhlen behandeln in der Zukunft ändern. Entwickelt von der University of Nottingham und dem Wyss Institute an der Harvard University, das neue Material tatsächlich stimuliert die Reparatur und Regeneration von Teilen Ihrer Zähne.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, Zähne haben eine Emailschicht auf der Außenseite. Darunter ist ein sogenannter Gewebe Dentin und darunter ist der herrlich genannt Zellstoff, wo alle Nerven und Blutgefäße leben. Das Material, das gegenwärtig für Füllungen verwendet wird, ist nicht kompatibel mit Zellstoff, aber die neuen Biomaterialien können die Zahn Stammzellen tatsächlich stimulieren. Dies bedeutet, dass Sie im Wesentlichen die Zellstoff- und Dentin in einem beschädigten Zahn nachwachsen kann.

Die Forschung in der Material zweiten Preis bis Kategorie der Royal Society of Chemistry der Emerging Technologies Wettbewerb 2016. Aber wie alle guten wissenschaftlichen Fortschritte ausgewählt hat , könnte es einige Zeit dauern, bis diese tatsächlich auf Ihrem lokalen Zahnarztpraxis macht, so beginnen nicht auf dem Bürsten skimping und nur noch flossing.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.