Hier erfahren Sie, wie viele Daten Apple über Sie hat

Hier erfahren Sie, wie viele Daten Apple über Sie hat

Apple hat am Mittwoch seine Datenschutz-Website aktualisiert und Details zu iOS 12 sowie die Möglichkeit für weitere Benutzer hinzugefügt, alle mit einer Apple-ID verknüpften Daten herunterzuladen.

Im Mai hat Apple den Nutzern in der EU den Download ihrer eigenen Daten ermöglicht. Mit dem Update können Benutzer in den USA nun die von Apple gesammelten Daten herunterladen und anzeigen.

Was ist enthalten?

Laut Apple sind die folgenden Informationen in den Daten enthalten, die Sie herunterladen können.

  • Ihre Apple ID-Kontodetails und Anmeldedaten.
  • Daten, die Sie mit iCloud speichern, wie Kontakte, Kalender, Notizen, Lesezeichen, Erinnerungen, E-Mails, Fotos, Videos und Dokumente.
  • Informationen zur App-Nutzung, die sich auf die Verwendung von iCloud, Apple Music, Game Center und anderen Diensten beziehen.
  • Eine Aufzeichnung der Artikel, die Sie im App Store, im iTunes Store und in Apple Books gekauft oder heruntergeladen haben, sowie Ihren Browserverlauf in diesen Geschäften.
  • Aufzeichnungen über Ihren Apple Store und Support-Transaktionen.
  • Aufzeichnungen über Marketing-Kommunikation, Präferenzen und andere Aktivitäten.

So fordern Sie Ihre Daten an

Der Vorgang der Anforderung Ihrer Daten kann auf fast jedem Apple-Gerät durchgeführt werden und dauert nur wenige Minuten. Beginne damit, die Apple ID-Verwaltungsseite von Apple zu besuchen und dich bei deinem Apple ID-Konto anzumelden.

Hier erfahren Sie, wie viele Daten Apple über Sie hat Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Scrollen Sie als Nächstes zum Data & Datenschutz und klicken Sie auf Daten und Datenschutz verwalten . Melden Sie sich in Ihrer Apple ID an, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie im Abschnitt Eine Kopie Ihrer Daten abrufen auf Los geht’s .

Hier erfahren Sie, wie viele Daten Apple über Sie hat Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Der nächste Bildschirm zeigt Ihnen eine Liste von Datenkategorien. Wählen Sie die Daten aus, die Sie herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf Weiter , wenn Sie fertig sind. Auf der nächsten Seite werden Sie aufgefordert, eine Dateigröße auszuwählen, die Sie leicht verwalten können, und Apple teilt Ihre Daten in Dateien dieser Größe auf.

Das ist es. Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, beginnt Apple mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es kann bis zu sieben Tage dauern, bis Ihre Anfrage abgeschlossen ist. Wenn Ihre Daten bereit sind, sendet Apple eine E-Mail an Ihre Apple ID mit Anweisungen zum Herunterladen und Anzeigen Ihrer Daten.

Update 17. Oktober 2018 : Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 16. Mai 2018 veröffentlicht und seitdem mit neuen Informationen aktualisiert.  

Hier erfahren Sie, wie viele Daten Apple über Sie hat Jetzt spielen: Watch this: Apples Tim Cook spricht Privatsphäre bei Fortune 2018 CEO … 3:53 Apple – USE TAG

  • lesen • Hier erfahren Sie, wie viele Daten Apple über Sie hat
  • 17. Oktober • Samsung schnitzt schnellere Prozessoren mit neuem, schärferem Lichtskalpell
  • 17. Oktober • Der Red Hydrogen One ist diese Woche online: Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen
  • 17. Oktober • iPhone XR: Warum das billigste 2018 iPhone könnte das sein, das Sie wollen
  • 17. Oktober • Mit dem Datenschutzportal von Apple können US-Kunden jetzt ihre Daten herunterladen
  • • Siehe Alle

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.