Google macht es einfacher für Apps zu erkennen, wenn Sie

Google macht es einfacher für Apps zu erkennen, wenn Sie

fahren

Dein erstes Toolkit zu bekommen, ist ein Übergangsritus, wenn du erwachsen wirst. Die meisten Standard-Home-Toolkits sind jedoch nicht mit Spezialprodukten ausgestattet, die Sie benötigen, wenn Sie moderne Elektronik reparieren möchten. Dafür hat das iFixit Pro Tech Toolkit praktisch jedes Werkzeug, das Sie jemals brauchen werden. FlexiSpot Stehpult Review: Sit, Stand oder Even Cycle von Jason Fitzpatrick am 20. März 2018 Wir haben einen FlexiSpot-Stehpult durch einen erweiterten Test gebracht und freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie wirklich auf dem Markt sind flexibler und rückenfreundlicher Arbeitsbereich, es ist eine fantastische Option. 8Bitdo Bluetooth Adapter Review: Der PS4 Controller fühlt sich zu Hause auf dem Schalter von Eric Ravenscraft am 20. März 2018 Der Switch ist eine erstaunliche Konsole mit einem kleinen Fehler: Wenn Sie einen ernsteren Controller als die kleinen, die mit ihm kommen wollen, Sie müssen einen kräftigen Haufen Geld ausgeben. Oder Sie können den 8Bitdo kabellosen Bluetooth-Adapter verwenden, um viel mehr Controller-Möglichkeiten zu öffnen. Folge uns!

Facebook

Twitter

Google macht es einfacher für Apps, wenn Sie fahren

Eric Ravenscraft | @lordravenscraft | 22. März 2018März 22, 2018

Google macht es einfacher für Apps zu erkennen, wenn Sie

Google führte leise eine neue Funktion für das Pixel 2 ein, mit der Sie Ihr Telefon währenddessen in den „Nicht stören“ -Modus versetzen können Sie fahren wieder. Jetzt erweitert das Unternehmen die Technologie, um andere Apps wissen zu lassen, wenn Sie hinter dem Steuer sitzen und etwas kreatives machen.

Laut einem Update im Android-Entwickler-Blog (der hauptsächlich für die Leute gedacht ist, die die von Ihnen verwendeten Apps verwenden, aber uns einige Einblicke in zukünftige Funktionen geben können), ist die neue API entworfen, um genau herauszufinden, wann Sie fahren. Das ist komplizierter als es klingt. Wenn Sie an einer roten Ampel anhalten oder im Stau stecken, sollte Ihr Telefon entscheiden, dass Sie geparkt haben? Wie kann es den Unterschied erkennen?

Nun, da es ein Problem ist, das Google herausfinden muss, geben Sie die Informationen an andere Apps weiter. Diese Apps können wiederum einige interessante Dinge damit tun. Beispielsweise hat Google mit QuickBooks zusammengearbeitet, um mithilfe dieser API eine Funktion hinzuzufügen, die automatisch Ihre Meilen für Spesenabrechnungen verfolgt. Kein schicker Autoadapter erforderlich. Jetzt macht Google diese Funktion für andere Apps verfügbar. Das Unternehmen möchte auch in Zukunft neue Funktionen hinzufügen, wie zum Beispiel zwischen dem Fahren und dem Zugfahren unterscheiden. Es ist interessant zu sehen, wie Entwickler von Drittanbieter-Apps diese Funktion in Zukunft verwenden.

Quelle: Android Entwickler-Blog über Engadget

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.