Halo Infinite muss Projekt sein Scarletts Legende von Zelda: Breath of the Wild

Halo Infinite muss Projekt sein Scarletts Legende von Zelda: Breath of the Wild

Von Nadia Oxford Staff Writer

06/09/2019

Wir sind mitten in der E3 2019; Es gibt kein Zurück mehr . Wähl einfach dein Handy und sag: „Mom, nimm mich ab, ich habe Angst.“ Microsoft hatte heute seine Pressekonferenz und wir erfuhren von der nächsten Maschine im Blut des Systems. Der Handschuh ist runter.

Ich sage mit einem kleinen Achselzucken „Wir haben von Microsofts nächster Maschine erfahren“, weil wir ehrlich gesagt nicht zu viel gelernt haben. Sein Codename ist Project Scarlett (ich hoffe, es gibt eine Art benutzerdefinierten Chipsatz-Code mit dem Namen „Rhett“) und er unterstützt 8K-Auflösung sowie Frameraten von bis zu 128 FPS. Es wird in den Regalen von Holiday 2020 erscheinen.

Die Enthüllung von Scarlett ist letztendlich nicht so aufregend, wie einige von uns gehofft haben. Wir haben keinen richtigen Namen bekommen, geschweige denn einen Blick auf die Hardware. Aber Microsoft hat eine sehr clevere Sache getan, als es den Vorhang auf Scarlett zurückgezogen hat: Es gab uns auch eine Vorschau auf das nächste Halo-Spiel, Halo Infinite, und kündigte an, dass Infinite im kommenden Herbst zusammen mit Scarlett auf den Markt kommt.

Microsoft hat eindeutig eine wichtige Rolle gespielt Lektion von Nintendo, als dieser den Switch startete. Systemspezifikationen bedeuten nicht viel, besonders wenn Sie keine technischen Demos haben, um diese Spezifikationen in Aktion zu zeigen (was Microsoft nicht getan hat). Sie können den ganzen Tag vor einem Publikum stehen und „8K Resolution“ und „120 FPS“ sagen, aber sie haben nichts zu bedeuten. Ich bin nicht einmal davon überzeugt, dass unsere Augen 120 FPS erkennen können, und ich mache mir Sorgen, dass ein Blick auf ein „8K“ -Bild mich irgendwie in die Ecke der Hölle der Cenobiten teleportiert. Aus diesem Grund war Microsoft schlau, uns mitzuteilen, dass wir Halo Infinite am selben Tag erwarten können, an dem Scarlett startet.

Halo Infinite ist mit anderen Worten in der Lage, möglicherweise Microsofts Legende von Zelda: Breath of the Wild zu sein. Sein Debüt-Trailer läuft nicht mit 120 FPS. Es ist nicht bei 8K. Das macht nichts. Breath of the Wild begann als Wii-U-Projekt, bevor Nintendo es zur Killer-Launch-App des Switch machte. Als die schwachen Spezifikationen des Switch im Januar 2017 unser Vertrauen in das System zum Erliegen brachten, legte Nintendo einen atemberaubenden (!) Trailer für Breath of the Wild vor, als wollte er sagen: „Hier ist, was Sie erwartet, wenn Sie unser System kaufen.“ Um sich die Worte des politischen Kommentators James Carville zu Eigen zu machen (und ihn zu schlachten): „Es sind die Spiele, Dummheiten.“ Zugegeben, ein neues Halo-Spiel hat möglicherweise nicht die gleiche emotionale Schlagkraft wie ein neues Zelda-Abenteuer. Der letzte Haupteintrag in der Serie, Halo 5 aus dem Jahr 2015, lieferte gute Bewertungen und gute Ergebnisse im Einzelhandel, aber die stärksten Tage von Master Chief als Spiele-Ikone, die fast mit Mario vergleichbar sind, liegen hinter ihm. Microsoft möchte dies eindeutig ändern, und mit Halo Infinite als Headliner bei Scarlett am Tag der Veröffentlichung könnte dies möglich sein. Infinites Debüt-Trailer, in dem ein Raumfahrtpilot mit Heimweh Master Chief wiederbelebt und ihm die zerbrochenen Überreste des Titelhalos zeigt, bereitet die Bühne für eine potenziell starke Story-Kampagne. 343 Games müssen angesichts des intensiven Wettbewerbs in diesem Genre etwas ganz Besonderes für den Multiplayer herausholen, aber Halo war einst der unangefochtene König des Konsolen-Multiplayers. Es kann sich diese Krone wieder schnappen, wenn es wirklich an sich glaubt (OK, jetzt lobe ich nur inspirierende Plakate bei Microsoft).

Halo Infinite muss Projekt sein Scarletts Legende von Zelda: Breath of the Wild „uh oh lol“ | 343 Games / Microsoft

Microsoft muss sich jedoch an eine wichtige Sache bei der Switch-Enthüllung erinnern: Breath of the Wild war nur eine Seite der Erfolgsgeschichte der Handheld-Konsole. Das Line-up des Switch im ersten Jahr war exzellent und enthielt Exklusive wie Super Mario Odyssey. Breath of the Wild sorgte dank seiner hervorragenden Testergebnisse und der Tatsache, dass es sich ganz anders spielt als jedes andere 3D-Zelda-Spiel, das wirklich das Interesse aller weckte, für eine Menge Social-Media-Diskurse. Wenn sich Halo Infinite als das einzige Must-Have-Spiel im Startfenster des Scarlett herausstellt und der Empfang weniger als „Wow!“ Die Ferienzeit ist voller Versuchungen, die um Zeit und Geld wetteifern.

Bleiben Sie bei uns; Wir klären, was“s was bald genug. Besuchen Sie unseren E3 2019-Leitfaden, um Informationen zu den Sendezeiten, Ansagenzusammenfassungen und Informationen zu erhalten!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.