Herunterladen und Installieren von Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV Stick (oder einer anderen Plattform)

Kodi ist eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, Filme zu schauen, TV-Serien zu verfolgen und sowohl TV-Sender als auch Live-Sportveranstaltungen zu verfolgen – alles bequem von Ihrem Lieblingsgerät aus. Es funktioniert von PC bis Smartphone und kann sogar dazu beitragen, Ihren Amazon Fire TV Stick zu einem Streaming-Kraftpaket zu machen! Es ist wichtig, Kodi auf dem neuesten Stand zu halten, um sicherzustellen, dass Sie Zugriff auf die neuesten Funktionen haben. Wenn Sie eine Hand benötigen, die Ihr Gerät auf Kodi 17.6 (Krypton) aktualisiert, lesen Sie weiter für eine vollständige Installationsanleitung.

Herunterladen und Installieren von Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV Stick (oder einer anderen Plattform)

Inhalt

  • 1 Beim Streaming mit Kodi immer ein VPN verwenden
    • 1.1 Das beste VPN für Kodi – IPVanish
  • 2 So laden Sie Kodi 17.6 herunter
    • 2.1 So überprüfen Sie Ihre Kodi-Versionsnummer
    • 2.2 Laden Sie Kodi 17.6 von einem Marktplatz herunter
    • 2.3 Manuelles Installieren von Kodi 17.6 auf jedem Gerät
      • 2.3.1 Für Windows- und MacOS-Computer
      • 2.3.2 Für Linux-Geräte
      • 2.3 .3 Für iPhone und iPad
      • 2.3.4 Für Android-Geräte
  • 3 Aktualisieren von Kodi auf 17.6 Krypton von älteren Versionen
    • 3.1 Wird Kodi automatisch auf neuere Versionen aktualisiert?
    • 3.2 Kodi über Marketplace Installs aktualisieren
    • 3.3 Kodi auf PC und Mac manuell aktualisieren
  • 4 Was ist der Unterschied zwischen Release und Nightly Builds?
  • 5 So installieren Sie Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV
    • 5.1 Methode 1 – adbLink
    • 5.2 Methode 2 – Downloader App
    • 5.3 Aktualisieren von Kodi auf Amazon Fire TV
  • 6 Zusammenfassung

Verwenden Sie immer a VPN beim Streaming mit Kodi

Die Auswahl eines qualitativ hochwertigen VPNs ist wichtig für die Maximierung Ihres Kodi-Erlebnisses. Mit ISPs, die Ihre Daten sammeln, Regierungen, die Massenüberwachung betreiben, und Hackern, die nach einer Schwachstelle suchen, die sie finden können, brauchen Sie alle Hilfe, die Sie bekommen können! VPNs verschlüsseln Daten, die Ihr Gerät verlassen, um es für Dritte unlesbar zu machen. Niemand kann sagen, was Sie herunterladen, und niemand kann herausfinden, wer Sie sind. Es ist der beste Weg, online sicher und anonym zu bleiben, und es wirkt Wunder mit Kodi.

Wir haben ein empfohlenes VPN eingeschlossen, mit dem Sie privat und sicher online bleiben und gleichzeitig die schnellsten Download-Geschwindigkeiten erreichen können.

Das beste VPN für Kodi – IPVanish

Herunterladen und Installieren von Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV Stick (oder einer anderen Plattform)

Nach dem Vergleich einiger der besten VPNs auf dem Markt, kam IPVanish als das heraus Top-Wahl für schnelle Kodi-Streams. Die Software ist einfach zu bedienen, die Download-Geschwindigkeiten sind blitzschnell und die Datenschutzfunktionen sind genau das, was Sie brauchen, um online sicher zu bleiben. Das Beste daran ist, dass IPVanish eine Vielzahl von Plattformen unterstützt und neben Kodi laufen kann, ohne Ihre Streams zu verlangsamen. Es ist eine rundum ausgezeichnete Erfahrung, die Kodi noch besser macht als zuvor!

IPVanish beinhaltet:

  • Unbegrenzte Bandbreite, keine P2P- oder Torrent-Einschränkungen und keine Geschwindigkeitsbegrenzungen .
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung mit einer strikten Nullprotokollierungsrichtlinie für den Datenverkehr.
  • Riesiges Netzwerk von 850 Servern in 60 verschiedenen Ländern.
  • Anonymer Zugriff auf Torrents und Kodi Streams.

IPVanish bietet eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie, was bedeutet, dass Sie eine Woche Zeit haben, um es risikofrei zu testen. Bitte beachten Sie, dass Addictive Tips-Leser hier im Rahmen des IPVanish-Jahresplans massive 60% einsparen können und den monatlichen Preis auf nur 4,87 $ / Monat senken.

Wie man Kodi 17.6 herunterlädt

Kodi ist eine Open-Source-Software. Das bedeutet, dass der Code, der zum Erstellen der App verwendet wird, für jeden verfügbar ist, den Sie ansehen oder zu dem Sie beitragen können. Offenes Design hilft, bessere Produkte zu erstellen, aber es macht es auch anderen Designern leicht, benutzerdefinierte Versionen von Kodi von Grund auf neu zu erstellen. Diese werden normalerweise als Builds bezeichnet, und sie können alles von einem schnellen Reskin bis zu einer Grundüberholung der Haupt-Kodi-Schnittstelle sein.

Kodi-Builds können attraktiv aussehen, aber in der Regel ist es das Beste, Plain Vanilla Kodi herunterzuladen, wenn Sie gerade erst anfangen. Damit können Sie nicht nur Filme anschauen und TV-Sendungen streamen, sondern auch sicherstellen, dass Sie keinen schädlichen Code herunterladen. Vanilla Kodi Installationen sind auch schneller als die meisten benutzerdefinierten Builds, was ein weiterer guter Grund ist, direkt zur Quelle zu gehen.

Herunterladen und Installieren von Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV Stick (oder einer anderen Plattform)

So prüfen Sie Ihre Kodi-Versionsnummer

Bevor Sie mit der Installation neuer Software beginnen, Es ist eine gute Idee, Ihre aktuelle Version von Kodi zu überprüfen, um zu sehen, ob sie ein Update benötigt. Die meiste Zeit wird die App Sie benachrichtigen, wenn eine neue Version verfügbar ist. Wenn dies nicht der Fall ist oder Sie das Pop-up verpassen, können Sie jederzeit einen Blick darauf werfen.

  • Herunterladen und Installieren von Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV Stick (oder einer anderen Plattform) Starten Sie Kodi auf Ihrem aktuellen Gerät.
  • Gehen Sie zum Hauptmenü und klicken Sie auf oderTippen Sie auf das Zahnradsymbol , um die Einstellungsseite aufzurufen.
  • Scrollen Sie nach unten zum Symbol Systeminformationen .
  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf der Registerkarte Zusammenfassung sind.
  • Die Kodi-Versionsnummer wird in der unteren rechten Ecke des Bildschirms angezeigt, wo „Build“ steht.
  • Kodi 17.6 von einem Marktplatz herunterladen

    Einige Geräte haben Zugang zu Online-App-Marktplätzen, von denen viele Kodi für eine nahtlose Installation bieten. Dies verhindert nicht nur lästige Sideloading-Routinen, sondern bedeutet auch, dass die App automatisch aktualisiert wird, um auf der neuesten Version zu bleiben.

    Einer der beliebtesten Marktplätze mit voller Kodi-Unterstützung ist Google Play. Fast jedes Android-Gerät kann online gehen und Kodi in Sekundenschnelle greifen. Öffnen Sie zunächst Ihr Android-Gerät und gehen Sie zum Google Play-Marktplatz. Suche nach & Kodi ” und installieren Sie das Hauptprogramm von dort. Stellen Sie sicher, dass Sie die offizielle Version der XBMC Foundation herunterladen.

    Wenn Sie Windows 10 auf Ihrem PC ausführen, können Sie Kodi direkt aus dem Microsoft Store installieren. Führen Sie die App einfach auf Ihrem Gerät aus und suchen Sie nach Kodi. Der Download wird blitzschnell angezeigt und Sie können Filme in Sekundenschnelle streamen.

    Manuelles Installieren von Kodi 17.6 auf jedem Gerät

    Wenn Ihre Hardware keinen Marktplatz verwendet, der Kodi unterstützt, oder wenn Sie es lieber von Hand machen Die manuelle Installation von Kodi ist ein überraschend einfacher Vorgang. Ihr Gerät benötigt Zugriff auf das Internet zusammen mit einem fähigen Webbrowser, aber das ist es wirklich.

    Für alle nachfolgenden Download-Anweisungen wird die Kodi-Website automatisch Links für die neueste Version der Software generieren, die Kodi v17.6 „Krypton ” zum Zeitpunkt des Schreibens. Sie können ältere Versionen durch Scrollen an den unteren Rand der Download-Seite erhalten, aber es wird immer empfohlen, so aktuell wie möglich zu bleiben.

    Für Windows und MacOS Computer

    • Öffnen Sie einen Webbrowser und gehen Sie auf die offizielle Website von Kodi.tv.
    • Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die blaue Schaltfläche Herunterladen .
    • Scrollen Sie im nächsten Bildschirm zur Liste der unterstützten Plattformen und wählen Sie Ihr Betriebssystem.
    • Ein Fenster öffnet sich. Wählen Sie die für Ihr System am besten geeignete Datei und der Download beginnt.
    • Öffnen Sie die Datei, die Sie heruntergeladen haben, und installieren Sie die App wie jede andere Software.

    Für Linux-Geräte

    • Befolgen Sie den Wiki-Leitfaden, um Kodi und seine Abhängigkeiten von einer Eingabeaufforderung aus zu installieren.

    Für iPhone und iPad

    • Lesen Sie unsere vollständige Anleitung zur Installation von Kodi für iOS.

    Für Android-Geräte

    • Gehen Sie zur offiziellen Kodi.tv-Website und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Download .
    • Scrollen Sie zu den unterstützten Plattformen und klicken Sie auf das Android-Symbol.
    • Wählen Sie die .apk-Version für Ihr System. Die meisten Geräte benötigen ARMV7A unter den „Releases ” Reihe.
    • Kopieren Sie die .apk-Datei auf Ihr Android-Gerät und installieren Sie es von dort.

    Aktualisierung von Kodi auf 17.6 Krypton aus älteren Versionen

    Kodi Updates werden regelmäßig veröffentlicht. Bei den meisten handelt es sich um Nebenversionen, die von 17.1 auf 17.2 steigen, um beispielsweise einige Bugs zu beheben oder einige Verbesserungen hinzuzufügen. In diesen Fällen ist es ein ziemlich einfacher Prozess, um Ihre lokale Kopie auf die neueste Version zu aktualisieren, da Sie lediglich die Datei herunterladen und ausführen müssen. Einige große Kodi-Veröffentlichungen erfordern möglicherweise eine Neuinstallation, aber größtenteils können Sie nahtlos neue Versionen von Kodi über die alten hinzufügen, ohne sie vorher zu deinstallieren.

    Wird Kodi automatisch auf neuere Versionen aktualisiert?

    Kodi ist eine intelligente Software, die intuitiv und sicher ist. Die Open-Source-Natur der App bedeutet, dass dort Raum für bösartigen Code in Ihr System schleichen kann, aber solange Sie vorsichtig sind, sollten Sie in Ordnung sein. Ein Feature, das das Team in den Kern von Kodi integriert, ist ein Benachrichtigungsfenster für neue Versionen der Software. Automatische Updates passieren niemals innerhalb der Software. Dadurch wird verhindert, dass Add-Ons das Feature zur Installation von Fremdcode ohne Ihre Erlaubnis übernehmen.

    Unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden, sucht Kodi automatisch nach neuerer Software und benachrichtigt Sie, wenn eine neue Version zum Herunterladen bereitsteht. Sie müssen die Datei herunterladen und manuell installieren, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

    Kodi über Marketplace Installs aktualisieren

    Wenn Sie über Marktplätze wie Google Play oder den Microsoft Store für Windows 10 Zugriff auf Kodi haben, ist die Aktualisierung von Kodi ganz einfach. In vielen Fällen wird es automatisch heruntergeladen und für Sie im Hintergrund installiert. Wenn nicht, öffne einfach den Marktplatz, suche nach der offiziellen Kodi-App und tippe dann auf das „Update ” um die neueste Version zu erhalten.

    Manuelly Kodi auf PC und Mac aktualisieren

    Wenn Sie Kodi von der Website heruntergeladen und auf Ihrem PC oder Mac installiert haben, können Sie die neueste Version herunterladen und mit der gleichen Methode installieren vorher (siehe oben für vollständige Anweisungen). Denken Sie daran, die alte Version auf Ihrem Computer zu behalten. Wenn Sie es entfernen, können Ihre Repositories und Anpassungen verloren gehen. Lassen Sie es auf dem Gerät und führen Sie das neue Version Installer und Sie können Ihre aktuellen Add-ons behalten, während Sie Kodi auf die neueste und beste Version aktualisieren.

    Was ist der Unterschied zwischen Release und Nightly Builds?

    Wenn Sie die offizielle Download-Seite von Kodi besuchen, werden Sie viele Plattformen sehen zwei Reihen von Download-Optionen: Release und nächtlich. Die überwiegende Mehrheit der Leute wird bei der Veröffentlichungsreihe bleiben wollen. Diese Versionen sind vollständig getestet und bereit für die Welt. Sie sind stabil und auf dem neuesten Stand und sollten keine Kompatibilitätsprobleme mit Ihren aktuellen Add-ons verursachen. Nightly Builds sind brandaktuelle Produkte, die vom Kodi-Team bei jeder Änderung veröffentlicht werden. Sie sind hauptsächlich für Kodi-Fanatiker gedacht, die es lieben, frühe Features auszuprobieren, um Feedback und Ratschläge zu geben.

    So installieren Sie Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV

    Die Verwendung von Kodi mit Ihrem Amazon Fire TV oder Fire TV Stick ist ein Kinderspiel. Die Software ist von Natur aus leicht, so dass die begrenzten Ressourcen Ihres tragbaren Geräts nicht aufgebraucht werden. Es ist auch einfach zu installieren und einfach zu aktualisieren, so dass Sie weniger Zeit für das Herunterladen und mehr Zeit für das Streaming benötigen!

    Methode 1 – adbLink

    Das Laden von Apps ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Software auf Ihrem Fire TV Stick zu installieren. Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, dies zu tun, einschließlich einiger Apps von Drittanbietern im Amazon Appstore selbst, aber um die Dinge einfacher zu machen, bevorzugen wir die Verwendung eines separaten Programms mit einem PC gepaart. Es braucht ein wenig Zeit, um es einzurichten, aber sobald Sie alle Arten von seitengeladenen Apps eingerichtet, installiert, verwaltet und aktualisiert haben, ist es einfach.

    Herunterladen und Installieren von Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV Stick (oder einer anderen Plattform)

    Sie können die unten beschriebene Methode für eine neue Kodi-Installation auf jedem Amazon Fire TV-Gerät verwenden, einschließlich Fire Stick und der TV-Box. Es funktioniert auch für manuelle Updates, wenn Sie eine ältere Version von Kodi installiert haben.

  • Schalten Sie Ihren Fire TV-Stick ein und schalten Sie das angeschlossene Fernsehgerät ein.
  • Gehen Sie zu Gerät > Entwickleroptionen und legen Sie „Apps von unbekannten Quellen“ fest und rdquo; zu EIN.
  • Akzeptieren Sie die Warnmeldung zum Installieren externer Apps.
  • Gehen Sie zu Einstellungen > Über – Netzwerk und notieren Sie sich die IP-Adresse Ihres Fire TV Sticks.
  • Besuchen Sie die adbLink-Website auf Ihrem PC und laden Sie das Programm herunter.
  • Installieren Sie adbLink und starten Sie es.
  • Klicken Sie in adbLink auf „neu“. neben der Gerätebox und füge deinen Fire TV Stick hinzu.
  • Geben Sie die IP-Adresse Ihres Fire TV Sticks in adbLink ein.
  • Laden Sie auf Ihrem PC die neueste Version von Kodi für Android von der offiziellen Kodi-Website herunter. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie dies tun, lesen Sie die oben aufgeführten Anweisungen zur manuellen Installation von Android.
  • Klicken Sie in adbLink auf die Schaltfläche APK installieren .
  • Wählen Sie die .apk-Update-Datei über die adbLink-Schnittstelle aus.
  • Klicken Sie auf Ja , wenn die APK-Eingabeaufforderung angezeigt wird.
  • Die neue Version von Kodi wird auf Ihrem Fire TV Stick installiert und kann sofort verwendet werden.
  • Methode 2 – Downloader App

    Wenn Sie ein separates PC-Programm verwenden, gibt es keine schnelle und schmerzfreie Methode, die Sie verwenden können. Dazu gehört ein einfacher Download aus dem Amazon Appstore. Sie müssen eine Menge eingeben, um URLs in Ihren Fire TV Stick einzugeben, aber der gesamte Prozess sollte vom Start bis zum Abschluss nur wenige Minuten dauern. Sie müssen immer noch einen Computer zur Hand haben, aber machen Sie sich keine Sorgen, es ist kein Interface-Setup erforderlich.

  • Gehen Sie auf die Seite Einstellungen Ihres Fire TV Stick .
  • Wählen Sie Gerät > Entwickleroptionen und legen Sie Apps von unbekannten Quellen auf ON fest.
  • Akzeptieren Sie die Warnmeldung zum Installieren externer Apps.
  • Öffnen Sie den Amazon Appstore auf Ihrem Fire TV, indem Sie zur Startseite gehen und Apps auswählen.
  • Suchen Sie in der Kategorie „Dienstprogramme“ nach Downloader und installieren Sie sie.   Herunterladen und Installieren von Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV Stick (oder einer anderen Plattform)
  • Besuchen Sie während der Installation die Kodi-Download-Website auf Ihrem PC.
  • Klicken Sie auf das Symbol für Android-Downloads.
  • Schau dir den direkten Link für die neueste Android-Version an. Es sollte automatisch auf die neueste Version von Kodi zeigen. (Bearbeiten: Verwenden Sie bit.ly/kodi176)
  • Zurück auf Ihrem Fire Stick, führen Sie Downloader aus, und geben Sie die URL von oben in das Feld ein. Herunterladen und Installieren von Kodi 17.6 auf Amazon Fire TV Stick (oder einer anderen Plattform)
  • Downloader wird die Datei von der Webseite erhaltente. Wenn dies abgeschlossen ist, starten Sie die App von Downloader und Kodi wird installiert.
  • Aktualisierung von Kodi auf Amazon Fire TV

    Wenn Sie Kodi bereits auf Ihrem Fire TV Stick oder Box-Gerät installiert haben, ist die Aktualisierung auf die neueste Version eine einfache Neuinstallation der App . Es besteht keine Notwendigkeit, Ihre alte Version vor der Aktualisierung zu deinstallieren, da dies Ihre Add-ons und Anpassungen löscht. Folgen Sie einfach einer der oben beschriebenen Methoden für Neuinstallationen, und Sie werden festgelegt.

    Fazit

    Kodi ist eine fantastische Software, die eine ganze Welt von Entertainment-Optionen frei verfügbar macht. Halten Sie die App auf dem neuesten Stand, um die schnellste und sicherste Erfahrung zu gewährleisten. Es bedeutet auch, dass Sie die besten Funktionen nutzen, sobald sie bereit sind. Wenn du Kodi-Update-Tipps zum Teilen hast, lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.