Google Lens: Alles, was man über die AR-Pixel von Pixel 2 wissen kann

Google Lens: Alles, was man über die AR-Pixel von Pixel 2 wissen kann

Google hat am Mittwoch eine lange Liste neuer Produkte und Serviceverbesserungen angekündigt. Einer dieser Dienste heißt Google Lens, ein neues Tool für Android-Geräte. Es ist nicht das erste Mal, dass wir von Google Lens gehört haben, aber mit einer breiteren Verfügbarkeit, die anfängt zu rollen, lasst uns reden und einen Blick nach vorn nehmen.

Google Lens: Alles, was man über die AR-Pixel von Pixel 2 wissen kann Jetzt spielen: Beobachten Sie: Google Lens ist schlau genug, um Blumenarten zu identifizieren 1:32 Mehr aus Google’s Event

  • Google Pixel 2, XL auf iPhone X mit quetschbaren Seiten
  • Google kündigt Pixelbook Chromebook
  • Google Home Mini: $ 49 smart Sprecher kommen am 19. Oktober

  • Sehen Sie alle unsere Google Abdeckung

Was macht das?

Wir haben uns zuerst eine Vorschau von Google Lens gesehen Google I / O im Mai. Dann, während eines besonderen Ereignisses am Mittwoch, nahm Google Zeit, um mehr von Google Lens zu zeigen. Hier sind einige Beispiele dafür, was Objektiv tun kann:

  • Identifizieren Sie die Art der Blume in einem Foto  
  • Geben Sie Details über einen Film auf der Grundlage eines Plakats  
  • Bewertungen und Bewertungen für ein Geschäft auf der Grundlage der Storefront.
  • Scannen Sie einen Flyer oder ein Dokument und identifizieren Sie E-Mail-Adresse, Telefonnummern usw.  

Kurz: Lens scannt Fotos, Ich habe geschnappt oder gerettet und stelle zusätzliche Informationen darüber zur Verfügung, was auf dem Foto ist.

Exklusiv für Pixel 2

Im Moment sind die einzigen Geräte mit Zugriff auf Google Lens die Google Pixel und Pixel 2 XL. Die Linse beginnt in der nahen Zukunft langsam in der Vorschau. Es wird zu anderen Android-Geräten auf der Straße kommen, aber jetzt, wenn Sie Lens verwenden möchten, müssen Sie ein Pixel ($ 599.95 bei Amazon.com) Benutzer sein.

Wie man es benutzt

Die Lens App ist überhaupt keine App. In der Tat ist es direkt in Google Fotos und Google Assistant gebaut. Als Google weiterhin Lens ausschiebt, wirst du schließlich ein Objektiv-Symbol in den Fotos und Assistant-Apps sehen. Wenn Sie einen Gegenstand betrachten, tippen Sie auf das Objektiv-Symbol und der Dienst wird seine Magie machen.

Eine Karte mit Links und eine kurze Liste von Details wird angezeigt, wo Sie dann weitere Details in einer anderen App ansehen oder die Ergebnisse teilen können. Wir werden diesen Beitrag weiterhin aktualisieren, wenn wir Lens auf dem Pixel 2 testen.

q , DOWNLOAD

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.