Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

 

Die Garmin Dash Cam 55 ist zu Recht eine der beliebtesten Dashboard-Kameras. Es ist kompakt (so klein wie eine GoPro-Kamera) und passt problemlos hinter den Autorückspiegel. Diese Dash-Kamera kann gestochen scharfe und detaillierte Aufnahmen machen. Eine andere Auto-Dash-Cam, die die Beliebtheitsskala noch weiter ankurbelt, ist die Vantrue N2 Pro.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Es ist möglicherweise nicht so klein wie die Garmin Dash Cam 55, bietet jedoch ein beeindruckendes Funktionsspektrum. Der N2 Pro kann jedes kleine Detail aufzeichnen, das sich außerhalb und innerhalb Ihres Autos befindet. Der Vantrue N2 Pro und die Garmin Dash Cam 55 bieten gepflegte LCD-Bildschirme, hochauflösende Aufzeichnungen und praktische Alarme.

Es scheint also nur fair zu sein, dass wir die beliebte Garmin Dash Cam 55 mit der Vantrue N2 Pro einsetzen und sehen, welche die bessere Auto-Dashboard-Kamera ist.

GRÖSSE UND PLATZIERUN

Die Größe der Schaltnocken ist einer der wichtigsten Faktoren. Sie möchten kein zu großes Gerät, das möglicherweise Ihre Sicht blockiert und Sie ablenkt . Gleichzeitig sollte es nicht zu klein sein, damit das Bedienen der Tasten oder das Eingeben von Befehlen auf dem Bildschirm zum Schmerz wird.

Eines der überzeugendsten Merkmale der Garmin Dash Cam 55 ist ihre Größe. Es misst ungefähr 5 x 6 x 6 cm und ist so klein wie eine Streichholzschachtel. Aufgrund dieser Größe kann es problemlos hinter dem Rückspiegel Ihres Autos angebracht werden.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Apropos Montage, es kommt mit einer selbstklebenden Metallscheibe, die Sie an die Windschutzscheibe des Autos kleben müssen. Diese Disc wird dann magnetisch mit dem Montagearm der Kamera verbunden. Es stellt sich heraus, dass der Montagearm ein flexibles Gelenk hat, mit dem sich die Winkel einstellen lassen. Außerdem können Sie die Kamera jederzeit entfernen und wieder anbringen.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Wenn Sie also glauben, dass das Auto längere Zeit unter der heißen Sonne steht, können Sie einfach den Netzstecker ziehen und es im Handschuhfach aufbewahren.

Andererseits ist die Vantrue N2 Pro mit 7,6 x 5,6 x 2,2 Zoll nicht gerade eine kleine Kamera. Es ist nicht groß genug, um nicht am richtigen Ort zu erscheinen oder Ihre Sicht zu blockieren. Möglicherweise müssen Sie jedoch bei der Platzierung vorsichtig sein. Sie müssen eine Stelle auswählen, von der aus sowohl das Innere des Autos als auch die Straße gut sichtbar sind.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Diese Kamera wird mit einer abnehmbaren Halterung geliefert. Sie müssen die Halterung so anbringen, dass Sie sowohl das Innere des Fahrzeugs als auch die Straße vor sich sehen können. Sobald Sie fertig sind, verbinden Sie die Halterung und den Rest der Drähte.

Garmin Dash Cam 55

VIDEOQUALITÄT UND FOV

Die N2 Pro ist die erste Dashcam auf dem Markt, die mit zwei HD-Kameras ausgestattet ist. Es verfügt über einen OV4689-Sensor an der Vorderseite und einen Sony IMX323-Sensor zur Erfassung des Fahrzeuginnenraums. Während Sie die Straße bei beeindruckenden 170 ° filmen können, kann der Fahrer mit Blick auf die Kamera Aufnahmen bei 140 ° machen.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Wie bereits erwähnt, kann die nach vorne gerichtete Kamera mit 1440p aufnehmen, was zu klarem und gestochen scharfem Bildmaterial führt. Bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt das Infrarotlicht an der Rückfahrkamera für ordentliches Bildmaterial.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Das Problem bei einigen Dash Cams ist, dass die Bilder manchmal unscharf werden, wenn das Auto mit hoher Geschwindigkeit fährt . Beim Ventura N2 Pro können Kfz-Kennzeichen auch dann gelesen werden, wenn das Auto mit hoher Geschwindigkeit fährt, wie es die Kollegen von TechGearLab wissen . Die in rasenden Autos aufgenommenen Videos schienen in der Nacht ein wenig verschwommen zu sein.

Ähnlich kann die Garmin Dash Cam 55 mit einer Auflösung von 1440p und 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Es kann auch in 1080p mit 60 fps, 1080p mit 30 fps mit oder ohne HDR aufnehmen. Diese Art von hoher Auflösung erfasst viele Details, und viele Amazon-Nutzer haben das auch berichtet.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Wenn es um die Benutzerfreundlichkeit geht, berichten die Mitarbeiter von Trusted Reviews , dass die Kamera detaillierte Bilder produziert. An sonnigen Tagen kann die Kamera die Blendung der Windschutzscheibe erfassen. Aber auf der Oberseite ist es einfach, Details wie Text und andere Details zu erkennen.

Ansonsten bietet die Dash Cam 55 einen kleineren Blickwinkel als die N2 Pro. Es hat einen Blickwinkel von 122 Grad, den Sie für eine Autokamera als anständig ansehen können.

SCHNITTSTELLE

Die Benutzeroberfläche ist ein wichtiger Bestandteil der Software eines jeden Gadgets – sei es ein Smartphone oder eine Uhr. Bei einer Dashboard-Kamera ist das nicht anders.

Das N2 Pro ist mit einem kleinen 1,5-Zoll-LCD-Bildschirm ausgestattet. Während Sie durch die verschiedenen Menüs navigieren können, ist die Bedienung viel einfacher, wenn Sie die Navigationsschaltflächen unten verwenden.

Das Gute ist, dass der Bildschirm nicht die ganze Zeit eingeschaltet bleibt. Sie schaltet sich nach 15 Minuten Fahrt automatisch aus. Darüber hinaus verfügt der N2 Pro über einen Notruftaster, den Sie während eines Fahrunfalls drücken können. Diese Funktion stellt sicher, dass neue Aufnahmen das Filmmaterial nicht überschreiben.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Die Dash Cam 55 ist außerdem mit einem 2,0-Zoll-LCD-Bildschirm ausgestattet. An der Seite befinden sich vier Schaltflächen, mit denen Sie die Aufnahme manuell speichern können. Aber die Funktion, die den Kuchen nimmt, ist seine Spracherkennungsfunktion .

Es antwortet auf „Ok, Garmin“, gefolgt von einem der sechs Sätze wie „Video speichern“, „Audio aufzeichnen / stoppen“, „Travelapse starten / stoppen“ und „Foto aufnehmen“.

Alle Befehle sind nützlich, wenn Sie nicht die Hände vom Lenkrad nehmen möchten.

ZUSÄTZLICHE FUNKTIONEN

Abgesehen von der üblichen Aufzeichnung und Speicherung von Videoaufzeichnungen bieten beide Kameras zahlreiche Funktionen wie den eingebauten Parkmodus, die automatische Erkennung von Vorfällen, Schleifenaufzeichnungen und vieles mehr.

Für diejenigen, die es nicht wissen, beherbergen beide Kameras Bewegungssensoren und Schwerkraftsensoren zur Ereigniserkennung. Während der Bewegungssensor Bewegungen erkennt und die Aufzeichnung aktiviert, erkennt der G-Sensor Kollisionen und andere Vorfälle.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam
Vantrue N2 Pro

Wenn es um einzelne Funktionen geht, bietet die Garmin Dash Cam 55 einen Alarm, der Sie benachrichtigt, wenn die Ampeln ihre Farbe ändern, wenn das Auto vor Ihnen angehalten hat oder wenn Sie eine Fahrspur verlassen.

Außerdem zeichnet die Dash Cam im unglücklichen Fall einer Kollision 1-minütiges Filmmaterial auf, das von anderen Aufzeichnungen nicht überschrieben werden kann. Mit der Garmin Dash Cam 55 können Sie außerdem die Empfindlichkeit des Bewegungssensors nach Ihren Wünschen einstellen.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Der N2 Pro geht einen Schritt weiter und lässt Sie die Zeiten der Loop-Aufnahmen zwischen 1, 3 und 5 Minuten wählen. Ähnlich wie das Gegenstück verhindert die Kamera, dass das Filmmaterial beim Erkennen eines Absturzes überschrieben wird.

Mit Travelapse erfasst die Kamera Standbilder in festgelegten Intervallen und setzt sie dann zu einem Kurzfilm zusammen. Kurz gesagt, es ist ein Zeitraffervideo Ihrer Reise.

LAGER

Der Vantrue N2 Pro unterstützt Micro-SD-Karten der Klasse 10 zwischen 16 und 256 GB. Da die Kamera jedoch mit einer höheren Auflösung aufzeichnet, ist es wahrscheinlich, dass Ihnen der Speicherplatz früher ausgeht. Daher wird empfohlen, Karten mit höherer Kapazität zu verwenden (wie die Samsung Evo-Karte ).

Auf der anderen Seite wird die Garmin Dash Cam 55 mit einer austauschbaren 8-GB-microSD-Karte ausgeliefert. Wie oben erwähnt, ist es jedoch am besten, in eine Karte mit höherer Kapazität zu investieren, damit die neuen Aufzeichnungen die wichtigen nicht überschreiben.

LEBENSDAUER DER BATTERIE

Abgesehen von der üblichen festen Verkabelung verfügen einige Kameras über einen internen Akku, und beide unterscheiden sich nicht.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Der N2 Pro verfügt zum Beispiel über eine interne 250-mAh-Batterie, die sich als nützlich erweist, wenn Sie den Parkmodus verwenden möchten. Beachten Sie jedoch, dass die Kamera im Akkubetrieb nicht lange eingeschaltet bleibt. Wenn die Kamera wirklich laufen muss (ohne die Zündung des Autos einzuschalten), müssen Sie in ein zusätzliches Kabel-Kit investieren. Nicht, dass dieses Kind Strom aus der Autobatterie ziehen würde.

Die Garmin Dash Cam 55 enthält auch einen internen Akku. Wie beim N2 Pro ist die Akkulaufzeit kurz und beträgt ca. 30 Minuten. Wenn Sie längere Aufnahmen machen möchten, müssen Sie das Kabel für den Parkmodus für ca. 35 USD kaufen .

WELCHES SOLLTEN SIE KAUFEN?

Der Vantrue N2 Pro überprüft alle richtigen Kästchen, um als ziemlich gute Wahl zu erscheinen. Die meisten Optionen sind anpassbar – die Videoqualität und der Betrachtungswinkel sind beeindruckend. Noch wichtiger ist, dass es für einen Betriebstemperaturbereich von 32 bis 158 ° F ausgelegt ist.

Vantrue N2 Pro

Eine Zwei-Wege-Kamera ist möglicherweise nicht Ihre Wahl, wenn sie viel mit Ihrer Familie herumfährt. Es sei denn, Sie möchten wirklich einige hellere Momente aufnehmen. Von der Straße bis zum Innenraum des Autos können Sie erwarten, dass Sie alle Details dabei haben. Um all das zu erfassen, sollten Sie die microSD-Karte regelmäßig formatieren.

Die Garmin Dash Cam 55 hat die richtigen Funktionen unter den Flügeln. Es ist jedoch bekannt, dass es ziemlich leicht warm wird und sich schließlich ausschaltet. Es kann nur bei Temperaturen von bis zu 22 ° C betrieben werden.

Garmin Dash Cam 55 gegen Vantrue N2 Pro: Welche ist die bessere Car Dash Cam

Wenn Sie also in einem Gebiet mit hohen Temperaturen leben oder die Temperatur im Auto nicht genau beobachten, schaltet sich die Dash Cam 55 möglicherweise häufig aus. Wenn Sie an einem Ort leben, an dem die Temperaturen nicht unerträglich hoch sind, und nach einer einfachen Dashboard-Kamera suchen, lohnt es sich, diese zu kaufen.

Weiter: Sie können keine Anrufe entgegennehmen und keine Musik über Bluetooth hören? Lesen Sie den folgenden Artikel, um Ihr Auto in ein Bluetooth-fähiges zu verwandeln.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.