Hier erfahren Sie, wie Sie eine der am meisten unterschätzten Datenschutzfunktionen auf dem BlackBerry KEY2

Hier erfahren Sie, wie Sie eine der am meisten unterschätzten Datenschutzfunktionen auf dem BlackBerry KEY2

verwenden

Eines der am meisten unterschätzten Datenschutzfunktionen für Android-Handys ist der BlackBerry Privacy Shade. Mit dem Schatten können Sie Teile des Bildschirms auf Ihrem Telefon ausblenden und verhindern, dass Personen über Ihre Schulter schauen, um private Informationen zu lesen, die möglicherweise auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Besitzer von Android-fähigen BlackBerry-Handys erhalten den Privacy Shade kostenlos. Nutzer anderer Android-Telefone erhalten eine kostenlose 30-Tage-Testversion. Danach müssen sie die BlackBerry Hub + Suite für 99 Cent pro Monat abonnieren, um die App zu behalten.
Wenn Sie den BlackBerry KEY2 besitzen, können Sie mit einem Drei-Finger-Swipe schnell auf den Datenschutz-Shade zugreifen. Laut einem heute veröffentlichten Video von BlackBerry Mobile (dem Namen für die TCL-Einheit, die Software von BlackBerry lizenziert) folgen Sie zum Einrichten des Dreifinger-Swipe den folgenden Anweisungen:

  • Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf das Einstellungssymbol.
  • Tippen Sie auf Tastenkombinationen und Gesten.
  • Schalten Sie den Drei-Finger-Privacy-Shade ein / aus.
  • Wischen Sie mit drei Fingern über den Bildschirm.
  • Ziehen Sie das „Auge“ herum.
  • Wischen Sie mit drei Fingern.

Um den gesamten Prozess zu sehen, klicken Sie einfach auf das Video oben in dieser Geschichte. Wenn Sie Privacy Shade auf Ihrem BlackBerry-Gerät installieren möchten, klicken Sie auf diesen Link. Quelle: BlackBerryMobile

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.