Google Fotos Update fügt Live-Alben, neuer Tiefeneditor

Google Fotos Update fügt Live-Alben, neuer Tiefeneditor

hinzu
Google Fotos Update fügt Live-Alben, neuer Tiefeneditor Die Google Fotos-App hat gerade einige Funktionen erhalten, die Google heute angekündigt hat. Live-Alben ist eine neue Funktion, mit der Nutzer mehr von ihren Erinnerungen aus Google Fotos teilen können.

Mit der neuesten Version von Google Fotos können Benutzer jedes Album in ein Live-Album umwandeln. Wählen Sie einfach die Personen oder Haustiere aus, die Sie sehen möchten. Google Fotos fügt nun automatisch Fotos von ihnen zum Album hinzu.

Alle Live-Alben können mit Familie und Freunden geteilt werden. Außerdem kannst du Dinge wie „Hey Google, zeige meine Bilder aus Chicago“ sagen. um bestimmte Bilder in diesen Live-Alben anzuzeigen. Die Funktion für Live-Alben wird derzeit in zahlreichen Ländern auf Android, iOS und im Internet eingeführt.

Eine weitere neue Funktion, die heute hinzugefügt wird, ermöglicht es Benutzern von Pixel 3, die Top-Shot-Kamerafunktion besser zu nutzen. Top Shot erfasst automatisch alternative Aufnahmen in HDR + und empfiehlt dann die beste Aufnahme. Sie können diese Empfehlungen jedoch in der Google Fotos App sehen und die gewünschte Aufnahme speichern. Google Fotos Update fügt Live-Alben, neuer Tiefeneditor Darüber hinaus unterstützt Google Fotos die Benutzer jetzt beim Bearbeiten ihrer Porträtbilder dank des neuen Tiefeneditors, mit dem sie die Hintergrundunschärfe anpassen und sogar den Fokus der Porträtfotos ändern können. Mit dem Tiefeneditor können Benutzer außerdem das Motiv ihres Fotos knallen lassen, indem sie in Farbe bleiben, während der Hintergrund in Schwarzweiß geändert wird.

Google gab bekannt, dass all diese neuen Bearbeitungsfunktionen auf dem Pixel 3 und Pixel 3 XL sowie auf anderen Telefonen verfügbar sein werden, die Fotos wie das Smartphone von Pixel 2 und Motorola (z. B. Moto G6) unterstützen. Quelle: Google

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.