Google VR Kopf Bavor sagt VR hat einen langen Weg zu gehen, bevor sie von den Massen akzeptiert

Google VR Kopf Bavor sagt VR hat einen langen Weg zu gehen, bevor sie von den Massen akzeptiert

Mit einer Sprech, dass das Samsung Galaxy S8 eine 4K-Bildschirm haben Bilder aussehen zu lassen besser mit einem VR-Viewer, könnten Sie, dass ein Zeichen der Ansicht, dass virtuelle Realität angekommen ist. Aber die Wahrheit ist tatsächlich viel anders. Der Leiter der Google-VR Division, Lehm Bavor, sagt, dass die Zahl der Menschen, die VR verwendet haben oder sogar darüber wissen „annähernd null Prozent der Welt ”. Offensichtlich Sie nicht von unseren Lesern, die geeignet sind, gehen zu sein Early Adopters dieser Technologie.
Bavor sagt, dass Anpassung von VR wird langsamer sein, als viele erhofft hatten. er sagt, dass er die Technologie auf die Popularität des Smartphones gewinnen, um schließlich Masse Anpassung an huckepack erwartet. die Google-Exekutive ist in Cannes bei einem Werbefestival, wo er 360-Grad-YouTube-Anzeigen auf Platz, die derzeit für die Zuschauer zur Verfügung stehen, auch solche ohne VR-Headset. bis jetzt diese Anzeigen 20 Millionen Ansichten generiert haben. Klicken Sie auf das Video an der Spitze diese Geschichte einen 360-Grad-YouTube-Anzeige für den BMW M2 zu erleben.
der Anzeigen Sprechen, VR eine großartige Plattform ist bestimmte Produkte wie Autos, Hotels und Freizeitparks zu werben, wo das Produkt zu erfahren ist, was Verkäufe antreibt. und in der Welt des sports, konnte VR-Streaming diejenigen zu Hause erlauben zu fühlen, dass sie in der Arena sind auf ihrer Lieblingsmannschaft anfeuern. VR könnte diese den Kauf von Tickets für jedes Event ermöglichen, die Sichtlinien von einem bestimmten Platz zu sehen, bevor das Ticket gekauft wird.
Kreativität wird eine wichtige Rolle in der Nützlichkeit der VR als Instrument spielen. OnePlus hat seine letzten beiden Flaggschiff-Handys vorgestellt, die OnePlus 2 und OnePlus 3 über VR. In diesem Jahr hat das Unternehmen Geschichte gemacht, indem sie die Zuschauer die OnePlus 3 von einer VR-Einkaufszentrum in einer virtuellen Raumstation zu erwerben.
Um einen Standard für die Industrie zu schaffen, führte Google seine Daydream VR-Plattform im letzten Monat. Die Plattform wird mit Android „N“ arbeiten und gehören Smartphones, Controller, App-Entwickler und vieles mehr. Inzwischen. die Teilnehmer des Festivals in Cannes zu zeigen, was VR tun können, ist Google eine App namens Tilt Pinsel vorführt, welche Benutzer im virtuellen Raum zu malen können.
„Wir gehen davon aus, dass so viel Energie und reden und Hype gibt es . gerade jetzt um VR, it ’ s wird ein langsamer Rampe zu sein, als Menschen schätzen Reiten auf der Welle der Smartphones ist, wie wir ’ ll Masse Annahme bekommen „- Ton Bavor, Google
Ehrlich gesagt, ist es schwer, nicht zu sehen. die Öffentlichkeit mit der Technik begeistert werden. Aber wie die von Google Bavor weist darauf hin, gibt es noch ein langer Weg zu gehen, bevor VR ein Werkzeug Haushalt wird
. Quelle: WSJ

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.