Gerichtsverkäufe in Japan nach Drogenabhängigkeit von Actor angehalten

Gerichtsverkäufe in Japan nach Drogenabhängigkeit von Actor angehalten

Nachdem ein Hauptdarsteller in Judgement in einen Drogenkandal verwickelt war, hat Sega das neueste Spiel des Yakuza-Teams, Judgement, aus digitalen Ladenfronten gezogen und die Lieferungen gestoppt. Der Schauspieler Pierre Taki wurde verhaftet, nachdem er von Kokainkonsum berichtet hatte.

Während keine Drogen gefunden wurden, zeigte sich sein Urintest laut Nippon.com positiv für den Kokainkonsum. In den Vereinigten Staaten mag das Ziehen eines Spiels aus diesem Grund übertrieben wirken. In Japan gehören die Drogengesetze jedoch zu den härtesten der meisten Demokratien. Laut der Japan Times kann der Besitz oder die Verwendung von Kokain zu sieben Jahren Gefängnis führen. Jenseits von Judgement ist Taki auch die japanische Stimme von Olaf in Disneys Frozen und ist der Frontmann der Synthpop-Gruppe Denki Groove.

Ähnlich wie beim letzten Ziehen Von dem taiwanesischen Horrorspiel Devotion (das aus ganz unterschiedlichen Gründen gezogen wurde) hat Sega auch alle Erwähnungen von Judgement auf seinem Twitter-Konto gelöscht. Die offizielle Website leitet zu einer Pressemitteilung weiter, in der die Rücknahme von Judgement-Verkäufen erläutert wird, während Sega untersucht, wie es weitergehen soll. Als Yakuza-4-Schauspieler Hiroki Narimiya in einen ähnlichen Drogenskandal verwickelt war, überarbeitete Sega den Charakter und veränderte die Haare des Modells, um ihn anders aussehen zu lassen.

Laut einer Erklärung, die ein Reporter des Wall Street Journal erhalten hat, wird die bevorstehende Veröffentlichung von Judgement Western in diesem Sommer derzeit diskutiert, und eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels hat das englische Twitter für Sega keine Promotions von Judgement wie das japanische Sega-Konto gelöscht.

Das Urteil ist ein Action-Adventure „Legal Thriller“ im Yakuza-Universum. Es zeigt den Privatdetektiv Takayuki Yagami, der einen Serienmordfall untersucht. Es wurde ursprünglich in Japan im Dezember 2018 veröffentlicht.

Hier hoffen wir, dass die Entscheidung, die wir getroffen haben, nicht zu sehr verzögert wird, da uns das, was wir im letzten Monat mit der lokalisierten Version von Judgement gespielt haben, einen Haken gemacht hat Das Urteil wird voraussichtlich am 25. Juni auf PlayStation 4 veröffentlicht, obwohl dieses Datum nun in Frage gestellt wird.

Danke, Gematsu.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.