Hands-on: Die Hasselblad Wahr Zoom fügt 10-fach optischen Zoom auf Ihre Moto Z

Hands-on: Die Hasselblad Wahr Zoom fügt 10-fach optischen Zoom auf Ihre Moto Z

So gut wie Smartphone-Kameras geworden sind, noch können sie rsquo &; t mit den meisten traditionellen Standalone-Kameras konkurrieren. Es ’ s gerade kein Ersatz für einen größeren Sensor und natürlich echte optische Zoom

Aber jetzt ist Motorola einige seiner Handys ’ Adressierung. Fotografie Defizite mit seiner Hasselblad-Marke Moto Mod. Wenn Sie ’ ve eine Version des Moto Z Smartphone bekam (und das schließt die Moto Z, Moto Z Force und der Moto Z Play), können Sie diesen Welpen auf dem Rücken schlägt, und eine Kamera-ähnliche Erfahrung zu bekommen. Die wahre Zoom Moto Mod bietet ein bisschen von einem Kameragriff, ein echter Auslöser, und wahre 10-fach optischen Zoom. Aber es kostet auch $ 249, ähnlich wie viele engagierte Point-and-Shoot-Kameras

Ersetzen Sie Ihr Telefon ’ s. Kamera

Wir ’ ve viel Snap-on-Linsen für Handys gesehen. Dieses isn ’ einer von denen t. Dies ist ein Snap-on   Kamera, mit einem eigenen Sensor: ein 1 / 2,3-Zoll, 12 Megapixel, nach hinten beleuchteten CMOS-Sensor mit 1,55 Mikrometer großen Pixeln. In Laien ausgedrückt, it ’ s, was Sie ’ d. In einem Low-Cost-Point-and-Shoot, aber Ligen kurz die neuesten kompakten mirrorless Kameras, geschweige denn DSLRs

Die Linse erwarten, zu finden ( nicht abnehmbar) eine Blende von f / 3.5 an seiner breitesten und f / 6.5, wenn auf dem ganzen Weg gezoomt. Auch dies ist typisch für Low-End-Point-and-Shoot-Kameras. Und es zoomt von 4,5 mm bis 45 mm, die mit einem Sensor dieser Größe ist das Äquivalent eines 25-250mm Zoom auf einer 35-mm-Kamera.   Sie ’ ll auch ein Xenon-Blitz finden, die ’ s viel heller als das, was man bekommt auf einem Telefon.  

es für einen Spin Unter

die wahre Zooms ist einfach genug. Nur lassen Sie sie auf der Rückseite Ihres Moto Z, und es ’ s bereit zu gehen (nur der Moto Z Wiedergabe aktuell unterstützt wird, sondern ein Software-Update wird die Unterstützung für die anderen Telefone Moto Z hinzufügen sehr bald). Einmal verbunden, Sie ’ ll die Mod verwenden jedes Mal, wenn die hintere Kamera aufrufen.  ? Es physisch die ganze Rückseite des Telefons abdeckt, einschließlich der eingebauten Kamera, so welche Wahl haben Sie

Die wahre Zoom ’ s Hauptzweck — Bereitstellung von Echt optischer Zoom — funktioniert wie beworben. Es kann ein wenig hart sein, die Kamera ruhig zu halten, wenn in gezoomt, und das Fehlen einer Stativhalterung doesn ’ t Hilfe. Aber es ’ s. Optische Bildstabilisierung, zumindest

Hands-on: Die Hasselblad Wahr Zoom fügt 10-fach optischen Zoom auf Ihre Moto Z Jason Kreuz

ein Foto-Schuss von der gleichen Stelle, herausgezoomt, um dann vergrößert (Was, Sie don ’ t in der Dürre-Striken Hinterhof eine lila Discokugel haben).

Aber die Geschichte isn ’ t als drinnen gut. In niedrigen Innenlicht, bekam ich etwas bessere Ergebnisse aus der integrierten Kamera auf dem Moto Z Play, und viel bessere Ergebnisse aus dem Galaxy Note 7. Die wahre Zoom ’ s Fotos waren ein bisschen langweilig bei schwachem Licht und ziemlich körnig. Here ’ sa Ernte um den Unterschied zu verdeutlichen

Hands-on: Die Hasselblad Wahr Zoom fügt 10-fach optischen Zoom auf Ihre Moto Z Jason Kreuz

in niedrigen Innenlicht, das wahre Zoom mod doesn ’ t stehen zu den besten in-Handy-Kameras bis

die Kamera-Modus-Optionen ein wenig ändern, auch.. Sie können in Farbe, Schwarzweiß oder JPG & schießen; RAW, aber die Option HDR-Bilder schwindet zu schießen. Es doesn ’ t scheinen, dass die wahre Zoom eine besonders gute Dynamikbereich wie Kameras gehen, so dass es ’ sa Schande HDR sehen Sie die Boot bekommen  

Hands-on: Die Hasselblad Wahr Zoom fügt 10-fach optischen Zoom auf Ihre Moto Z Jason Kreuz

Sie gewinnen ein paar Szene-Modi, aber HDR verlieren.

auch erscheint Burst-Modus zu effektiv mit dem wahren Zoom ruiniert werden. Da die Kameradaten durch die Moto Mod-Schnittstelle an das Telefon für die Anzeige und Verarbeitung übergeben hat, Schnapp platzen Fotos bei etwa einem Bild alle 1,5 Sekunden oder so weg. Der Moto Z Spielen I getestet war etwa doppelt so schnell im Burst-Modus ohne mod angebracht, und auch das war langsamer als andere Handys auf dem Markt.  

Wenn Sie regelmäßig im Freien Fotos mit Ihrem Telefon nehmen und finden sich die Zoom von einem Point-and-Shoot-Kamera fehlt, wird dies absolut geben Sie das. Und genau dort die Fotos, die auf Ihrem Telefon bereit zu bearbeiten oder zu teilen ist viel bequemer, als sie in einer separaten Kamera gefangen haben. Aber in meiner ersten Stunde oder so der Nutzung, doesn die Hasselblad wahre Zoom ’ t sonst Kamera-Qualität in einer bemerkenswerten Art und Weise zu verbessern.  

Wenn um eine große Kamera Befestigung Schleppen (es ’ sa schön nur tragen Fall im Lieferumfang enthalten) 10-fach optischen Zoom in guten Lichtverhältnissen zu erhalten, wie es scheint, ’ s im wert von $ 250 bis Sie dieses Moto Mod ist es wert. Ich würde etwas mit einem größeren Sensor und dynamischer Bereich bevorzugen, die Bilder viel besser produziert als ein Telefon in der Lage ist, auch wenn es der Preis ein bisschen nach oben treibt. Wenn ich 250 $ ausgeben würden bessere Bilder zu machen als ich mit meinem Handy, einschließlich optischer Zoom, ich würde einen eigenen Point-and-Shoot kaufen (Canon und Nikon machen beide anständige Modelle der 200-250 Bereich $).

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.