Google Maps gewinnt neue Parkmöglichkeiten, Schwierigkeits-Icons in 25 Städten außerhalb der U.S.

Google Maps gewinnt neue Parkmöglichkeiten, Schwierigkeits-Icons in 25 Städten außerhalb der U.S.

Google Maps gewinnt neue Parkmöglichkeiten, Schwierigkeits-Icons in 25 Städten außerhalb der U.S.

Google hat gerade seinen Maps-Service mit einer Bevy von neuen Features aktualisiert, um die Parkmöglichkeiten der Mobile Apps (Android und iOS). Beginnend mit diesem Update, Google Maps Benutzer in 25 Städten außerhalb der Vereinigten Staaten werden in der Lage, Parkplätze Schwierigkeiten Symbole auf Android und iOS-Geräte verwenden.

Hier ist die Liste der Städte, in denen das neue Feature aktiviert wurde: Alicante, Amsterdam, Kopenhagen, Barcelona, ​​Köln, Darmstadt, Düsseldorf, London, Madrid, Malaga, Manchester, Mailand, Montreal, Moskau, München, Paris, Prag, Rio de Janeiro, Rom, Sao Paulo, Stockholm, Stuttgart, Toronto, Valencia und Vancouver.

Diese Schwierigkeits-Ikonen erlauben den Benutzern zu sehen, wie schwer es sein könnte, an bestimmten Orten zu parken. Sie werden nun auf der Wegbeschreibung Karte am unteren Rand des Bildschirms, wenn Sie fragen, um Richtungen zu einem Ziel.

Eine weitere wichtige neue Funktion im Update enthalten ist die Möglichkeit, Parkplätze in der Nähe eines Ziels auf Google Maps für Android zu finden. Ab heute werden Benutzer in 25 US-Städten in der Lage sein, die Vorteile des “ find parking ” Option auf der Wegbeschreibung Karte, um eine Liste der Parkhäuser und Lose in der Nähe ihres Bestimmungsortes zu sehen.

Hier sind die ersten 25 Städte in den Vereinigten Staaten, wo die “ finden Parkplätze ” Feature sollte sofort verfügbar sein: Atlanta, Boston, Charlotte, Chicago, Cleveland, Dallas / Fort Worth, DC, Denver, Detroit, Houston, Los Angeles, Miami, Minneapolis / St. Paul, New York City, Orlando, Philadelphia, Phoenix, Pittsburgh, Portland, San Diego, Sacramento, San Francisco, Seattle, St. Louis und Tampa.
Quelle: Google

q , DOWNLOAD

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.