Gewusst wie: Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Repository in PowerShell in Windows 10

Gewusst wie: Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Repository in PowerShell in Windows 10

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie PowerShell verwenden, oder wenn Sie alles, was Sie mit einem Skript oder Befehl ausführen möchten, vereinfachen möchten, ist ein PowerShell-Modul eine gute Möglichkeit. Sie können fast jedes Modul in PowerShell installieren, jedoch wird Sie als zusätzliche Sicherheitsebene davor gewarnt, wenn das Modul aus einem nicht vertrauenswürdigen Repository stammt. Dies ist kein großes Problem. Sie können die Warnung schließen oder das Repository einfach als vertrauenswürdiges Repository in PowerShell hinzufügen. Es ist ziemlich einfach. Sie benötigen lediglich den Namen eines Repositorys, das Sie hinzufügen möchten.

Repository-Name

Wenn Sie bereits den Namen des Repositorys kennen, von dem Sie Module installieren möchten, können Sie direkt zum nächsten Abschnitt springen. Wenn Sie nur den Namen des Moduls kennen, das Sie installieren möchten, aber nicht den Namen des Repositorys, von dem es stammt, müssen Sie den Namen finden. Auch das ist einfach.

Öffnen Sie PowerShell und geben Sie den folgenden Befehl ein:

Syntax:

Find-Module -Name "Module Name"

Ersetzen Sie den Modulnamen durch den Namen des Moduls, das Sie installieren möchten.

Beispiel:

EMPFOHLEN FÜR SIE

Gewusst wie: Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Repository in PowerShell in Windows 10

Windows

Verwenden Ein PowerShell-Skript zum Abrufen einer Liste installierter Anwendungen unter Windows

Gewusst wie: Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Repository in PowerShell in Windows 10

Windows

So laden Sie eine Datei mit einem PowerShell-Befehl unter Windows 10 herunter

 Find-Module -Name "BurntToast"

Gewusst wie: Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Repository in PowerShell in Windows 10

Es kann einige Sekunden dauern, bis PowerShell den Namen des Repositorys jedoch einmal findet Es gibt die Versionsnummer, den Namen des Moduls und natürlich den Namen des Repositorys zurück.

Gewusst wie: Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Repository in PowerShell in Windows 10

Nachdem Sie nun den Namen des Repositorys kennen, können Sie ihn in PowerShell als vertrauenswürdiges Repository hinzufügen.

Vertrauenswürdiges Repository in PowerShell

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um ein vertrauenswürdiges Repository in PowerShell hinzuzufügen:

Syntax:

Set-PSRepository -Name "Repository Name" -InstallationPolicy Trusted

Beispiel:

Set-PSRepository -Name "PSGallery" -InstallationPolicy Trusted

Vertrauenswürdiges Repository entfernen

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um ein vertrauenswürdiges Repository in PowerShell zu entfernen:

Syntax:

Unregister-PSRepository -Name "Repository Name"

Beispiel:

Unregister-PSRepository -Name "PSGallery"

Warum? Ein Repository hinzufügen?

Sie sollten nicht jedes einzelne Repository, in dem Sie ein Modul installieren, als vertrauenswürdiges Repository hinzufügen. Der einzige gute Grund, ein vertrauenswürdiges Repository zu PowerShell hinzuzufügen, ist, wenn Sie Artikel regelmäßig von dort installieren möchten. Wenn Sie nur gelegentlich Artikel herunterladen, beantworten Sie einfach die Bestätigungsaufforderung, die bei der Installation des Artikels angezeigt wird.

Es ist auch eine gute Idee, die Repositories zu bearbeiten, die Sie hinzugefügt haben. Sie können sich addieren und von einem Sicherheitspunkt sollten Sie keine haben, die Sie nicht brauchen. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um eine Liste aller vertrauenswürdigen Repositorys in PowerShell abzurufen:

Get-PSRepository

Ein einmal installiertes Modul wird ohne Probleme ausgeführt. Es wird Sie nicht jedes Mal zu einer Bestätigung auffordern, wenn Sie es verwenden, daher muss das Repository, zu dem es gehört, nicht unbedingt als vertrauenswürdig hinzugefügt werden.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.