Google Family Link android apps download

Google Family Link android apps download

Google Family Link Google Inc. – 6. Juli 2017 – Google Family Link android apps download

USK ab 0 Jahren Werkzeuge 1 Installieren Zur Wunschliste hinzuf ü gen Wird möglich bei der Wunschliste hinzugef & uuml Es ist nicht möglich, den Weg zu der Wunschliste hinzugef. &Gum; Der Artikel wurde von der Wunschliste entfernt. Deutsch: www.germnews.de/archive/dn/1997/03/14.html. Www.germnews.de/archive/dn/1997/12/12.html „Importeingabe“> Google Family Link android apps download

Google Family Link android apps download

Google Family Link android apps download

Google Family Link android apps download

Google Family Link android apps download

Google Family Link android apps download

Google Family Link android apps download

Beschreibung mit Google Ü bersetzer in Deutsch ü bersetzen? Beschreibung Die Familie Link App von Google hilft Ihnen, in der Schleife zu bleiben, wie Ihr Kind (unter 13) auf ihrem Android-Gerät erforscht. Deutsch:. Englisch: www.db-artmag.de//03/e/magazin-d.html. Family Link können Sie erstellen ein Google-Konto für Ihr Kind, dass ’ s wie Ihr Konto, während auch Ihnen helfen, bestimmte digitale Grundregeln für Ihre Familie.

Mit einem Google-Konto, wird Ihr Kind in der Lage sein, Google ’ s breites Ökosystem von Dienstleistungen zum ersten Mal zu verwenden. Family Link kann Ihnen helfen:

• Verwalten Sie die Apps, die Ihr Kind verwenden kann – Genehmigen oder blockieren Sie die Apps, die Ihr Kind aus dem Google Play Store herunterladen möchte.
&Stier; Halten Sie ein Auge auf die Bildschirmzeit – Sehen Sie, wie viel Zeit Ihr Kind verbringt auf ihre Lieblings-Apps mit wöchentlichen oder monatlichen Aktivitätsberichte, und legen Sie tägliche Bildschirm Zeitlimits.
&Stier; Set Gerät Schlafenszeit – Remote-Sperren Sie Ihr Kind ’ s Gerät, wenn es ’ s Zeit für das Bett, oder Zeit, um eine Pause zu machen.

Wichtige Informationen

&Stier; Benötigt ein Android-Handy für dein Kind mit Nougat (7.0) oder höher.
&Stier; Während Familien-Link hilft Ihnen, Ihre Kinder u. Rsquo zu handhaben; Käufe und Downloads, sie benötigen keine Genehmigung, um App-Updates zu installieren (einschließlich Updates, die Berechtigungen erweitern), Apps, die Sie zuvor genehmigt haben, oder Apps, die in der Familienbibliothek freigegeben wurden. Eltern sollten regelmäßig ihre Kid ’ s installierten Apps und App-Berechtigungen in Family Link überprüfen.
&Stier; Sie sollten sorgfältig überprüfen Sie die apps auf Ihrem Kind ’ s Gerät und deaktivieren Sie die Sie don ’ t wollen sie zu verwenden. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, einige vorinstallierte Apps zu deaktivieren.
&Stier; Einige App-Aktivitäten, wie etwa für Musik-Player und Messaging-Anwendungen, die im Hintergrund laufen, werden nicht vollständig mit wöchentlichen oder monatlichen Aktivitätsberichten verfolgt. Die Familie Link-App von Google hilft Ihnen in der Schleife als Ihr Kind bleiben (unter 13) auf ihr Android-Ger ä t untersucht. Verwandt k ö nnen Sie ein Google-Konto f ü r Ihr Kind ist, aber auch f ü r Ihre Familie Sie haben bestimmte digitale Grundregeln helfen.
 
Mit einem Google-Konto, wird Ihr Kind k ö nnen Googles breiten Ö Familien-Link kann Ihnen helfen:
 
  • Verwalten Sie die Apps Ihr Kind verwenden k ö nnen – genehmigen oder blockieren die apps Ihr Kind wird aus dem Google Play Store zum Download bereit.
  • Ein Auge auf dem Bildschirm Zeit halten – Sehen Sie, wie viel Zeit Ihr Kind auf ihre Lieblings-Apps mit w ö chentlichen oder monatlichen T ä tigkeitsberichte verbringt, und t ä glich Bildschirm festgelegte Fristen.
  • Setzen Sie Ger ä t Schlafenszeit – Remotely Ihr Kind Ger ä t zu sperren, wenn es Zeit f ü rs Bett, oder die Zeit, eine Pause einzulegen.
 
  Wichtige Informationen &     • Erfordert ein Android-Handy f ü r Ihr Kind l ä uft Nougat (7.0) oder h ö
  • W ä hrend der Familie Link-Hilfen Sie, Ihre Kinder-Eink ä ufe und Downloads zu verwalten, werden sie keine Genehmigung ben ö tigen App-Updates zu installieren (einschlie ß lich Updates, die Berechtigungen erweitern), Anwendungen Sie schon zugestimmt haben, Oder Anwendungen, sterben in Familienbibliothek freigegeben. Eltern sind regelm ä ß ig ihre Kinder installierten Apps und App-Berechtigungen in Verwandt ü berpr ü fen.
  • Sie werden sorgf ä ltig die Apps auf dem Kinder Ger ä t ü berpr ü fen und deaktivieren Sie sterben Sie wollen sie nicht zu verwenden. Beachten Sie, dass Sie nicht in der Lage sein kann, vorinstallierte Apps zu deaktivieren.
  • Einige App-Aktivit ä zehn, wie zum Beispiel f ü r Musik-Spieler und Messaging-Anwendungen, die im Hintergrund laufen, nicht vollst ä ndig mit w ö chentlichen oder monatlichen T ä tigkeitsberichte verfolgt werden.

q , DOWNLOAD

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.