Google und Facebook bieten kostenlose, unbegrenzte WhatsApp-Backups auf Google Drive

Google und Facebook bieten kostenlose, unbegrenzte WhatsApp-Backups auf Google Drive

an
Google und Facebook bieten kostenlose, unbegrenzte WhatsApp-Backups auf Google Drive WhatsApp informiert alle Kunden offiziell darüber, dass Backups aufgrund einer neuen Vereinbarung mit Google nicht mehr mit dem Google Drive-Speicherkontingent angerechnet werden. Bis jetzt hatten WhatsApp-Benutzer nur ein begrenztes Backup-Speicherkontingent, aber ab dem 12. November ist dies nicht mehr der Fall.

Außerdem werden alle WhatsApp-Backups, die seit mehr als einem Jahr nicht aktualisiert wurden, automatisch aus dem Google Drive-Speicher entfernt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre WhatsApp-Daten bis zum 12. November manuell sichern, falls Sie dies nicht möchten um es zu verlieren.

Offensichtlich benötigen Sie ein Google-Konto, das auf Ihrem Smartphone mit installierten Google Play-Diensten aktiviert ist. Natürlich benötigen Sie auch genügend Speicherplatz auf dem Smartphone, um das Backup zu erstellen. Apropos Erstellen eines Backups, hier ist, wie es gemacht wird: WhatsApp / Menü / Einstellungen / Chats / Chat-Backup / Sichern auf Google Drive.

Es ist wichtig zu beachten, dass Medien und Nachrichten, die Sie sichern, nicht durch WhatsApp-Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt sind, wenn sie in Google Drive gespeichert sind. Quelle: WhatsApp

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.