Google Translate fügt Unterstützung für weitere Kameraübersetzungssprachen

Google Translate fügt Unterstützung für weitere Kameraübersetzungssprachen

hinzu
Google Translate fügt Unterstützung für weitere Kameraübersetzungssprachen Google hat die in der Google Übersetzer-App enthaltenen Funktionen zur Kameraübersetzung in aller Ruhe aktualisiert und zusätzlichen Support für mindestens ein Dutzend weiterer Sprachen hinzugefügt. Mit Camera Translation können Nutzer von Google Übersetzer einen Text, den sie mit der Kamera eines Telefons aufgenommen haben, übersetzen lassen und in einem separaten Fenster an sie übermitteln.

Das neueste Update bringt Unterstützung für 13 weitere Sprachen, was die Camera Translation-Funktion noch nützlicher macht: Arabisch, Thai, Vietnamesisch, Hindi, Bengalisch, Gujarati, Kannada, Malayalam, Marathi, Nepali, Punjabi , Tamil und Telugu.

Wichtiger noch, die App erlaubt Benutzern, zwischen zwei der oben genannten Sprachen zu übersetzen, zusätzlich zu denen, die bisher verfügbar waren. Apropos neue Sprachen, Camera Translation unterstützt nach dem letzten Update 39 Sprachen.

Google stellt die neuen Sprachen jetzt für Android- und iOS-Geräte zur Verfügung, sodass Sie in den nächsten Tagen nach einem Update für Google Übersetzer suchen sollten. Quelle: App Store, Google Play Store über 9to5google

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.